Weisheitszähne

von Metallic, 10.11.04.

  1. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 10.11.04   #1
    Hi,

    mir wurde gerade ein Weisheitszahn gezogen. Gestern Abend hat es Angefangen mit den Schmerzen. Und mein Stamm-Zahnarzt hatte heute (Mittwoch) geschlossen, also musste ich heute morgen zu einem anderen Anrzt, der mir dann den Zahn gezogen hat. Hat richtig wehgetan. Nachdem die lokale Betäubung langsam aufhörte zu wirken, kamen extrem starke Schmerzen. War das bei euch auch so???

    Die Arzt hat mir nur 3 Schmerztabletten gegeben und meinte, dass die reichen??? Stimmt das??? Außerdem sind die viel zu schwach. Jetzt habe ich schon alle 3 genommen und auch noch 2 Paracetamol... Jetzt geht es eugentlich. Nur jetzt kommt der Hunger und ich weis nicht, was ich essen darf...Wisst ihr wass dazu.

    Sorry, dass ich hier so komisch daher poste, aber ich bin leicht angeheitert durch die Tabletten.

    Ich wäre sehr Dankbar über ein paar Erlebnisberichte und Tips von euch...
     
  2. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 10.11.04   #2
    am besten ne warme brühe.(ohne zutaten)
    auf jeden fall, solltest du jede körperliche anstrengung vermeiden.
    das kann ins auge gehen.
    am besten ab in die heia.
    ansonsten ist das völlig normal.

    mir wurden schon alle 4 entfernt
     
  3. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 10.11.04   #3
    Ne, ich hab damals mindestens 3 pro Tag genommen. Ich hab aber auch alle 4 auf einmal rausgekriegt.
     
  4. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 10.11.04   #4
    Viel schlafen und nicht aufhören zu kühlen. Die Schmerzen nehmen ab, wenn du immer schön kühlst. Außerdem wird es dann weniger blau...
     
  5. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 10.11.04   #5
    Ja, den Schmerz werde ich nie wieder vergessen, meine Backen waren total aufgebläht, es hat weh getan und sah scheiße aus, gehts eigentlich noch schlimmer? :D

    Höre auf deinen Arzt! Wenn es nicht reicht, sage ihm das... Desweiteren sind Tabletten in Mengen nie gut. Auch was du essen darfst, hat er dir bestimmt gesagt, machen die eigentlich immer. Wenn nicht, frage ihn nochmal.
     
  6. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 10.11.04   #6
    Sky hat recht. Du hättest die Tabletten nicht alle auf einmal nehmen sollen.
    Die, die du vom Arzt bekommen hast, dürften eigentlich schon stärker sein als normale. Außerdem verdünnen sie das Blut. Das ist nicht so gut.

    Und zum Essen kann ich dir wie tob schon empfohlen hat, eine warme Brühe - allerdings mit Strohalm, so dass die Brühe nicht so sehr an die Wunde kommt.
     
  7. Metallic

    Metallic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 10.11.04   #7
    Nee mit dem Essen hat er mir nicht gesagt.

    Kann ich denn ne Hühnersupper mit Fadennudeln essen??? Ist das erlaubt??? Ich erreiche meinen Arzt nicht... Der hat geschlossen seit 12:00...
     
  8. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 10.11.04   #8
    Ja, kannst du essen. Aber probier's durch nen Strohalm. Die Nudeln kannst du ja vorsichtig hinterherschaufeln...
     
  9. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 10.11.04   #9
    Ich hab damals nach der OP noch sone tolle Spritze bekommen, wodurch ich keine dicke Backe bekommen habe. Hat zwar extra gekostet, ist aber sehr empfehlenswert. Schmerztabletten brauchte ich dabei nicht. Meine Ernährung bestand am ersten Tag aus Katzenpfötchen (also die von Katjes, nichts falsches denken :D) und O-Saft.
     
  10. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 10.11.04   #10
  11. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 10.11.04   #11
    Falls meine Zähne auch raus müssten, weil sie die anderen quetschen, kann man das nicht auch anders beheben, mit ner Spange oder sowas. Weil ich hab mal ne Spritze bekommen um das Lippenbändchen durchzuschneiden und hab keinen Bock, dass des nochmal bis ind die Nase raufzeiht, also hier in den Hals.

    Gibt's da nicht noch ne andere Lösung als ziehen?
     
  12. Noodels

    Noodels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.04   #12
    Ihc hab im Sommer meine 3 ( ja ich hab nur 3 gehabt :)) auf einmal rausbekommen udn ich muss sagen es war garnichtmal so schlimm wie ich angenommen hatte. Die dinger waren in 10 min draussen dann kühlen kühlen kühlen auch wenn du keinen Schmerz durch die Schmerztablette spürst -kühlen!! Ich hab so nach Bedarf 3 pro Tag eingeworfen und das ging dann auch sehr gut. Hab am ersten Tag eine Tomatensuppe mit Löffel (!!!) gegessen, ich konnte mein maul fast ganz öffnen und auch so war es kaum geschwollen,kein Bluten ,fast keine SChmerzen... es war fast garnix zu sehen...die nächsten Tage viel grtrunken und Supe gelöffelt....nach einer Wocher konnt ich wieder fast gescheit essen (ausser so bockel hartes zeug) aber Nudeln,Banane,Joghurt,Brot etc ging schon.
    Und fädenziehen is voll der Witz, machst kurz den Mund auf, die fummelt da en bissle rum und nach 2 min sind die draussen...feine Sache :)

    Gruß Jan
     
  13. Noodels

    Noodels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.04   #13
    Ja das geht nun nicht, weil dein Kiefer ist irgendwie zu klein wenn die die anderen Zähne quetschen...war bei mir au so in der Art: Hab erst 4 so backenzähne gezogen bekommen weil mein Kiefer viel zu klein ist dann 3 Jahre lang so ein scheiss feste Spange (es gibt nichts schlimmeres) dann endlich die Spange raus und dann die WEissheitszähne raus...
    Ich hab au imemr die ewige Angst vor den Spritzen gehabt, aber das ist halbsowild wenn die mal drin ist, dann is gut! Als ich die Backenzähne rausbekommen habe, hat der Artz davor so Eisspray draufgemacht, da war dann das Zahnfleishc sau kalt - dann spritze neigejagt..hab nur ein kleines pixen (schreibt man das so) gespürt mehr nicht....
     
  14. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 10.11.04   #14
    Gut, ich will nämlich nichtmehr die Erfahrung von einem Stechenden Schmerz bei reinjagen erfahren.
     
  15. Child Stringdom

    Child Stringdom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Tieringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.04   #15
    Ich hab 2 von meinen Weißheitszähnen auch schon gezogen bekommen. Und bei mir lief alles wie geschmiert. Am freitag morgen hatte ich den Termin und am Montag sah man überhaupt nichts mehr und ich konnte auch alles wieder essen. Kühlen ist meiner Meinung das beste Mittel gegen die Schmerzen. Ich brauchte auch keine Tabletten. Aber jeder reagiert auf solche Opperationen ja unterschiedlich.
    Zum Essen hatte ich den Kühlschrank voll mit Babynahrung jeder Geschmacksrichtung à la Hipp etc.
    Mal sehen, ob es bei den nächsten 2 Zähnen genauso unproblematisch wird :o
     
  16. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 10.11.04   #16
    Omg na ja, bei mir ist es genau das Gegenteil, habe ZUVIEL Platz :/
    Das ist auch ziemlich scheisse, echt ich hab überall Lücken, :((
    Das suckt viel mehr, und ich sehs so an das es scheisse aussieht.
    Korriegern würde ich sie gern..... werd ich vllt. auch machen lassen, weil mich störts.
     
  17. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 10.11.04   #17
    ich hab am letzten Donnerstag (spriuch: morgen vor einer Woche) die zwei oberen gezogen bekommen.
    ich muss sagen die oben waren niemals so schlimm wie die beiden unteren, die ich einzeln entfernen lies
    trotzdem hab ich so 5 paracetamol über den tag hinweg genommen, dazu arnica kügelchen und sonst öl dass schwellung und blaue flecken verhindert

    morgen werden Fäden gezogen. das ist das gemeinste..zuviel Blut im Maul (bis zu nem halbem Liter halte ich es ja noch aus, aber mehr..bah) und es tut weh wie sau

    auf jeden Fall ist die Op das beste an der ganen Sache. Ich liebe es wenn man spürt wie sie einem das zahnfleisch aufsägen, nur um den zahn dann an den seiten anzuboren und ihn dann wie ein Klempner auszuhebeln..cooles gefühl



    oh ich vergass: jetzt sind alle 4 draussen..nie wieder sone kacke....strike :great:
     
  18. Child Stringdom

    Child Stringdom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Tieringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.04   #18
    Du hast vergessen, dass man manchmal die zähne noch brechen muss, sonst gehen sie nich raus, so wars bei mir. Das knackt so schöööön :D
     
  19. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 10.11.04   #19
    Ah, ihr macht mir ja richtig Angst *schluchts*

    Naja, mal gucken was der Dok sagt. Und wenn ich's machen lassen muss, dann frag ich ob ich Vollnarkose bekomm.

    Irgendwie is mir grad schlecht und meine Zähne ziehen sich zusammen(hab zumindest das Gefühl):(
     
  20. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 10.11.04   #20
    am morgen ein joint und der Tag ist dein Freund :D ..

    .. Spass bei Seite, das wird sicher halb so schlimm. Hab meine zwar noch, aber ich hab schon 3 mal nen Hagelkorn am Auge entfernt bekommen. Das ist auch viel harmloser als sich das die Leute vorstellen, auch wenn man dabei nur lokale Betäubung bekommt.