welche 4x12er box für mich?

von likemarysue, 18.05.05.

  1. likemarysue

    likemarysue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    56
    Ort:
    66111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 18.05.05   #1
    hi!
    ich habe mich nun entschieden meinen marshall tsl 60 doch zu behalten und lieber erst einmal in eine neue box zu investieren.
    hab mir hier schon einiges durchgelesen und so rausgehört dass die mesa boxen top sein sollen und die von hos. die sind aber leider zu teuer. ich denke dass 850€ so die grenze ´sind.

    also wie bereits erwähnt spiele ich ein tsl 60 top . dazu eine sg std. und ne ibanez rg550. musik von warmen cleanparts bis harten ( C - tuning) metal-mosh teilen...
    ich könnte jetzt so eine hughes+kettner warp T box günstig bekommen über unseren drummer... kann mir jemand was über diew box sagen? wer spielt das teil? was würdet ihr für die box noch zahlen. sie ist nur 5 stunden im proberaum gespielt.(music store hat die box zur zeit im schlußverkauf für 450€)
    oder soll ich lieber die engl v60 nehmen? oder gleich die v30?
    was ibt es sonst noch für alternativen?
    vielen dank!
    mfg timo
     
  2. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 18.05.05   #2
    Hi,
    Teste mal mit deinem Amp die Framus Dragon Box (mit V30 Bestückung) und die Engl Pro (ebenfalls mit V30ern) aus. Oder halt die verschiedenen Marshall 1960er (die aber imo für ihren Preis zu wenig Leistung bieten).
     
  3. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 18.05.05   #3
    schade, dass die HoS für dich nicht in frage kommt... viel fehlt ja nimmer auf eine sevenT5, wenn ich mir dein maximum ansehe...
     
  4. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 18.05.05   #4
    hi! was hast du im moment für ne box?
    ich hab den TSL60 mit der "standard box" 1960B...
    die find ich schon verdammt gut, hatte damals aber nur zwischen verschiedenen marshall boxen getestet, als ich sie mri kaufte.
    wie sie klingt glaub ich brauch ich nicht erklären ,aber ich find sie vergleichsweise günstig und passt einfach genau zum TSL :o

    spiel auch ne Gibson SG std und finde das harmoniert sehr gut! spiel aber halt mehr classic rock bis aktuellen rock/alternative und natürlich viel clean (wofür IMO top udn box einfach nur geboren sind dazu....)
     
  5. likemarysue

    likemarysue Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    56
    Ort:
    66111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 18.05.05   #5
    hi!

    im moment spiel ich so ne 'no name' box mit irgendwelchen 'gammel'-celestions. hört sich ehrlich gesagt nicht sehr prickelnd an!

    was kostet denn die sevent5? ich denke die gibts ab 1190€ das ist doch etwas zu teuer für mich...

    das problem ist dass die music stores in meiner umgebung fast alle nur diese 1960er boxen haben, oder behringer;-)

    auf einem gig hab ich mal über so eine mesa mit den celestion v30 gespielt, das hat sich schon richtig geil angehört!

    wie macht sich denn der soundunterschied zwischen der dragon und der englv30 bemerkbar?

    was haltet ihr von der rivera mit den v30ern? die gibts beim th*....

    hat keiner was zur warp T box zu sagen?

    danke. mfg timo
     
  6. likemarysue

    likemarysue Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    56
    Ort:
    66111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 18.05.05   #6
    achso. ne marshall wollt ich mir eben nicht kaufen. ist halt so das standart ding. und überteuert.
     
  7. lord_maul

    lord_maul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 18.05.05   #7
    hab mir heute eine framus dragon box bestellt, nächste woche ham wir nen gig, dann kann ich dir sagen ob das ding was taugt.
     
  8. Ed-Ding

    Ed-Ding Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    8.04.06
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.05   #8
    Setz Dich doch mal mit den HoS Männern in Verbindung, die haben auch dann und wann mal ne Vorführbox da!
    Für 850 müsste normalerweise schon was bekommen!

    Get Ed
     
  9. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 19.05.05   #9
    Ich bin Fan der Marshallboxen, muss ich sagen... wirklich überteuert sind die imho im Gegensatz zu ENGL und Mesa Boxen nicht und sie klingen halt nach Marshall... wenn du erdigen Rocksound willst, hol dir die 1960AV oder ne 1960A (testen!)
     
  10. Kehrblech

    Kehrblech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.146
    Erstellt: 19.05.05   #10
    Hi!
    Was für ne Musikrichtung spielst du denn genau? Ich spiele z.B. auch Metal (Richtung Trash/Death) und finde sowohl die Marshall, als auch die Engl oder Framus Box bei höheren Laustärken zu matschig. Ist halt Geschmacksache... Ich persönlich spiele ne Peavey 5150, ist einfach definierter bei höheren Lautstärken und "metalliger" vom Klang. Von billigeren Boxen kann ich dir eigentlich generell nur abraten, weil die einfach alle ab einer bestimmten Lautstärke in die Knie gehen...
     
  11. likemarysue

    likemarysue Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    56
    Ort:
    66111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 19.05.05   #11
    hi den sound hörtste unter releases auf dem link in meiner sig. da ist ne mp3 drin. allerdings ist das noch in drop d eingespielt. jetzt ist alles noch einen ton tiefer.
    an peavey boxen hab ich noch garnicht gedacht.
    muss ich mal testen. nur leider gibts bei uns keinen händler der die hat. die haben immer nur die 1960A parat. alles andere müssen die bestellen. und bestellen tundie nur wenn du auch kaufst :rolleyes: ...
    mfg timo
     
  12. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 19.05.05   #12
    Ich finde das ein TSL an der Vintage Box von Marshall am geilsten klingt. Zumindest Clean. Wenns ums Zerren geht fand ich dei Engl V30 besser.
     
  13. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 19.05.05   #13
    Das find ich allerdings auch.
    marshall Boxen sind nicht wirklich billig, klar.

    Aber wenn die überteuert sind was sind denn dann die Engl und die Mesa ? :eek:
     
  14. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 19.05.05   #14
    Hallo,

    hast du auch die Cobra Boxen probiert?

    mfg,
    Don
     
  15. Kehrblech

    Kehrblech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.146
    Erstellt: 19.05.05   #15
    Nee, hatten sie keine da. War aber nimmer nötig, nachdem ich die Peavey angespielt hatte :D

    Basti
     
  16. Kehrblech

    Kehrblech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.146
    Erstellt: 19.05.05   #16
    Hmm, klingt ja sehr schön :) . Geht aber doch eher in die Nu-Schiene, also wärst du mit nem "dreckigeren" Sound wahrscheinlich besser bedient... dann würd ich dir doch eher ne Marshall-Box empfehlen, klingt auf jeden Fall fett, hat aber halt nicht so den schneidigen Sound... wie immer gilt: Der Geschmack entscheidet mal wieder :D
    Basti
     
Die Seite wird geladen...

mapping