Weisheitszähne und Blechbläser...

von K-Bal, 06.12.05.

  1. K-Bal

    K-Bal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 06.12.05   #1
    also ich möchte hier mal meine erfahrungen kundtun was trompeten und weisheitszähne angeht und auch gern mal eure erfahrungen hören :D mit 16 ist mein ansatz und meine ausdauer über monate hinweg immer schlechter geworden bis ich schließlich kaum spielen konnte. zum schluss hatte ich auch immer schmerzen im kiefer. ein besuch beim kifferorthopäden (wortwitze: macht der gewohntheit ;) ) machte dann klar: weg mit den weisheitszähnen! 3 wochen nachdem sie dann raus waren hab ich dann wieder angefangen zu spielen und siehe da, ich bin wieder auf das alte level gekommen bzw eigtl besser geworden als vorher! mein zahnarzt wollte mir das garnich glauben:D naja was sind denn eure erfahrungen bei dem thema?
     
Die Seite wird geladen...

mapping