Weihnachtsgeschenke für Gitarristen von Thomann ???

von Andrey23, 24.12.06.

  1. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 24.12.06   #1
    Ich weiß nicht ob es nur bei mir so ist, aber ich habe zu Weihnachten bei Thomann einen Recording Preamp (Channel Strip), 2 Gitarrenseitensätze und n paar Audiokabel bestellt.

    Heute Verpackung aufgemacht: Was sehe ich da ?

    Zusätzlich zu meinem bestellten Zeugs:

    2X BC Rich Totenkopf-Potis
    1X EMG Afterburner (ganz neu) :eek: :eek: :eek:

    Das Teil kostet doch 53 € ?????
     
  2. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 24.12.06   #2
    Hast du mal geguckt ob das nicht zufällig auf der Rechnug steht und eine Panne vorgekommen ist? Könnte sein, dass die nen Fehler gemacht haben und du das bezahlen sollst. Ich kann mit nur schwer vorstellen, dass die so teure Dinge verschenken, außer die Geschenke bekommen nur zufällig ausgewählte Leute.
     
  3. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 24.12.06   #3
    Wenn du per Vorkasse bezahlt hast , dann sei still und freu dich :D
     
  4. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 24.12.06   #4
    Das ist dann imme so 'ne Sache. Sagt man nichts hat man's.
    Wenn du das Zeugs nicht brauchst würd ich's sagen. (Werden dir bestimmt in irgendeiner Weiße entgegen kommen). Wenn du Pech hast lachen die dich dort noch aus, das du so blöd warst und hasts gemeldet.
    Mach was du für richtig hälsts.
     
  5. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 24.12.06   #5
    n kumpel von mir hat ne gitarrentasche undn splashbecken(30€) bestellt und dann nen Yamaha bass, der um die 300€ kostet gekriegt!!! hats aber gemeldet und glaub ich nen gutschein(30€ oda so) gekriegt:screwy: :screwy: :screwy:
     
  6. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 24.12.06   #6
    LMAO :D :screwy:

    Warum hat er den nicht da gelassen :screwy: :screwy: :screwy:

    Aber ich glaube Thomann geht da anders vor:

    Die schauen ob du Stammkunde oder so bist...dass du da immer was bestellst und so und nach diesem richten die dann welches Weihnachtsgeschenk du bekommst.

    Frag mal deinen Kumpel wiel viel € er beim Thomann insgesamt ausgegeben hat.....könnte schon sein dass er so ein großes Geschenk dann berechtigt ist.
     
  7. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 24.12.06   #7
    Kann sein. Thomann achtet schon drauf wie viel man bestellt hat, denn:
    Wenn ich was unter 25€ bestell (Mindestbestellwert) drücken die auch mal en auge zu und machens trotdem. Als mein Kumpel (er hatte vorher noch nicht oder nur 1 mal dort bestellt) etwas unter 25€ bestellen wollte hat er ne glatte Absage gegriegt.
     
  8. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 24.12.06   #8
    stimmt...hatte damals warp factor für 19.99 € bestellt......ging durch ohne versandkosten :great:

    Was mir noch aufgefallen ist:
    Die Bestellung hat deutlich länger gedauert....warscheinlich haben die sich den Kopf zerbrochen wem was :D
     
  9. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 24.12.06   #9
    Ist nur ne Idee, aber das könnte auch an der Jahreszeit liegen:rolleyes:
    Dennoch bin ich für Ehrlichkeit, frag warum du Sacgen bekommst, die du nie bestellt hast.
     
  10. ForesterStudio

    ForesterStudio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 24.12.06   #10
    Irgendein armer Gitarrist heult sich jetzt grad vor seinem Weihnachtsbaum aus weil sein Geschenk nicht ankommt :D Und DU bist schuld!


    :D Ne Thomann aber ich würd denen schreiben
     
  11. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 24.12.06   #11
    ich z.b. heule grad weil meine geschenke noch nicht da sind T_T
    ich will als entschädigung gefälligst n gutschein über 700€ *händereib*
    [​IMG]
    *sabber* *träum*
     
  12. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 24.12.06   #12
    ich hab schon für ca 2000€ bei Thomann bestellt, ma sehen ob ich auch was dabei kreige wenn ich gleich Kabel, saiten und son Zeuch bestelle, vielleicht hab ich ja ne 4x12 drinne :D
     
  13. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 24.12.06   #13
    @Andreas

    ich würde denen auf jeden Fall bescheid sagen.
    schau auch mal was alles auf deinem Lieferschein steht.
    Ich glaube daß es sich um ein Versehen handelt.
    In der EMail mit der Versandbestätigung steht ein Ansprechpartner für deine Bestellung mit Telefonnummer.
     
  14. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 24.12.06   #14
    Endlich sagt das mal einer, der mehr Autorität hat als ich ;) :great:
     
  15. Haubi#

    Haubi# Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 24.12.06   #15
    ich könnt wohl auch noch son afterburner gebrauchen.... :D
     
  16. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 24.12.06   #16
    Kann thomann da eigetnlich was machen wenn man das nicht Bescheid sagt?
     
  17. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 24.12.06   #17
    ich weiß nicht wie das juristisch aussieht. Die moralische Seite dürfte eigentlich klar sein.

    Denkbar wäre auf jeden Fall daß sie es herausfinden wenn sich der eigentliche Besteller der Ware beschwert weil er sie nicht erhalten hat.
     
  18. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 24.12.06   #18
    ..............

    Ach ihr meinst dass bestellungen vertauscht worden sind........hmmm
     
  19. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 24.12.06   #19
    Sind die Potis oder der PU denn irgendwo im Lieferschein erwaehnt?
     
  20. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 24.12.06   #20
    Wenn man Dinge bekommt, die man nicht bezahlt hat darf man die nicht behalten, es sei denn es ist ein Geschenk. Ist ja auf der Bank auch nicht anders. Wenn Geld auf deinem Konte eingeht, dass für jemand anders war ist es VERBOTEN das zu behalten. Man MUSS es melden. Ich denke, das wird bei Gegenständen nicht anders sein.
    Ergo, wenn es ein Versehen ist, dass du die Sachen bekommen hast bist du verpflichtet das zurückzugeben. Ich gehe davon aus, das man auch verklagt werden kann wenn man es nicht meldet. Deswegen würde ich die Sachen auch keinesfalls auspacken (wenn die irgendwie eingeschweist sind oder in einer Papschachtel drin) bis du weist was los ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping