Welche Distortion Effekte?

von Claiborn, 03.12.06.

  1. Claiborn

    Claiborn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Ludwigshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 03.12.06   #1
    Hallo.

    Spiele jetzt seit etwas über 1 Jahr E-Gitarre und wollte mir jetzt 2 oder 3 Effektpedale zulegen. (Keine Multieffekte!)

    Overdrive und Chorus ist ja kein Problem, doch bei Distortion bin ich mir unsicher.
    Habe mir jetzt mal 3 rausgesucht:

    Der Klassiker: BOSS DS-1 http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?cPath=1_254_1447&products_id=6668

    Behringer VD-1 Vintage Distortion http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?cPath=1_254_1447&products_id=15163

    Electro Harmonix Big Muff Distortion USA http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?cPath=1_254_1447&products_id=6797


    Würde ja gerne das Boss und noch ein anderes nehmen.
    Was sagt ihr dazu?
     
  2. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 03.12.06   #2
    einfach antesten...die klingen alle unterschiedlich...
    ich persönlich würde das big muff nehmen, da ich boss einfach nicht mag...aber naja jeder hat ein anders empfinden und will jeweils seinen eigenes KLangbild erschaffen...das einzige was da hilft, ist ab in den klampfenladen und einfach beides mal antesten!



    bitte lass die finger von dem behringer...das klingt einfach nur nach matsche...
     
  3. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 03.12.06   #3
    Hi!
    Mir gings vor über einem Jahr genau so wie dir. Ich bin dann (leider) zu MP und hab mir das erstbeste Distortionpedal in die Hand drücken lassen, und es ohne zu testen gekauft. Aber jetzt nach der langen Zeit bin ich noch immer sehr zufrieden mit dem Teil: Es war ein DigiTech DF7, ein Modelling-Pedal, das die Sounds von sieben Distortion bzw. Overdrive Pedalen reproduzieren kann. Außerdem hast du zum Beispiel beim Tubescreamer-Modell sogar einen Dreiband-EQ dabei, den das Original nicht hat.

    Ich für meinen Teil hab so mein Traumpedal gefunden und werde das DF7 jetzt für zuhause verwenden, um dort auch mehr Verzerrungstypen zu haben. Für den Proberaum hab ich mir einen DigiTech Bad Monkey gekauft, da ich dort nur eine Art Tubescreamer zum anblasen meines Amps brauch.

    Meiner Meinung ist das DF7 perfekt für Anfänger bzw. Leute die einfach IHREN Sound suchen. Danach kann man sich noch immer das Original-Pedal zulegen, wenn man merkt, dass man eh nur ein Modell verwendet. Außerdem kann das Ding noch Stereo und die Boxen-Simu ist echt geil!

    Hoffe ich konnte dir helfen! Cheers Keule

    PS: Ein DS1 Modell ist auch mit dabei!
     
  4. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.431
    Zustimmungen:
    2.204
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 03.12.06   #4
    hi,

    also das DF7 habe ich auch mal gespielt, fande aber ds der klang "nur" ähnlich der orginale war...anich aber keine schlechte sache...

    das Boss teil ist sicherlich nicht schlecht, der sound ist finde ich schön "sauber" - empfehlung deiner genannten

    beim big muff kann man nur raten antesten, manchen gefällt der sound und manchen nicht...(oder googel ma nach soundbeispielen, bedenke aber dass der sound bei dir immer anders klingen kann)

    naja, zum behringer, nicht mein fall, habs einmal angespielt...soll anscheinend wie der muff klingen, ist aber nicht so.... persönlich rate ich da ab....



    naja, entscheiden musst du letztendlich selber...nur wie gesagt: antesten (oder im netz bestellen, testen, und dann auf das 30tage rückgaberecht plädieren - kenn ich nur von Thomann)


    mfg
     
  5. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 03.12.06   #5
    Wenn du wenig Geld ausgeben willst, dann hol dir den Warp Factor... 20€ für ein Pedal + Netzteil was wirklich kein schlechtes ist und auch gut verarbeitet ist sehr günstig. Ein besseres Preis Leistungs Verhältnis wirds wohl kaum geben.

    Ansonsten wäre es ganz hilfreich zu wissen was für Soundvorstellungen du hast oder du testest selbst welche an. Vom Boss DS-1 war ich jetzt nicht so wirklich begeistert. Die Distortion Effekte von Exar gefallen mir recht gut. Allerdings sind die ja in Deutschland schon um einiges teurer als in Polen. Bevor ich allerdings 2 Distortion Pedale kaufen würde, würde ich mir eher einen schönen Röhrenverzerrer zulegen....
     
  6. Andi K.

    Andi K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.15
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 03.12.06   #6
    Statt des DS-1 könntest du dir auch ein DS-2 zulegen. Bekommste gebraucht mit meist unter 60€. Der erste Kanal klingt fast genau wie das DS-2 und der zweite Kanal noch nen Mittenboost (den man übrigens auch noch per Extrapedal zuschalten kann), für Soli.
     
  7. Max Power

    Max Power Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Werl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.06   #7
    Also ich kann nur immer wieder digitechs hot rod empfehlen, besonders für anfänger die noch nicht genau wissen was sie für nen sound wollen, da stecken fast alle distortion sounds drinn ! kannst ja mal auf digitech.com anhören. habe auch das ds2 und das is längst nicht so flexibel und steckt auch im hotrod mit drinn.
     
  8. Claiborn

    Claiborn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Ludwigshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 04.12.06   #8
    Danke für die Tipps! :)
     
  9. GrEenPIsS

    GrEenPIsS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
  10. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 07.12.06   #10
    Kann ich unterstreichen - gefaellt mir wesentlich mehr als mein DS-1, aber der Austausch lohnt sich bei mir irgendwie nicht, da ich eher oefter die Ampzerre verwende...
     
Die Seite wird geladen...

mapping