Welche Boxen für SWR Workingpro700 ?

von wildmage, 21.11.05.

  1. wildmage

    wildmage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.05   #1
    Hallo zusammen !

    ich spiel seit ca. 5 Jahren hobby-mässig Bass und bin bisher mit einer kleinen Peavey Combo gut ausgekommen... Seitdem unsere Band jedoch häufiger Gigs hat, hab ich beschlossen mir was besseres zu besorgen. Das erste war ein Topteil von SWR (WorkingPro 700), das ich zu einem Schnäppchenpreis aus erster Hand bekam.

    Jetzt stellte sich die Frage: "Welche Boxen ?!". Wie gesagt, ich hatte noch nie ein Stack und probierte mal auf gut Glück 2 riesige Warwick Boxen (4x10, 1x15) aus. Hörte sich ganz gut an und der Sound gefiel mir. Also gekauft und in der Rock-Band ausprobiert. Da kamen unsere Langzeitgitarristen und meinten, es wäre schmerzhaft mit diesem Sound zu proben ! Wenn wir leise spielen, dröhnt die 15er Box zu laut und wenn wir laut spielen, gehe ich ziemlich unter. Wir haben zu dritt alle möglichen Einstellungen am Topteil ausprobiert, aber es kam einfach kein guter Sound raus. Wenn ich die Boxen nur einzeln angeschlossen hatte, war das gleiche Problem - mit der 15er zu laut und wummrig, mit den 10ern zu leise. Später erzählte mir ein anderer Basser, daß diese Kombination Warwick & SWR generell nichts taugt. Das Topteil wäre OK, aber die Boxen passen einfach nicht dazu.

    So, jetzt kommen die Experten (ihr!) dran - kann mir jemand ein paar Tips geben, welche Boxen dazu wohl passen ? Welche Marke, Größe, Leistung etc. Ich weiß dass das eine individuelle Sache ist, aber ich hab nicht genug Erfahrung damit :-( Bitte gebt mir ein paar Hilfestellungen - die Warwick Boxen hab ich schon zurückgebracht.

    Danke schonmal - Rock on!
    --> WIldMage
     
  2. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 21.11.05   #2
    Die SWR Boxen passen. Wie viel willst du ausgeben?
     
  3. wildmage

    wildmage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.05   #3
    So um die 800 bis 1000 Euronen, denke ich. Will da nicht sparen, das Equipment wird ja hoffentlich eine Weile halten :-D
     
  4. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 21.11.05   #4
    Willste denn n Fullstack odern Halfstack?

    Ich würde dir folgende Boxen zu dem Top empfehlen:

    Hartke VX (Wenn es ein billiges Fullstack sein soll)

    SWR Workingpro ( Wenn das Fullstack ans Preislimit kratzen soll)

    SWR Goliath III (Wenn dir eine sehr geile 4x10er reicht)

    Mesa Boogie Diesel (Wenn es was von E-Bay sein darf)

    TechSounssystem (Wenn es eher ein mittiger Sound werden soll)

    Eden/Nemesis (Wenn es teuer und mittig(Eden) oder günstig und
    mittig(Nemesis) werden soll)

    NICHT empfehlen kann ich dir:
    WARWICK
    AMPEG
    HARLEY BENTON
    Glockenklang(wegen dem Preis:D )
     
  5. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 21.11.05   #5
    würd auch zur Goliath raten!

    nicht die leichteste, aber eine der lautesten Bassboxen in dem Preissektor - vom Klang her sehr neutral
     
  6. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10.536
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 22.11.05   #6
    Je nach Rock-Sound-Geschmack würde ich mal die Hughes & Kettner QS-410 ausprobieren - ist für eine 4x10er recht leicht (32 kg) dank Neodym-Magneten und speziellem Holz. Allerdings hat sie keinen zusätzlichen Hochtöner, dadurch ist sie nicht so ganz flexibel (z. B. für ultracleane, höhenreiche Funksounds), für Rock aber meiner Meinung nach sehr gut geeignet.
     
  7. wildmage

    wildmage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.05   #7
    Erstmal danke für eure Antworten, das hilft schonmal ne Menge weiter !

    Ich hatte daran gedacht 1x15er und 2x10er zu benutzen, weil das ein bisschen weniger Platz braucht. Oder reicht eine 4x10er Box auch ? Braucht man da nicht die 15er, um genug Lautstärke rauszukriegen ?

    Ich schwanke also noch zwischen einer 4x10er GOliath und dem Workingpro Fullstack.
    Z.B. gibt es diese SWR Workingpro Boxen 1x15 und 2x10 mit jeweils 200 Watt. Wär das nicht zuwenig Power ? Mein Topteil leistet ja prinzipiell 350 Watt (bzw. 700)...

    Danke schonmal !
    --> WildMage
     
  8. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 23.11.05   #8
    mach keine halben Sachen! spar auf die Goliath, Du wirst es nicht bereuen. Sooo teuer sind die auch wieder nicht.
    PS. die Kombi 2x10" und 1x15" ist auch damit sehr gut machbar, gefällt mir gut!
     
  9. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 23.11.05   #9

    das unterschreib ich! wobei die mesa box mein favorit wäre
     
  10. soulflyphil

    soulflyphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    168
    Erstellt: 23.11.05   #10
    auswelchem/n grund/gründen würdet ihr keine ampeg boxen nehmen?
     
  11. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 23.11.05   #11
    Weil nicht wirklich gut zum SWR-Charakter passt.
    Obwohl es eigtl. ganz passabel klingt... :D
     
  12. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 24.11.05   #12

    weil es absoluter Schwachsinn wäre sich einen amp zu kaufen, der mittenarm und Hifi-mäßig klingt und dann eine mittenbetonte Box ohne bondere Tiefbässe und brillianten Höhen dran zu hängen, darum!
     
  13. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 24.11.05   #13
    hehe
    ich fahrs andersrum
    eigentlich genauso Schwachsinn

    willst du meine Box kaufen? :ugly:
     
  14. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 24.11.05   #14
    Würd sie gerne kaufen... aber das Prob ist, das ich damit nur die Hälfte der Power meines Amps hätte.. ich bräuchte 2 4x10er mit 4 ohm oder einfach
    2 6x10er:D Dann bringt mich der Rest der Band aber um...
    Mh.. ich lass mir ja wahrscheinlich jetzt doch was von HoS bauen... eine 2x12er mit Hochtöner und 6er und dadrunter eine 15er... beides an 4Ohm, so das ich die komplette Power nutzen kann.. und das nicht mal so teuer...mal sehen.. werd mal demnächst zum testen hinfahren...
     
  15. wildmage

    wildmage Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #15
    Von den Goliaths hab ich bisher nur 10er Boxen in den Läden gesehen. Wäre es nicht sinnvoll noch eine 15er Box drunter stehen zu haben ?

    --WildMage
     
  16. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 28.11.05   #16
    die passende 15er heißt Son of Bertha!
    Sehr geiles Teil... bin immer noch unentschlossen ob ich das SWR Stack kaufen soll oder mir das von HoS bauen lasse....:(
     
  17. Workingman

    Workingman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    11.05.15
    Beiträge:
    19
    Ort:
    nördlicher Westerwald / Rhein-Sieg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 28.11.05   #17
    Hi,

    die SWR Workingman (techn. identisch mit der Workingpro) 2 x 10 gibt es derzeit als Auslaufmodell im Musicstore Köln für € 299,--. Das ist sicher ein Knallerpreis. Viel verkehrt machen kann man da nicht.

    Kombinieren kannst du mit einer 1 x 15 SWR Son of Bertha. Das passt ins Budget und Du hast dann eine 15er mit Bums, feine 10er und das Horn. Damit ist man wohl für alle Fälle gerüstet. Antesten würde ich die Kombi auf alle Fälle.

    Gruß,
    Klaus
     
  18. Xistence

    Xistence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    26.02.06
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #18
    was haltet ihr von der 18" version big ben bei einem fullstack anstelle eines 15"ers???

    im proberaum dürfte die doch ga nich mehr wirken??!!!
     
  19. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 12.01.06   #19
    wiso nicht?? so riesig ist der unterschied zu ner 15er auch nicht mehr. un nen 18" sub von der pa hörst du im proberaum doch auch.
     
  20. OAC

    OAC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.06   #20
    Wenn wir schon einmal beim Thema sind:

    Wie gut würde eigentlich eine Peavey 410TVX 4ohm Box zum SWR WorkingPro 400 passen!

    Bin nämlich gerade auf der Suche nach einer günstigen, möglichst guten Box für den SWR Workingpro 400!

    Wär das eine gute Alternative?
     
Die Seite wird geladen...

mapping