Welche Doppel-Fußmaschine??

von D-a-N, 18.02.07.

  1. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 18.02.07   #1
    Hallo,
    Ich hab schon gesucht, aber nur was zu einzelnen Doppel-BDs gefunden.
    Also ich steige jetz auf Metal um, und da brauch ich ne Doppel-BD. Nur welche. Ich hab keine Erfahrungen mit BDs. Ich weiß nich wie der Qualitätsuntschied zwischen teueren und billigen ist. Hab gehört das die Iron Cobra und die DW 5002 gut sein solln, aber die sind antürlich teuer. Also würden gern so bis 160€ gehen. Aber wenn das nichts gescheitet drinn ist dann bis max. 300€. Dafür bekommt man ja ne DW 5002.
    Danke im Vorraus.
     
  2. CHdrummer

    CHdrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    221
    Erstellt: 18.02.07   #2
    ich rate dir die 300 zu investieren. denn wenn du jetzt sparst kann es gut sein dass du später nochmal umsteigen musst, was dann auch wieder sein geld kostet.
     
  3. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 18.02.07   #3
    Kuck mal hier rein: https://www.musiker-board.de/vb/hardware/83132-alles-ueber-fussmaschinen.html

    Das dürfte dir einen groben Überblick geben. Je nachdem, wieviel du am Schluss dann doch investieren willst, ist da schon die ein oder andere Info für dich dabei. Keine Hemmungen, hier weiter Fragen zu stellen, wenn du etwas wissen möchtest. Doch momentan könnte man dir alles vorschlagen.


    Alles Liebe, Limerick.
     
  4. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 19.02.07   #4
    Hmm neu hat die 248€ gekostet und der NAchfolger kostet 225€, also ist 140€ eig. ein akzeptabeler Preis. Was sagen andere zu dieser BD??
    Wie ist der Zusant von dieser BD??
     
  5. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 19.02.07   #5
    von welcher MAschine redest du jetzt?
     
  6. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 19.02.07   #6
    Es gibt von Pearl eine für unter 200. Die hat unser Drummer und die ist recht cool ich hab sie auch shcon gespielt. Also ich finds toll :) Hab aber natürlich noch keinen Vergleich mit ner 300 Maschine gemacht. Aber für Mittelklasse aufjedenfall voll in Ordnung das Teil.
    Müsste die da sein: Pearl P-122TW Doppelpedal

    Mfg
    Wolle
     
  7. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 19.02.07   #7
    Ich meinte die BD
     
  8. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 19.02.07   #8
    BD = Bassdrum
    #
    Dofuma= Doppelfußmaschine ;)
     
  9. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 21.02.07   #9
    ja wie jetzt :eek: :screwy: :rolleyes: :D
     
  10. Raubhamster

    Raubhamster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    21.02.12
    Beiträge:
    161
    Ort:
    in der hessischen provinz-.-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    122
    Erstellt: 22.02.07   #10
    also ich wollte bei der dofuma keine fehler machen und hab mir gleich den porsche gekauft, also ne yamaha 9310. laufeigenschaften besser als bei dw 5002 und iron cobra, preislich bei 310 euro noch akzeptalbel. schnäppchen ist es halt keins. davor hatte ich eine dimavery, die läuft zwar auch gut und reicht eigentlich für den anfang, aber ich hatte geldüberschuss ;)

    bei der yamaha kann man halt sicher sein, dass die so schnell nicht den geist aufgeben wird.
    aber besser für dich wäre es, wenn du einfahc mal alles antestest und anch spielgefühl entscheidest ;)
     
  11. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 22.02.07   #11
    Ich hol mir jetz auch gleich ne bessere auf dw 5002 oder iron cobra niveua. Ich hab da so ne quelle wo ich die neu fürn halben preis bekomme...
     
  12. funkblaster

    funkblaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.07   #12
    du solltest bei der fußmaschine net sparen ich finde sie ist wichtiger ales alles andere spiele selber pearl eliminator(nur zu emphelen)
     
  13. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 22.02.07   #13
    Ja ich will nich sparen ich meine ich hole mir die dw 5002 oder ne iron cobra. Nich nur auf deren Niveau. Aber ich krieg sie eben billiger. connections^^
     
  14. don_leinad

    don_leinad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.03.12
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Datteln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.07   #14
    will auch so connections :D
     
  15. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 22.02.07   #15
    Ich bin mal aus der Gitarrenecke schnell hier rübergesprungen, und habe auch mal ne Frage:

    Unser Schlagzeuger hat ungefähr 400€. Er hat 2 Bassdrums und such ein DOPPELBASSPEDAL, womit er auf der einen Seite die eine Bassdrum und auf der anderen Seite die andere Bassdrum ankicken kann. Den linken Schlägel beim rechten PEdal will er in das Linke Pedal reinmachen. Was könntet ihr dort für Pedale empfehlen.

    Warum er sich nicht gleich 2 einfach PEdale kauft. Er meine, wenn wir mal irgendwo spielen wo nur eine Bass ist, hat man ein DoFuMa, und im Proberaum halt Doublebass.

    Hab hier einfach mal eins rausgesucht:

    https://www.thomann.de/de/dw_5002ad3_doppelfussmaschine.htm
     
  16. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 23.02.07   #16

    Wat? Bin ich der einzige der darin keinen Sinn sieht?:er_what:
     
  17. benner

    benner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    11.11.15
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    546
    Erstellt: 23.02.07   #17
    @ ziesi:
    Ich hab mal drüber nachgedacht...wahrscheinlich meint er, dass er eine DoFuMa sucht, bei der man die Verbindungsstange abnehmen und dann den linken Beater (der ja natürlich auf der rechten Fußmaschine ist) auf die linke Fußmaschine montieren kann, also zwei Einzelfußmaschinen daraus basteln kann.

    @topic:
    Wenn mich nicht alles täuscht ging das schon damals bei meiner guten alten Millenium-Fußmaschine (80€) und sollte also bei etwas hochwertigeren Fußmaschinen Standard sein, wies bei meiner Eliminator aussieht, weiß ich jetzt allerdings gar nicht, da ich mich damals bewusst für eine BD entschieden hab.

    Zur Not kann man ja auch ne DoFuMa nutzen, und wenn doch mal wo zwei BassDrums sind, nutzt man eben mit der DoFuMa nur eine, wenns nicht das eigene Set ist, ist das ja zu verzeihen. Aber es soll auch Leute geben, die spielen DofuMa, haben aber trotzdem zwei BassDrums, wovon sie aber nur eine nutzen. Denn es muss ja cool aussehen :screwy:
     
  18. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 23.02.07   #18
    also mit der Elli geht mit einiger Bastelei... glaub ich...

    auf jeden fall hat das slave Pedal auch ne Halterung für die Federn und so
     
  19. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 23.02.07   #19
    Es gibt einige DoFuMas, die umgebaut werden können. Dies dauert aber seine Zeit. Ich weiss also nicht, ob das wirklich eine Option ist. Ich sehe auf die Schnelle auch keine Lösung für dieses Problem, ausser sich einfach eine DoFuMa auf Reserve anzuschaffen, was ich aber für ziemlich übertrieben halte.
    Irgendwie kann ich zu diesem Dilemma nur eines mit Sicherheit sagen: Selber schuld...
     
  20. GRollo

    GRollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.07   #20
    u.U kann man sich als ersatzteil noch eine dritte zusätzliche Beaterbefestigung holen, und die an der Aufhängestange-fürs-Kettenblatt auf der linken Seite befestigen; dann kann man je nach dem wie viele BDs man spielt einfach den linken Beater umstecken, das dauert nicht lange. (bei zB Axis , hab jetz grad nix anderes gefunden, ist diese 3. Beaterbefestigung Standard)

    Nachtteil: man hat beim Spiel mit 2 BDs natürlich immer den Kraftverlust auf dem linken Fuß, da die Verbindungsstange immernoch bewegt werden muss und die feder nicht direkt am linken Pedal sitzt
     
Die Seite wird geladen...

mapping