Welche der 2 Gitarren ???

von Dr?hmel, 22.06.04.

  1. Dr?hmel

    Dr?hmel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    28.12.04
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.04   #1
    Hallo,
    habe mich nun hier mal ungeschaut etc und bin nun vor volgenden problem :

    Welche Soll ich nehmen :

    Yamaha RGX-121 S für 219 €
    oder eher
    Ibanez GRG-170 DX für 215 €
    ???????????????

    Oder ev eine ganze andere , will das spielen erlernen und ja a weng Spaß mit dem Ding haben (nur des geld ist net soo vorhanden drum die etwas "billigeren" modelle )

    Amp hab ich mir den Cube 15 ausgesucht , von dem hab ihc ganz gute sachen gehört!!

    MfG
     
  2. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 22.06.04   #2
    Nun ja...die beiden Gitarren sind wohl qualitativ sehr ähnlich.Ich könnte jetz keine als besser oder schlechter einstufen.Gut klingen tun sie beide.

    Musst halt mal schauen welche dir besser in der Hand liegt,wobei ich auch hier mal annehme dass das Spielgefühl wohl sehr ähnlich ist.

    Nimm einfach die die dir optisch besser gefällt,wenn du dich nicht entscheiden kannst.Falsch machen tust du mit beiden nichts...
     
  3. BigBrueder

    BigBrueder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    405
    Ort:
    A-Deutschlandsberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 22.06.04   #3
    Nimm die Ibanez.
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 22.06.04   #4
    toll. jetzt hast du ihm einen brocken vorgeworfen mit dem er jetzt ne menge anfangen kann, suuuper hilfreich du, das glaubst du gar nicht -.-

    Mit der Yamaha bist du auf jeden fall gut aufgehoben, habe sie erst gestern wieder gespielt, die Bespielbarkeit war Top, der Sound für den geringen Preis doch sehr gut! Das schöne ding hatte ein paar Macken im Lack, was aber sicher nicht auf Schlamperei in der Produktion sondern eher auf die Unachtsamkeit der Ladenkunden zurückzuführen ist ;)

    Die Ibanez hat mir persönlich überhauptnicht gefallen. Der sound war in Ordnung, Bespielbarkeit ist Ansichtssache (mir persönlich gefällt der dünne Ibanez-hals überhaupt nicht!) aber die Verarbeitung war unter aller Sau, die Gitarre war nicht bundrein und einer der Bunddrähte nicht korrekt ins Griffbrett gehauen... schweinerei!

    Ich hoffe ich kontne dir helfen ;)
    mfg
    BlackZ
     
  5. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 22.06.04   #5
    *zustimm*

    Bei den billigen Ibanez gibts oft wirklich erhebliche Mängel, die dir den Spaß verderben können.
     
  6. Dr?hmel

    Dr?hmel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    28.12.04
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.04   #6
    Ja okay ,
    aber bei der Jamaha ist ein Tremolo dran und viele schreiben das ist für Anfänger absolut nicht geeignet!

    Gäbs da in der preisklasse dann eventuell eine andere alternative ???
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 22.06.04   #7
    Keine sorge ;)

    es gibt ganz grob unterteilt zwei arten von Tremolos:
    sog. "Vintage"- und "Double Locking" Tremolo-Systeme

    Die Yamaha hat ein Vintage-Style Tremolo, welches selbst Anfängern überhaupt keine Probleme bereitet. du kannst zwar nicht erwarten dass das ding bei intensivem gebrauch stimmstabil ist, solange du es aber nicht verwendest hast du keine probleme.

    da macht ein double locking tremolo schon viel mehr stress, besonders bei anfängern ;)
     
  8. Dr?hmel

    Dr?hmel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    28.12.04
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.04   #8
    okay vielen dank für die Hilfe!

    Wenn du die schon kennst und des so sagst werde ich dir mal glauben und warscheinlichdie Yamaha nehmen wenn mir nix anderes so ins auge fällt =)

    Und wenn net mit der Yamaha kann ich dann auch so Rock/Metal spielen ??
     
  9. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 22.06.04   #9
    das untere preissegment von yamaha ist qualitativ sehr gut!!kann man nicht meckern!
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.06.04   #10
    Kann BlackZ nur zustimmen. Yamaha macht in allen Preislagen gute Instrumente.

    Das heisst nicht, dass andere nicht auch gute machen. Aber bei Yamaha fällt mir seit langem auf, dass die Qualitätsschwankungen weniger deutlich ausfallen als bei vielen anderen Marken. (Epiphone z.B., wo das Gewicht von ein und derselben Gitarre schon mal um 1 KG variiert...)

    Die billigen Gitarren sind gute Einsteigergitarren, die Mittelklasse ist hardwaremmässig sehr sehr gut und dabei verdammt preisgünstig.

    Ich hab vor ein paar Tagen wieder zwei angetestet, eine billige (ich glaub, es war eine RGX) und eine alte Pacifica 921. Einfach sauviel Gitarre für wenig Geld.

    Wobei es in der oberen Mittelklasse wie der 921 noch mehr auffällt...
     
  11. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.04   #11
    Ja, bei Yamaha kann man sicher sein dass man was gutes hat, mein Freund hat auch mit so einer angefangen, und mit der hat man lange Spaß, er hat dann zur Gibson SG gewechselt. Ibanez ist schon was spezielles, würde ich nicht so empfehlen, eher wenn du schon länger spielst und auf so was abfährst. Die Yamaha ist Allrounder, macht alles mit!
     
  12. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.04   #12
    Das Tremolo macht übrigens überhaupt nichts, schraub den Hebel ab wenn dus nicht brauchst, dann störts gar net.
     
  13. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 25.06.04   #13
    Wo hast du denn das her??

    Ich kenn ganze 13 Gitarristen, die mit Ibanez Gios angefangen haben(mich mal mitdazugerechnet) und da gabs nirgends Probleme mit Qualität!
    Alles bestens!

    Ich würd eins sagen:

    die beiden Firmen geben sich bei den preisen nicht viel. ist ne Ansichstsache was besser ist.

    Es gibt nur eine wahre entscheidungshilfe: in laden geh und testen.
     
  14. Dr?hmel

    Dr?hmel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    28.12.04
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.04   #14
    Hoi,
    habe mir nun die Yamaha gekauft und nen Cube 15 und spiel schon den ganzen tag , lerne es zwar grade , aber mit der Git macht es fun und klingen tun die 2 Sachen auch Super!

    Ich bin zufrieden mal schaun wie lange!

    Und finde ide verarbeitung Spitze etc =)
     
  15. mcrwvd

    mcrwvd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    22.05.05
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.04   #15
    Das kannst du garnicht beurteilen. :p

    Behaupte ich ganz fies einfach mal.

    Naja, aber ich hab ja auch eine Pacifica, das einzigste was ich bemängeln kann ist, wenn ich den Tremoloarm reindreh und dann wieder rausdreh kommen Eisenspäne raus und es stinkt füchterlich. Ich weiss nicht ob das so gedacht ist.
     
  16. Dr?hmel

    Dr?hmel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    28.12.04
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #16
    naja verarbeitung kann ihc shcon a weng beurteilen ;)

    Sage ja das mir der Sound Super gefällt *gg*

    Vorallem die möglichkeiten die man mit dem Cube und der Git machen kann =)

    Sage ja nie das es so ist sage nur was ich finde =)

    Finde auch, Winter ist schön und net der warme sommer *gg*
     
  17. PaddY G

    PaddY G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.05   #17
    Moin !
    Also ich würde dir kein Model von Ibanez der RG/GRG Serie empfehlen unter der 270 weil ich sie schon beide gespielt habe und kann sagen das die 170 nicht so gut klingt wie die 270 ... naja aber die SA serie is auch sehr hervorragend für den preis kostet zwar ein bissel mehr ca. 289€ aber is wirklich GUT (SA 120) ich habe sie auch mit der 270 verglichen und meine meinung ist : SA 120 BESSER ALS GRG 270 .... aber die entscheidung trihffst ja immer noch du ...
    hoffentlich hab ich geholfen
    :rock:
     
  18. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.05   #18
    Ich hab die GRG 170 schon oft gespielt und die ist absolut gut für den anfang. spiel einfach beide
     
Die Seite wird geladen...

mapping