Welche Box passt zu einem Peavy 5150

von Navar, 25.07.04.

  1. Navar

    Navar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    6.402
    Erstellt: 25.07.04   #1
    Vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen... welche Box würdet ihr für den oben genannten Amp empfehlen. Ich brauche einmal eine 2*12er für den Übungsraum und eine größere für Auftritte... hoffentlich kann mir da jemand weiterhelfen, ich kenn mich damit nun gar kein Stück aus...
     
  2. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.04   #2
    wieviel willste denn ausgeben?
     
  3. Lefthander

    Lefthander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.10.14
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    129
    Erstellt: 26.07.04   #3
    Als ich mir nen großen Amp gekauft habe, hatte ich mich auch zwischenzeitlich für den 5150 interessiert und mir wurde von mehreren Seiten die 5150 box von Peavey empfohlen. Sie soll am besten mit dem Amp harmonieren und den Sound von ihm am besten wiedergeben.
     
  4. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #4
    Ich habe auch gehört, dass die Box gut sein soll, aber ich stutze, da ich von Sheffield nicht so viel halte :)
     
  5. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 26.07.04   #5
    hmm was haltet ihr von behringer boxen?
    sind preislich unschlagbar....
     
  6. Rolli

    Rolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 26.07.04   #6
    @Spitbull

    mein Kollege hat mal ne Behringer BG412S an einem Powerball gehabt. War die Box mit dem Surroundeffekt. Hat uns nicht gefallen. Der Sound wirkte sehr aggressiv und aufdringlich. Irgendwie schon störend prägnant. Das mag für einige sicher ne gute Eigenschaft sein aber uns hat das gestört.

    und ausserdem war das Ding echt höllisch schwer mit 47 kg

    Gruss
    Rolli
     
  7. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 26.07.04   #7
    ist des so ne billig box fürr ~200€?
     
  8. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #8
    Behringer is ne Billigmarke für 200€ ;)
     
  9. beuschl

    beuschl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.03
    Zuletzt hier:
    16.05.14
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 27.07.04   #9
    hab bei meinem 5150 die 5150 box dazugenommen

    im höhrvergleich mit anderen boxen (marshall und peavy) klang die einfach am besten zu dem amp!
     
  10. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 27.07.04   #10
    engl v30,mesa v30.....is aber echt zu teuer!!imho aber für metal das nonplusultra
     
  11. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.04   #11
    Die Mesas würde ich nicht in Betracht ziehen. Die sind definitiv zu dumpf - der Verstärker macht genug Bass.
     
  12. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 27.07.04   #12
    der verstärker macht aber auch sehr viele höhen ;)
     
  13. F-Blues

    F-Blues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    4.05.05
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.04   #13
    @edeltoaster

    muss dir echt recht geben. Habe so ziemlich alles durchprobiert, was es auf dem Markt gibt und hab mir viel Zeit gelassen.

    Engl Vintage 4x12 ist einfach unschlagbar! :great: Aber unter 700,- gebraucht ist da fast nix zu machen. Die Marshall Vintage ist ´ne Alternative, kommt aber nicht an Engl ran.

    Aber letztendlich spielt der persönliche Geschmack auch eine große Rolle... :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping