Welche Amps etc. benutzten Helloween

von glenn tipton, 03.06.07.

  1. glenn tipton

    glenn tipton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    427
    Ort:
    home of boarisch steel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    965
    Erstellt: 03.06.07   #1
    Mahlzeit.

    hab ne "alte" helloween cd ausgegraben:Live in the uk ! .....kiske rulez!
    hab mich gleich wieder 15 jahre jünger gefühlt, haha.
    hat wer ne ahnung mit welchen amps ( und effekten, ect. ) sie damals live unterwegs waren.

    ...so long

    glänn
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.06.07   #2
    Zu Zeiten der ersten Keeper ham die JCM800 (full)stacks gespielt und für soli mit nem Tubescreamer geboostet, dat wars im wesentlichen.

    Die Live in UK is ja zwei Jahre später entstanden, also kanns sein dass die da immernoch das gleiche setup hatten.
     
  3. glenn tipton

    glenn tipton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    427
    Ort:
    home of boarisch steel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    965
    Erstellt: 03.06.07   #3


    ......weniger ist oft mehr,.....:great:


    by the way , ich liebe diese scheibe!!
     
  4. ...andi

    ...andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Eschenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.07   #4
  5. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 03.06.07   #5
    Vintage Amp MKIII als Preamp
     
Die Seite wird geladen...

mapping