Wegen Rock Gesang... ?

von Wolfgang.Hauser, 03.10.05.

  1. Wolfgang.Hauser

    Wolfgang.Hauser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 03.10.05   #1
    Also, ich bin sangesneuling und hab grad mal vor ein paar wochen die letzte scheu abgelegt laut zu singen.
    ich krieg es auch schon recht gut hin kratzig in richtung rock zu singen (nicht shouten oder growlen!) aber irgendwie hbe ich durch das durchschauen des forums ein bisschen bammel bekommen dass ich mir meine stimme damit kaputt mach. wie kann ich es beurteilen, dass sie kaputt geht oder nicht? wenn ich nicht heißer werde heißt dass dann automatisch, dass ich nichts ungesundes gemacht habe oder kann ich auch ohne heißerkeit meiner stimme schaden?
    um ein paar tipps wie ihr so singt und was die eckpfeiler eurer technik für etwas härteren gesang wäre ich auch recht dankbar.

    gruß
    ich geh etz üben:)
     
  2. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 04.10.05   #2
    Wenn du nicht heiser wirst ist es schonmal ein sehr gutes Zeichen. Dann machst du erstmal nichts wirklich grundlegendes Falsch.

    Ich wuerd mir aber trotzdem noch die Grundtechniken erlernen da du es so um einiges leichter hast und schneller vorwaerts kommst. Grundtechniken findest du im FAQ-Bereich.

    Eckpfeiler fuer haerteren Gesang ist eine solide Grundtechnik. Wenn du Atmung, Stimmansatz etc. beherscht kannst du damit auch haertere Stile singen. Auch einfach mal in die Shout-Threads reinschauen. Ist wohl nicht imemr unbedingt den STil den du singen willst aber es geht eben um haertere Gesangsarten. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping