Waterfall Tastatur

von tastenhauer2002, 10.06.06.

  1. tastenhauer2002

    tastenhauer2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    13.05.16
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.06   #1
    Hallo liebe Organistengemeinde,

    gibt es eigentlich außer Doepfer noch andere Hersteller, die Waterfall Tastaturen anbieten? Midi-Tastaturen gibt es ja reichlich auf dem Markt, aber ich fürchte dass die meisten ziemliche Klapperkisten sind.
     
  2. JohannesD

    JohannesD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.04
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    408
    Erstellt: 10.06.06   #2
    Sowas suche ich auch, aber das ding von Doepfer ist erstens ziemlich teuer und zweites finde ich es auch nicht unbedingt hübsch ;-)

    Gruß
    Johannes
     
  3. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 10.06.06   #3
  4. Rock-organ-man

    Rock-organ-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    23.06.11
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Hannover/Wedemark
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.06   #4
    Hey ich suche auch was möglichst billiges in der richtung. Das sieht ja ganz gut aus. Weißt du denn den Kostenpunkts schon?

    Grüße
    Rock-organ-man
     
  5. tastenhauer2002

    tastenhauer2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    13.05.16
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.06   #5
    Das Fatar schaut in der Tat nicht schlecht aus, dürfte aber mindestens genau so teuer sein wie die Doepfer Tastatur. Außerdem brauche ich die ganzen Kontroller nicht, weil ich mit der Tastatur eine Roland VK-8m ansteuern möchte. Mir geht's lediglich ums Spielgefühl, was denke ich mit herkömmlichen Midi-Keys net wirklich klappt. Es sei denn jemand von euch hat super Erfahrung mit irgendeinem solchen Teil gemacht.

    Grüße
     
  6. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 10.06.06   #6
    Wenn's etwas teuer sein dürfte, könnte man auch mal bei UHT nachfragen. Die bauen richtig edles Zeug.

    http://www.uht-tastaturen.de/deutsch.htm

    Ansonten ist Fatar natürlich schon "erste Wahl".
    Da bekommt man auch "nackte" Tastaturen. Die muß man sich dann halt in ein passendes Gehäuse bauen...
    Nachteil bei Fatar: wenn du nicht große Stückzahlen abnimmst wird's richtig teuer. Aber wer sich vielleicht 100 Tastaturen in die Ecke stellen will (man weiß ja nie was noch kommt), der ist bei Fatar gut aufgehoben.

    Achja,
    wer sich für Döpfer entscheidet, der hat meist eh' ne Fatar-Tastatur gekauft.
     
  7. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 10.06.06   #7
    Nö.

    Papagei ?!? ;) Sagte ich doch bereits. macht aber nichts.

    Gruß
    Borntob4
     
  8. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 10.06.06   #8
  9. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 10.06.06   #9
    Wenn Du gerne bastels oder jemanden kennst der Dir ein Gehäuse baut, könnte sowas was für dich sein:

    Bausatz von Doepfer: http://www.doepfer.de/MKE.htm
    Mit der Fatarwaterfalltastatur und MIDI-Processor für 200 Steine zu bekommen. Fehlt halt nur - wie schon erwähnt - das Gehäuse drumherum. Entweder Schreiner (für daheim) oder nen Case-Bauer(für Live) kommen lassen. Fertig.
    Kann dann auch weniger als das d3m, sprich keine Bank/Programm-Changes. Aber das braucht man ja beim VK8m nicht mehr.

    @Böhmorgler: Hast Du mal bei Fatar Preise direkt angefragt ?

    Gruß
    Borntob4
     
  10. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 10.06.06   #10
    Ich selbst nicht. Ein Bekannter, der beruflich mit elektr. Orgeln zu tun hat, erzählte es so.
     
  11. M_G

    M_G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    424
    Kekse:
    2.329
    Erstellt: 12.06.06   #11
    VMK 161 plus kostet um die 430 Euro.
     
  12. Boogie!

    Boogie! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Rosbach bei Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    152
    Erstellt: 12.06.06   #12
    Hallo Markus,

    wie geht´s denn so?? Weisst Du was davon, ob das Keyboards-Forum wieder aufmacht?

    Viele Grüße!
     
  13. tastenhauer2002

    tastenhauer2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    13.05.16
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.06   #13
    @ Borntob4

    danke für den Hinweis. Dieser Bausatz von Doepfer ist nicht uninteressant und der Bau eines schmucken Gehäuses könnte sogar richtig Spaß machen. Könnte was werden.

    Grüße
     
  14. M_G

    M_G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    424
    Kekse:
    2.329
    Erstellt: 13.06.06   #14
    Hi Boogie,

    bist Du auch hier gelandet ?! ;-)
    Schön von Dir zu hören.
    Mir geht es prima, momentan aber relativ
    wenig an den tasten unterwegs.
    Meine kleine Tochter (4 Monate) hält mich
    zur Zeit schwer auf Trab ! ;-))

    Keine Ahnung was aus dem Keyboardsforum wird......
    wäre schade......

    Gruss
    Markus

    P.S. Hab den gemeinsamen Gig nicht vergessen, ich hoffe es klappt irgendwann....
     
  15. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 15.06.06   #15
    Hi Jungens :)
    freut mich ja, dass ihr euch hier alle findet, aber macht sowas doch bitte per PN, ok?!

    Dankeschön.
    Gruß
    Thorsten
     
Die Seite wird geladen...

mapping