Wavelab eine Eingangsquelle zuweisen

von taschentuch, 06.06.05.

  1. taschentuch

    taschentuch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Groningen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 06.06.05   #1
    Hallo!!

    Wie kann ich Wavelab sagen, dass das Audiosignal über Digital-In kommt?
    Ich hör zwar was in der Abhöre, aber bei Wavelab kommt nix....und ich finde nicht wo man sowas einstellen kann.
    Danke und Gruß
    Philpi
     
  2. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.05   #2
    Optionen --> Vorgaben --> Soundkarte --> und voila da kannst' es einstellen!!


    Franz
     
  3. taschentuch

    taschentuch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Groningen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 07.06.05   #3
    Danke, habs gefunden und probiert, aber gaht nicht....

    Was müsste da denn stehen, also ich kann auch nirgendwo etwas von "Digital-In" oder ähnlichem lesen.

    Danke nochmL,
    Philip
     
  4. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.05   #4
    normaler Weise söllte da unter Aufnahme bzw. Wiedergabe alle Ein- bzw. Ausgänge aufgelistet sein! ... Vorrausgesetzt die Treiber der Karte sind richtig installiert.
    Was hastn du für ne karte?

    Franz
     
  5. taschentuch

    taschentuch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Groningen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 07.06.05   #5
    Ich hab eine Hoontech Soundtrack Digital XG. Die Treiber hab ich gestern von der Homepage runtergeladen und installiert.Ich nehme an, dass der Treiber richtig installiert ist. Eigentlich tut alles und alles wird auch als Yamaha-Chip erkannt und ein Digi-in Siganla hab ich auch.

    In der Aufnahme/wiedergabe-Liste ist alles zu finden. Jedoch hab ich den eingangspegel, egal was ich im Rec.-Feld anklicke. auch reagiert der Fader des Digi-In nicht.
    Im Wiedergabe- Feld, geht der Digi-In zu muten und auch zu faden...

    Ich probiers mal mit ner anderen software....ansonsten schmeiss ich den PC ausm Fenster :D

    Gruß!
     
  6. taschentuch

    taschentuch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Groningen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 07.06.05   #6
    nein,

    auch mit audition kein erfolg.....
     
  7. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.05   #7
    das ist komisch, hast du vielleicht im Steuerungsprogramm für die Audio- Karte den digitalen Kanal gesperrt oder so?

    Franz
     
  8. taschentuch

    taschentuch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Groningen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 07.06.05   #8
    ich hab mal ein bischen weitergesucht und etwas über einen sog. "Kopierschutzbit" gefundn, der bei neueren Treibern draufgemacht wird. Somit kann man zwar dig. Quellen abhören aber nicht aufnehmen.

    Obs daran liegen könnte? Ich würds dann aber echt für einen schlechten Scherz halten.

    Wieviel mehr verlust hab ich denn wenn ichs einfach über ein kleines chinch -> 3,5 stereoklinke schicke?


    Danke nochma
    Philip
     
  9. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 07.06.05   #9
    Normalerweise hast du auch von Windows einen Mixer.
    Klick mal (in der Takleiste ganz Rechts) auf einen Lautsprecher oder ähnliches (Doppelklick) Und dann kommt ein Art Mixer. Hier kannst du über eigenschaften auswählen mit was du aufnehmen möchtest.
    Falls nicht in der Taskleiste zu sehen in den windowsOrdner gehen und da runterscrollen bis soetwas in de Art kommt.
     
  10. taschentuch

    taschentuch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Groningen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 07.06.05   #10
    Hallo Hodroddeville.


    Das weiß ich alles schon, ich hab ja auch ein signal, insegsamt zwei verschiedene treiber probiert (von denen nur einer überhaupt die digi-kanäle findet), das problem liegt darin, dass kein aufnahmeprgramm (wavelab + Audition) dieses Signal finden, geschweige denn aufnehmen.

    Da ich ja aber nun digi-ausgang am multitracker und einen eingang an der karte, fände ich es schon geil , digi aufzunehmen, um das wandeln zu sparen.

    Ich dachte zunächst, es liegt an der Karte, dann dachte ich am Programm, jetzt scheint es beides irgendwie zu sein, da sie sich nicht finden können (wg. diesem sog. Kopierschutz SCMS oder ähnlich).....


    Gruß
    Philip
     
Die Seite wird geladen...

mapping