Welche DoFuMa? (Doublebass)

von Nase91, 11.02.08.

  1. Nase91

    Nase91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.07
    Zuletzt hier:
    18.09.10
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.08   #1
    Hi ich wollte mir demnächst mal ne Doppelfußmaschine holn und überlege welche es denn sein sollte also für mich stehen zu Auswahl folgende:
    1. : http://www.s-drums.de/catalog/product_info.php?cPath=23_24&products_id=216
    2. : https://www.thomann.de/de/millenium_pd222_pro_serie_fussmaschine.htm
    3. : http://www.musicstore.de/is-bin/INT...yID=P73VqHzlSJwAAAEVERxWf70R&JumpTo=OfferList

    Welche würdet ihr mir empfehlen?...
    so also wie ihr seht liegen sie allem im rahmen 100 - 150 € ...
    weiter sollte es auch net gehn es sei denn ihr habt wirklich gut empfehlungen so bis 180 €
    da hab ich auch gleich noch ne frage: hat es irgendwelche nachteile, wenn das linke pedal nicht extra nocheinmal mit einer feder versehen ist, da eine solche bei DoFuMa 1. nicht vorhanden ist?
    Danke schon einmal für Antworten
    Gruß Nase
     
  2. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 11.02.08   #2
    Ne DoFuMa macht nur bei Singlebassaufbauten wirklichen Sinn.

    Und zu dem ersten Satz gibts glaub ich JEEEEEEDEEEEE Menge Threads und Posts in der SuFu.

    Btw:
    Fame FuMa ist scheinbar zu 95% Millenium FuMa.

    Edith sagt: Nachteil der oberen und der DW 4002 ist natürlich dass sie sich nicht zu 2x Single umbauen lassen...falls es mal gebraucht wird. Ansonsten dürften die sich materialtechnisch und verarbeitungstechnisch nix nehmen.
     
  3. >Drummer<

    >Drummer< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    11.10.08
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.08   #3
    servus!
    also die linke seite ist bei nr. 1 schon mit ner feder ausgestatet^^ die ist auf der rechten seite befästigt wie bei jeder andren auch oder seh ich das falsch? bei den andren fußmaschinen ist auf der linken seite noch ne feder dabei damit man die in zwei einzelne pedale trennen kann... ich würd mir an deiner stelle keine von den dingern holn.... also ich würd noch bissl sparen und ne pearl eliminator holn! aber wenns sein muss dann währ ich für nr.1 aber wennde dir irgendwann ne zweite bassdrum holst dann halt nr.2
     
  4. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 12.02.08   #4
    Entweder für 180€ gebraucht bei eBay schaun (Richtung Pearl P-122TW oder Tama HP200TWB), sonst die Action DP2000, hat DrummerinMR hier im Forum auch und ist damit sehr zufrieden.

    Und die SuFu oder allein nur die erste (!) Seite des Hardware-Subforums hätte dir weitergeholfen -.-°

    Gruß, Ziesi.


    Edit: Für weitere Informationen bitte erstmal hier, hier, hier und vorallem hier (!)
     
  5. Nase91

    Nase91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.07
    Zuletzt hier:
    18.09.10
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.08   #5
    ok ich werde mir jetzt auf empfehlung meines schlagzeuglehrers ne dw 5000 holendie is preislich zwar doch einiges über meinem ursprünglichen preisrahmen aber er benutzt die selber auch schon seit jahren und is sehr zufrieden damit ich spiel se dann natürlich auch immer bei ihm und das is ein wirklich verdammt solides teil
    hier der muscistore link: http://www.musicstore.de/is-bin/INT...DRU0009482-000&ProductUUID=0&JumpTo=OfferList
    trotzdem thx für eure antworten
     
  6. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.582
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 18.02.08   #6
    Eindeutig besser als die anderen die du oben genannt hattest. DW ist ne superwahl und die 5000-Serie ist sehr solide... hätte aber ehrlich gestanden noch etwas mehr gespart und dann ne Iron Cobra geholt, weil die einfach noch mehr einstellungsmöglichkeiten hat...
    Trotzdem: Gute Wahl!:great:
     
  7. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 18.02.08   #7
    Einstellungsmöglichkeiten ist für mich nicht unbedingt ein Kaufkriterium.

    Je mehr man dran rumschrauben kann, desto mehr kann sich auch wieder locker, ausreißen usw.

    Solange die Fuma gut am Fuß liegt, spiel ich auch eine, an der nur die Federspannung und die Beaterhöhe einstellbar ist.
     
  8. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.582
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 18.02.08   #8
    Hmmm... da hast du schon recht, hatte eine ganz billige von Yamaha, an der sich quasi gar nichts verstellen ließ, an die hatte ich mich so gewöhnt, dass es dann auch gar nichts mehr zum einstellen geben musste... Das hat aber auch gedauert.
    Mit meiner neuen Cobra hatte ich am Anfang trotzdem Probleme und war ganz ehrlich gestanden schon froh, dass man einiges (wie z.B. auch den Winkel der Beater) einstellen kann.
    Aber insoweit kannst du recht haben, wenn du dich an eine Maschine gewöhnt hast dann ist es vll egal, wie viele Einstellungsmöglichkeiten sie hat, aber zumindest am Anfang bin ich schon ganz froh drüber...;)
     
  9. Nase91

    Nase91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.07
    Zuletzt hier:
    18.09.10
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.08   #9
    so ich hab das gute stück jetzt bei mir zu hause stehen: is echt ein seh solides teil wobei ich mir über alle einstellungsmöglichkeiten noch nich klar geworden bin :)
    kann das teil einfach nur weiterempfehlen spielt sich sehr solide hat einen direkten anschlag mit beiden beatern eine solide welle: ich werd an dem ding sicher noch sehr lange sehr viel spaß haben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping