Washburn E-Acoustic...

von Meldir, 23.02.04.

  1. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #1
    Hallo Leutz!

    Ich such schon längere Zeit nach ner guten E-Acoustic mit Cutaway...

    Nun hab ich gestern eine gesehen, die es werden könnte... Eine Washburn EA-20

    Wie sind diese Gitarren von der Quali und Verarbeitung und vor allem P/L her... Ich werde sie sicher Mal anspielen, aber das ist net so einfach... weil man kriegt die fast nirgends...

    Mfg
    Meldir
     
  2. Meldir

    Meldir Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.04   #2
    hm, scheint es in D und Ö wirklich selten zu geben, wenn die keiner kennt... welche E-Acoustics könnte man mir in der Preisklasse (ca. 800 €) denn noch empfehlen...

    Mfg
    Meldir
     
  3. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 26.02.04   #3
    hi meldir.
    so wie die washburn aussieht, wäre wohl yamaha das richtige für dich.
    in dieser preisklasse, bekommst du spitzenteile:

    http://www.yamaha-europe.com/yamaha_europe/germany/10_musical_instruments/30_guitars_basses_amps/32_apx_electric_guitars/10_apx_guitars/index.html

    die apx 9c für etwa 650-700.-
    oder CPXe.
    sind rein akustisch bisschen druckvoller.
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.02.04   #4
    Dem Namen nach schon. Ziemlich bekannt sogar. Gibt US-Modelle und Fernost-Teile, wenn ich nicht irre. Sollen, nach allem was ich gelesen habe, auch rechtg gut sein.

    Vor Unzeiten hatte ich irgendwo mal nen Test einer EA40.

    Ein Glück, dass das tob schon Yamaha genannt hat, sonst würde man mich irgendwann noch wegen zuviel Wwrbung ins Jail setzen :-)

    Insofenr schliesse ich mich dem tob einfach mal an, ohne weiter ins Detail zu gehen :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping