Welche DI-BOX für Amplitube?

von Querspieler, 30.07.04.

  1. Querspieler

    Querspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    22.08.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #1
    Hallo,

    bin neu hier und möchte euch gleich mit Fragen bombardieren.

    Mit meiner E-Gitarre gehe ich direkt in den LineIn meiner Soundkarte Terratec DMX 6fire. Doch es kommt kein wirklich guter Sound mit Amplitube heraus. Metal ist das Ziel!
    Hat jemand schon Erfarungen mit einer DI-BOX names Studio Project VTB-1
    gemacht und kann das Teil auch für meine Zwecke empfehlen?
    Oder gibt es bessere Alternativen? Ist ein Marshall Preamp der 9000 Serie die bessere Wahl? Was könnt ihr empfehlen?
    Wäre nett, wenn ihr einen Anfänger helfen könntet.

    Gruß, Quer.
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.07.04   #2
  3. Querspieler

    Querspieler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    22.08.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #3
    danke für deine Empfehlung Opa. Hab mir vor 10min. das VTB-1 bestellt. Wenn es mir nicht gefällt, dann wird es zurückgeschickt und der ULTRA-G GI100 angetestet.
    Gruß, Quer.
     
  4. 51stAnniversary

    51stAnniversary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.06
    Beiträge:
    8
    Ort:
    varel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #4
    hi..,
    nimmst du dass was du spielst am compi auf? wenn ja dann bearbeite dass stück doch mal mit wavelab von steinberg, und hau es dann wieder im amplitube rein!
     
  5. Querspieler

    Querspieler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    22.08.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.04   #5
    ja genau, ich probiere mich am Homerecorden mit PC, aber weniger mit Erfolg.
    Benutze Cubase SX, das eigentlich Wavelab ersetzen kann. Du meinst ich solle irgendwelche Compressoren verwenden, oder? Habe Waves C1, aber irgendwie bekomme ich auch mit dem keinen fetten Sound hin.
    Weil das Gitarrensignal zu schwach ist, wenn es direkt in den LineIn gespielt wird, dann sind die ganzen PlugIns weniger zu gebrauchen.
    Habe aber grade eine Mitteilung erhalten, dass der VTB1 nicht lieferbar ist, erst in ein bis zwei Wochen. Deswegen bin ich wieder für alle Geräte zu haben.
    Gibt es noch welche die Amplitube unterstützen können?

    Bye, Quer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping