Welche Boxen und welchen Amp für PA

von Edgarin, 15.05.07.

  1. Edgarin

    Edgarin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Munster, Kreis Soltau-Fallingbostel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.07   #1
    Hi Leute habe mich jetzt mal durch einige Beiträge diesbezüglich gelesen... Aber leider nicht das passende gefunden...

    Wir mußten uns gerade von zwei unserer Bandmitglieder trennen und haben dabei auch die PA verloren. Jetzt brauchen wir was neues. Habe mich mit dem Thema aber bisher nicht so wahnsinnig viel beschäftigt. Kenn zwar einige "Marken" aber weis überhaupt nicht was denn wirklich was taugt.

    Vorhanden sind:
    - Phonic PMC 2402 Mischpult
    - 2 Sennheiser Mikros (e840, e835)
    - Stative, zubehör usw...
    darauf kommt es erstmal an, deswegen habe ich den rest den wir noch so haben einfach mal weg gelassen.

    Wir brauchen also noch BOXEN und Amp.

    Die Anlage wird erstmal nur für den Proberaum gebraucht, evtl. macht es aber Sinn sie so zu gestallten, das mann sie später weiter ausbauen kann. Ist aber erstmal nicht zwingend erforderlich.

    Abgenommen wird erstmal nur 2-3x Gesang und 1-2 Akustkgitarren.

    Wichtig ist halt das sie vernüftig klingt und auch genug Power für den Gesang hat.

    Habe mir bisher mal Boxen von Thomann (the Box), Peavey und JBL angesehen...
    Und auch Endstufen von Thomann.

    Ich hoffe hier kann uns jemand helfen...
    Mfg Markus
     
  2. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 15.05.07   #2
    Hi, ein Budget wäre nicht schlecht. Dann kann man dir besser helfen!
    Bitte nicht: "so wenig wie möglich", sondern wirklich eine Zahl in Euro :D
     
  3. Edgarin

    Edgarin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Munster, Kreis Soltau-Fallingbostel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.07   #3
    Tja das ist immer ein schwieriges Thema, weil wer hat heut zu tage noch viel Geld übrig :rolleyes:

    Kann schwer einschätzen was mir zusammen bekommen, aber ich würde jetzt mal sagen so 600 - 800 € sagen als Maximum, wenn das nicht aussreicht müssen wir wohl erstmal sparen...

    Es können auch gebrauchte sachen sein wenn sie vernüftig sind. Habe bisher meist gute Erfahrungen mit sowas gemacht.
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 15.05.07   #4
  5. Edgarin

    Edgarin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Munster, Kreis Soltau-Fallingbostel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.07   #5
  6. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 16.05.07   #6
    Die Clubserie von Yamaha hat sich einfach bewährt.
    Für den Proberaum, sowie eure Anforderungen ist sie eigentlich optimal.

    Zur Endstufe kann ich selbst nichts sagen (habs nicht so mit DAP :p), aber sie wird hier
    im Board des öfteren empfohlen und ist laut Erfahrungen von Kollegen auch ganz
    brauchbar.
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 16.05.07   #7
    Genau.
    Obwohl ich bekennender Samson-Fan bin die dB300p wie auch die dB300a bringen es nicht,ein Blick auf die technischen Daten sagt eigentlich schon alles.
    SPL von 93 dB 1W/1m ist einfach zu dünn,damit reiht Sie sich in Behringer-Gefilden ein.

    Die LD kenne ich nicht,habe schon positives gelesen,kann es aber eigentlich nicht glauben,die technischen Daten des verwendeten Gamma 12" sagen etwas anderes.
     
  8. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 16.05.07   #8
    Ein Kollege hatte die Kisten die Tage zum Antesten da ("wir brauchen noch irgendwas billiges für den Handverleih...") und war wohl nicht so begeistert.
    Zumindest waren die Dinger so schnell wieder bei Halls Adam, dass ich sie selbst garnicht mehr hören konnte...
     
  9. Edgarin

    Edgarin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Munster, Kreis Soltau-Fallingbostel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.07   #9
    Moin ich bin es nochmal. Mir hat gerade jemand diese Box(en) angeboten. Was haltet ihr davon?

    HK-Audio Linear Pro LP112
     
  10. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
Die Seite wird geladen...

mapping