Welche dieser Gitarren ist eurer Meinung nach die Beste?

von Ich halt, 30.03.04.

  1. Ich halt

    Ich halt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.04
    Zuletzt hier:
    31.03.04
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.04   #1
    Hi Leute!
    Ich möchte E-Gitarre spielen lernen. Ich spiel seit 13 Jahren Klavier und seit 8 Jahren Trompete und hab in Musik Abi gemacht.
    Jetzt meine Fragen:
    welche Lernbücher könnt ihr unter diesen Vorraussetzungen empfehlen?
    Und welche dieser Gitarren ist eurer Meinung nach die Beste?

    http://www.netzmarkt.de/thomann/harley_benton_hbl400bk_prodinfo.html

    http://www.netzmarkt.de/thomann/harley_benton_hbr450bk_prodinfo.html

    http://www.netzmarkt.de/thomann/harley_benton_ms15bk_prodinfo.html

    Die oberen beiden gibts nämlich für 249 Euro im Set mit nem 40 Watt-Verstärker und allem was man so braucht, die untere für 189.!
    Für mehr reicht mein Geldbeutel leider nicht! :(

    Danke für eure ( hoffentlich) hilfreichen Tipps!

    P.S.: Kann mir vielleicht noch jemand n Stimmgerät für um die 20 Euro oder drunter empehlen?
     
  2. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 30.03.04   #2
    ich weiss net ich find die harley benton überhaupt net berauschend
    wenn du anfänger bist kann ich dir die hier empfehlen
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Yamaha_PAC112.htm

    und vielleicht noch irgendeinen amp dazu
    ich würd an deiner stelle eher noch 100 euro oder so zusammensparen und mir zb die pacifica kaufen und fürn anfang tuts ja auch en kleiner verstärker zb der hier
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Peavey_Rage_Transtube_158_II.htm
    ich war mit diesen beiden teilen sehr zu frieden die pacifica spiel ich immer noch sehr oft
    is einfach ne gute gitarre
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 30.03.04   #3
    Bei 13 Jahren Klavier und 8 Jahren Trompete (ich hatte nen ähnlichen Background, naja, so 9 Jahre und 4), da brauchste kein Stimmgerät.

    Deine Ohren sind garantiert besser.

    Wenn du deine Trompete durch Justierung am Stimmbogen an andere Bläser angleichen kannst, kannste auch ne Gitarre pefekt stimmen. :-)
     
  4. Manu87

    Manu87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Niederbayern und Mittelhessen
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.04   #4
    Ich empfehle dir ne Squier Strat, die hab auch, mag sein, dass die von Yamaha besser ist, aber die Squier sieht cooler aus :D
     
  5. snoque

    snoque Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.08.11
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.04   #5
    also stimmgerät wennst eins haben willst schau bei ebay die gibts dort ziemlich massenweise von korg zb unter 15€
     
  6. Deamon

    Deamon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.07
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 31.03.04   #6
    Würde an deiner Stelle sparen und keine Harley Benton kaufen.

    Ich hatte selber eine,aber man merkt doch sehr stark den Unterschied zu einer qualitativ hochwertigeren Gitarre.
     
  7. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 01.04.04   #7
    :?:

    PS. weiss schon. ray sagte das selbe.
    deshalb wird gleich nochmal nachgefragt.
     
  8. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.04   #8
    hab gestern eine harley benton bekommen (die billigste bei thomann für 59 euro!), und ich muss sagen, gar nicht soooo schlecht, wie ich erwartet habe.
    hab erstmal die schrottigen saiten runtergemacht, hals eingestellt, saitenlage und oktavreinheit eingestellt und die tonabnehmer justiert.
    war zwar ein wenig aufwand, aber dafür ist das jetzt eigentlich ne ordentliche fenderkopie, die sogar recht stark nach fender klingt. klar merkt man den unterschied zu ner hochwertigeren, aber immerhin.
    mal sehen, wie zuverlässig sie auf der bühne ist.
    obwohl, nach dem nirvana-remember hat sie wohl ausgespielt :twisted: :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping