Wavelab oder Soundforge zum mastern?

von dererstemann, 17.07.06.

  1. dererstemann

    dererstemann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    6.01.15
    Beiträge:
    604
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    468
    Erstellt: 17.07.06   #1
    Hi Leute,
    Ich habe früher oft mit einer alten Soundforgeversion (4.0) gearbeitet, bin dann aber irgendwann bei Wavelab gelandet. Nun habe ich gesehen, dass es mitlerweile von
    Sony die Version Soundforge 8.0 gibt.Hat ihr Erfahrungen mit dieser Version bzw. lohnt
    sich der Wechsel, da Steinberg doch oft sehr saftige Preise aufruft.
    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping