Wasabi AX-1 oder ReezaFRATzitz

von Kurt_Anhänger, 29.07.04.

  1. Kurt_Anhänger

    Kurt_Anhänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 29.07.04   #1
    also da ich grad nen ferialjob mach und mir darum ein neues spielzeug für meine klampfe (sz 520) kaufen will dachte ich an ein distortionpedal, weil mein Zoom-fire30 amp zwar einiges kann va. rhytm is ok aber für lead naja und in die näher auswahl würden da das wasabi ax-1 und der/das/die ? ReezaFRATzitz (test im aktuellen G&B s.138 :) von EMMA fallen reviews sind von beiden super das EMMA hat auf harmonycentral sogar 9.8 overall .......nur gut das Wasabi hat auch noch boost und ist sehr billig mit ca. 75€........das Reeza-ding hat wiederum nen listprice von 200€ kann dafür quasi alles...... jetz zu den entscheidenden fragen :)
    1.Macht das 200€-gerät bei meinem equipment überhaupt sinn oder is es da eh schon egal ^^ (aber später kann ichs ja auch noch verwenden und angeblich wird der preis bald steigen......)
    2.hat wer eins von den beiden schon mal angespielt weil mein lokales musikgeschäft hat nix von beiden und wenn ich bestell muss ich kaufen :confused:
    das EMMA is sicher vielseitiger aber da ich ja eh lauter effektkram im amp hab is das nicht so wichtig ......wichtig wär mir halt ein verhältnismäßig guter leadsound für so Sonata Arctica/Stratovarius und so zeugs also nicht so Numetal oder sowas ........
    wär nett wenn mir jemand da aus erfahrung was berichten könnte weils mich halt interessiert ob der preisunterschied von ca.130€ gerechtfertigt is
     
  2. Kurt_Anhänger

    Kurt_Anhänger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 31.07.04   #2
    kann mir denn wirklich niemand irgendwas zu zumindest einem von den teilen was sagen? :)
     
  3. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 31.07.04   #3
    pass auf, wenn du ein wirklich gutes verzerrpedal haben willst, dann ruf bei peter couras guitar center in ffm an und bestell dir den coura raizor... das teil is der hammer! kann alles und man erkennt die klampfe die gespielt wird genau... keine verfälschung oder sonstwas. ich schwöre auf das gerät, auch wenn ichs erst ca. 1 1/2 stunden gespielt hab
     
  4. Kurt_Anhänger

    Kurt_Anhänger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 01.08.04   #4
    und was kostet das teil bzw. muss ichs dann auch gleich kaufen oder kann ich testen und zurückschicken FALLS es nicht das is was ich such?
     
  5. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 01.08.04   #5
    ich mein das gerät kostet 149 tacken, is aber auch handverdrahtet. musst du mit peter absprechen, ob dus ma testen kannst, aber ich denk schon,der is da sehr cool und wird das wohl verstehen. ich kann eh nur jedem raten mal bei ihm im laden vorbeizuschauen, die atmosphäre is unglaublich
     
Die Seite wird geladen...

mapping