Welche Box für Metal?

von Kataklysm_666, 16.11.05.

  1. Kataklysm_666

    Kataklysm_666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Sachsen, Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.05   #1
    HI. Ich habe einen Peavey 6505+ und suche jetzt eine passende Cabinet für einen guten sound im Preis bis zu 1000 eus! Könnt ihr mir helfen.
    Hatte mir ein paar gute von Marshall rausgesucht aber weiß jetzt nich welch ein unterschied zwischen Marshall MR1960AHW, MARSHALL MR1960 AC und dem MARSHALL MR1960 A ist (bezüglich des klangs)?!

    P.s Sie sollte für proberaum und auftritte tauglich sein aber auch passend zu Metal. thx
     
  2. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 16.11.05   #2
    Die Marshall Boxen haben verschiedene Speaker.

    Also zunächst mal: Lass deine Kaufentscheidung nicht anhand der Kommentare, die du hier lesen wirst, großartig beeinflussen . Du solltes unbedingt in einen der größeren Musikläden fahren und deinen Head mit den Boxen testen. Vielen Leuten ist glaub ich gar nicht bewusst wie unglaublich viel die Box am Sound macht.

    Also nach meinem Geschmack, solltest du dich auch nicht an den Marshallboxen orrentieren. Die sind zwar immer gut und damit macht man auch nie was großartig falsch, aber man lässt sich viel entgehen, wenn man nicht mal die Engl Boxen testet. Da dir ja bis zu 1000€ zur Verfügung stehen, kannst du das ja alles in Betracht ziehen.
    Also erstmal die Engl std Box hat nen extrem bissigen und brutalen Klang. Hab sie noch nicht mit dem Peavey zusammengehört, kann mir aber vorstellen, dass man mit der Kombination brutalste Sounds rausholen kann.
    Die Engl Vintage Box wird oft genannt, wenn es um die beste Box auf dem Markt geht. Mein Gitarristen Kollege spielt diese Box und da ich somit auch entsprechend ettliche Stunden in der Woche höre, kann ich alles positive nur bestätigen. Der Sound der Box is wärmer und mittiger als von der std-box (und etwas lauter.. aber das is ja wirklich uninteressant).
    Das ENGL XXL Cab klingt auch super, halte ich aber für völlig sinnlos. In der Praxis, matscht sowieso bei extrem vielen härteren Bands der Sound, weil die Gitarristen so dämlich sind, mit ihrem AMPs auch noch viel Bass reinzudrehen. Dann schieben zwar alle Sounds für sich genommen ziemlich brutal, aber wenn man 3 Bassverstärker in einen Raum stellt, wovon 2 eigentlich ja Gitarrenverstärker sein SOLLTEN, dann gibt es nur eine Matsche und man hört nichts mehr differenziert... deswegen brauch man das Bassfundament der XXL Box sicher nicht. Die andern beiden Boxen haben schon viel mehr Druck als man eigentlich sinnvoller Weise verwenden kann
     
  3. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 16.11.05   #3
    Hallo,

    ich selber spiele auch den PEAVEY 6505+ in einer Thrashmetal-Band über die PEAVEY Triple XXX Box. Der Klang ist für mich definitiv besser als mit den Marshallboxen die ich ausprobiert habe (1960A,B und eine Baujahr 1982 kA welcher Typ) und den anderen Boxen von Peavey.
    Leider hatten sie keine PEAVEY 6505 BOX da und es hätte auch noch länger gedauert eine zu bekommen, aber die Box soll wohl ideal auf die 6505 Verstärker abgestimmt sein.

    Ich würde dir dringend raten auch die PEAVEY 6505 BOX anzutesten :great:


    greetz
    jazzz
     
  4. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 16.11.05   #4
    Also wenn du ein nicht zu großes Bassfundament brauchst, dann ist eine Marshall AV bzw. BV sicherlich nicht verkehrt. Wenn es jedoch wirklich mörderschön Drücken soll dann teste die mal an:

    Engl Vintage 412
    Orange PPC 412

    Oder du schreibst mal an Mick von houseofspeakers.de eine Mail, der fertigt Custom Boxen an in deinem Preislimit und hat hier im Forum schon einige User glücklich gemacht.

    Gruß Markus
     
  5. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 16.11.05   #5
    mit dieser summe stehen dir wirklich alle türen offen. da gibt es nur eins und zwar antesten fahren. hier wird dir jeder was anderes empfehlen weil jeder nen anderen geschmack hat.

    x-man
     
  6. -Nox-

    -Nox- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    2.778
    Erstellt: 16.11.05   #6
    Dem stimme ich mal zu. Die passenden Boxen zum Top sind in der Regel immer auf sich abgestimmt, bügeln gewissen Defizite aus oder heben gewünschte Frequenzen noch mehr hervor. Aber ob Dir das Ergebnis gefällt, ist wieder eine andere Sache.. ;)

    Antesten würde ich auf jeden Fall folgende Boxen (liegen auch alle in Deinem Preisrahmen):

    - Peavey 6505
    - ENGL 412VS
    - Mesa Boogie Rectifier 412 STD

    Gerade die letzten beiden Boxen sind absolut und uneingeschränkt zu empfehlen - Spitzeboxen!
     
  7. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 17.11.05   #7
    natürlich die alten bekannten orange,engl,mesa vintage 30;mein absoluter favorit ist allerdings eine house of speakers sevent5!!!!:twisted: :great:
     
  8. Jealbreaker

    Jealbreaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.05   #8
    Hallo! Ich wollt jetzt auch noch ne kurze frage unterbringen! Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen! Ich spiel seit kurzem nen mesa single rectifier mit meiner alten marshall box, ich war zuerst auch eigentlich ganz zufrieden bis ich das ding dann mal an ner Mesa Box hängen hatte, HAMMER! Ich denk aber trotzdem dass die mesa box ihr geld irgendwie einfach nicht wert ist und jetzt such ich nach alternativen! Vielleicht hatte ja jemand schon mal dass gleiche problem und kann mir a bissl weiterhelfen! Ich hab z.B. an die Framus box gedacht! Hat auch V30 und kostet ned mal die hälfte! Hat vielleicht jemand schon mal die Box angespielt oder so?

    Also danke für eure Antworten

    Alex
     
  9. Hordakmetal

    Hordakmetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.08
    Zuletzt hier:
    27.01.11
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kobelnz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.08   #9
    Also Ich spiele einen peavey 6505 mit der Fame G1 Cabinet vom MS! Preis/Leistung ist einfach Top!
    Guter Sound muss nicht viel Geld kosten! Einfach mal testen!

    Gruß
     
  10. Klotzi

    Klotzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Solingen, Rock City No1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    323
    Erstellt: 20.01.08   #10
    Wer Fame G1 Vintage sagt, muss auch Harley Benton G412A Vintage sagen.

    Im Prinzip ähnlich, nur günstiger und laut der Aussage von manchen noch besser.

    Ansonsten, wenn das Geld nicht so im Weg steht:

    Mesa Road King 2x12 (bumst ziemlich krass...)

    Bogner Ubercab

    ~ Klotzi
     
  11. Quoth

    Quoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Kulturhauptstadt Europas 2010
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 20.01.08   #11
    Schaut doch mal auf das Datum Kinder.
    Er wird sicherlich nicht 2 Jahre lang auf seine Box gewartet haben. :rolleyes:



    Q
     
  12. Klotzi

    Klotzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Solingen, Rock City No1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    323
    Erstellt: 21.01.08   #12
    Oh Mann, nur weil ein Noob den Thread ausgegraben hat *schäm*

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
     
  13. flofloflo

    flofloflo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.07
    Zuletzt hier:
    26.01.08
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.08   #13
    Würd mal auf alle Fälle die Mesa Box antesten!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping