Welche E-Gitarren habt Ihr schon verkauft?

von sonicwarrior, 17.05.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. sonicwarrior

    sonicwarrior R.I.P. sonicwarrior

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    3.162
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    746
    Kekse:
    9.083
    Erstellt: 17.05.16   #1
    Nachdem wir ja schon Threads über die Anzahl Gitarren und den Preis der teuersten haben, wäre es doch mal interessant, welche Gitarren Ihr schon verkauft habt?

    Bei mir:
    1. Squier Stratocaster (genaues Modell weiß ich nicht mehr, wurde Ende der 90er von nem Freund gekauft, der die nach einem schlecht verheilten Armbruch nicht mehr spielen konnte und sie mir geschenkt hat)
    2. Ibanez SZ-320
    3. Fernandes Dragonfly (müsste eine Elite gewesen sein, da mit Sustainer)
    Bei der Fernandes hat mich gestört, dass ich die hohen Bünde schlecht erreichen konnte. Die Ibanez hatte mir eine zu kurze Mensur und mit der Squier kam ich gar nicht klar, schlecht zu bespielen, schlechter Klang und falsche Farbe.

    Könnte bald noch eine weitere dazu kommen, da ich ein bisschen abrüsten möchte. Hab allerdings Schwierigkeiten die zu verkaufenden Gitarren auszuwählen. Ein Kandidat ist eine Ibanez RG655 in Orange, da ich die Schaltungsoptionen in meiner Ibanez TAM-10 habe und fürs Vibrato-System eine Jackson Dinky, die besser aussieht und sich ähnlich gut bespielen lässt.
     
  2. MOB

    MOB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.09
    Zuletzt hier:
    13.01.17
    Beiträge:
    2.961
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    719
    Kekse:
    18.966
    Erstellt: 17.05.16   #2
    spiel jetzt seit 25 jahren, hab aber tatsächlich nur eine bisher verkauft... :eek:

    das war ne Gorden Smith GS. hab sie verkauft, weil ich zu der zeit unbedignt ein multieffekt haben wollte. heut könnt ich mir sowas von in den hintern beißen deshalb. war ne richtig geile gitarre.

    ansonsten hab ich alle gitarren noch, oder sie sind mit der zeit so kaputt geangen, daß sich eine reparatur nicht mehr gelohnt hat.

    eine hab ich mal verschenkt. war ne recht billige explorrer kopie, die ich zusammen mit nem amp bekommen hab. der typ, dem ich sie geschenkt hab war ein flüchtling aus Jugoslawien. ein bekannter hat ihn mit zu den proben meiner band damals gebracht. der hat sich dann ne gitarre genommen und ein Slayer song nach dem anderen runterezockt, und das richtig, richtig geil! paar tage später war party bei nem freund, wo ich eben die explorrer geparkt hatte. er kam auch und da hab ich sie ihm dann geschenkt, weil wirklich gebraucht hab ich die nicht. mir gins um den amp. der konnts erst kaum glauben und hat sich dann sehr bedankt bei mir. irgendwann isser dann weitergezogen und ich hab ihn leider nie wieder gesehen. hätte den damals gern in meiner band gehabt. wollte unbedingt nach Frankreich weiter.

    gruß
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Honeyspiders

    Honeyspiders Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.15
    Beiträge:
    3.437
    Zustimmungen:
    2.663
    Kekse:
    18.357
    Erstellt: 17.05.16   #3
    Spiele seit über 30 Jahren und hab ganz viele gekauft, aber noch nicht eine verkauft ;)
     
  4. Gast240164

    Gast240164 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.13
    Beiträge:
    9.759
    Zustimmungen:
    13.848
    Kekse:
    23.645
    Erstellt: 17.05.16   #4
    Ich habe mich letztes Jahr von 2 Gitarren getrennt:

    1. J&D LP Style sunburst Lefty...einziger Umbau daran war, das da PU´s von einer Epiphone drin waren
    2. Epiphone S2 Special Lefty...Umbau an der: EMG Humbucker und Poti + Schalter Stellung getauscht

    Beide hab ich nur abgegeben, weil ich eigentlich nur noch meine Squier Tele und meine Hagstrom Ultraswede spiele..

    3. dann war da noch in 2013 eine Yamaha Pacifica, allerdings eine RH...die hatte ich günstig geschossen und hab die direkt wieder zu Geld gemacht, von dem ich dann die o.a. mitfinanziert habe :D

    Bald werden aber noch folgende Gitarren aus dem Bestand gehen:

    4. J&D ST-Style RH...die geht in Aufbau Ost (Spende an einen bedürftigen Ossi :D - Insider ;))
    5. eine ? ST-Style RH aus Korea mit S-S-H...geiles Teil, aber eben RH und da meine Frau bis auf unbestimmte Zeit eh nicht zum Gitarre Spielen wohl nicht fähig sein wird, kann das Teil dann auch im Zuge meiner Equipment-Bereinigung (werde mich von einigen Amps trennen) gehen...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. DrLove95

    DrLove95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.15
    Zuletzt hier:
    26.02.18
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Detroit Rock City
    Zustimmungen:
    104
    Kekse:
    506
    Erstellt: 17.05.16   #5
    Ich hab nur ein Mal 'ne Gitarre verkauft, das war damals eine kleine Akustikgitarre, auf der ich gespielt hab als ich noch klein war. Die haben damals natürlich meine Eltern verkauft...Ich weiß leider nicht mehr genau, was das für eine war - das muss aber eine von dem Gitarrenbauer bei mir aus der Gegend gewesen sein.

    Sonst hab ich es nie wieder über's Herz gebracht, 'ne Gitarre zu verkaufen :D
     
  6. winterd

    winterd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.13
    Beiträge:
    4.453
    Ort:
    Franken ;-)
    Zustimmungen:
    4.456
    Kekse:
    16.865
    Erstellt: 17.05.16   #6
    Verkauft bisher noch gar keine, nur in Zahlung gegeben.
    Das war eine Gibson Explorer aus der zweiten Government Serie. Die hab ich für eine Gibson Explorer 120 in Zahlung gegeben.

    Aber wenn ich´s mal schaffe mich aufzuraffen und Bilder zu machen, dann werde ich meine Epiphone Les Paul Standard Plus Pro zum Verkauf anbieten.
     
  7. Pie-314

    Pie-314 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.10.14
    Beiträge:
    2.386
    Ort:
    Eichstätt / Bayern
    Zustimmungen:
    3.871
    Kekse:
    37.521
    Erstellt: 17.05.16   #7
    Ich habe bisher verkauft:

    - Ibanez EX370

    Von der Gitarre existiert kein Bild mehr, daher nur ein Beispielfoto:

    370.png

    - Epiphone Les Paul Standard

    Naja, nicht wirklich verkauft. Die blieb im Rahmen einer Trennung als "Dauerleihgabe" bei meiner damaligen Ex.
    Heute, 15 Jahre später, weiß ich nicht mal, wo die Frau wohnt. Die Epiphone habe ich abgeschrieben. :-D Ist aber okay für mich so. :-)
    Das war die Zwillingsschwester von der hier:

    [​IMG]

    Die auf dem Foto habe ich noch, und die wird aus nostalgischen Gründen auch bleiben.

    - Ibanez S570QM

    Die muss auch gehen, hat nur bisher keinen Käufer gefunden.

    [​IMG]

    Aber eine Stratartige mit Tremolo ist einfach nichts für mich. Das hatte ich bei der EX bereits gemerkt, musste es aber wohl noch einmal neu lernen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Markusaldrich

    Markusaldrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.13
    Beiträge:
    3.157
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2.659
    Kekse:
    11.586
    Erstellt: 17.05.16   #8
    Oh Gott, die bekomme ich bestimmt nicht mehr alle zusammen. Ich versuche es mal.
    1. Jolana Les Paul Copy mit geschraubten Hals
    2. Ibanez Roadster Serie
    3. Rockinger Strat
    4. Kramer Pacer Custom
    5. Kramer Ritchie Sambora
    6. Gibson Les Paul Studio Lite
    7.ESP Junior
    8. ESP Eclipse 1 mit Floyd und EMG
    9. ESP Eclipse 1 mit Seymour Duncan
    10. Ibanez Roadstar 2 mit Floyd
    11. Ibanez Premium RG 970
    12. Ibanez RG ( weiß die genaue Modellnr. Nicht mehr)
    13. Valley Arts Tele mit EMG
    14. Gibson Les Paul Standard Faded
    15. Tommy's Special Guitar
    16. Tokai Star Form
    17. Peavey Wolfgang Korea
    18. Peavey Vandenberg
    19. Fender Strat
    20. Charvel Strat 91 er Sonderedition
    21. Ibanez Doppelhals SG Copy von 1976
    22. Hamer Studio Custom ( Avatarfoto)
    23. Washburn Dime 333

    Mehr fällt mit zurzeit nicht ein. Sonst trage ich es noch nach, über 30 Jahre sind ne lange Zeit.
    Zurzeit sind wieder 2 auf der Abschussliste.
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  9. UNIVIBE

    UNIVIBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.11
    Zuletzt hier:
    4.08.18
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    934
    Kekse:
    11.410
    Erstellt: 18.05.16   #9
    :D

    Bei mir sind es jetzt nicht so viele !
    Die standard Strat vermiss ich aber schon etwas !

    Gibson les paul studio faded ebony
    Gibson Sg Special hc
    Chevy st-m strat sunburst
    Fender Mexiko sunburst strat
    Fender american standard Strat in "Car"
    Musicman luke 2 radiance red

    Lg Mike
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Robin Masters

    Robin Masters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.14
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Oberer Untersee
    Zustimmungen:
    261
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 18.05.16   #10
    Bin ein schlechter Verkäufer.

    Die einzige Gitarre von der ich mich bisher getrennt habe war meine Jerry Donahue Signature Tele und die habe ich in gute Hände verschenkt.
     
  11. chri-st

    chri-st Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.09
    Zuletzt hier:
    19.08.18
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    198
    Kekse:
    2.125
    Erstellt: 18.05.16   #11
    Bei mir ist es ein kommen und gehen :) Was nicht oder wenig gespielt wird muss irgendwann wieder gehen. Ich kaufe fast nur gebraucht, da geht das dann praktisch auch ohne Verlust.

    Verkauft habe ich schon:

    Gibson LP Studio aus den 90ern
    Fender Mexiko Standard Strat 2011
    Yamaha Pacifica 812V (das bereue ich etwas)
    Danelectro Deadline on 67 Bariton
    Baton Rouge Western
    Ibanez JetKing 1 und 2

    Und eine Sterling Silo 30 ist Grad am Schleudersitz.

    Ware alles keine schlechten Gitarren, aber irgendwie ist der Funke nicht übergesprungen.

    Haben tu ich derzeit 6 inkl. der Silo und 1 Bass.
     
  12. stoffl.s

    stoffl.s Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    15.690
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    13.635
    Kekse:
    22.167
    Erstellt: 19.05.16   #12
    Ich bin ja froh, dass so viele von Euch ihre Gitarren verkaufen - sonst gäb es am Gebrauchtmarkt ja keine Angebote. Ich hab noch nie eine Gitarre verkauft und gedenke das auch nicht zu tun. Ich hab aber auch nur 3 E-Gitarren und die Kaufentscheidung für jede von ihnen hat Monate gedauert, bis ich soweit war das Geld auszugeben - oder ein gutes Angebot bekommen hab. :D
     
  13. Gast240164

    Gast240164 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.13
    Beiträge:
    9.759
    Zustimmungen:
    13.848
    Kekse:
    23.645
    Erstellt: 19.05.16   #13
    Hast du "schottische" oder "schwäbische" Gene in dir??? :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. Markusaldrich

    Markusaldrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.13
    Beiträge:
    3.157
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2.659
    Kekse:
    11.586
    Erstellt: 19.05.16   #14
    Mir ist gerade noch Nr.24 eingefallen:
    Ibanez SZ520

    Mit dem kaufen und verkaufen ist das halt so eine Sache.
    Fast alle Gitarren, die ich hier aufgelistet habe mochte ich. Aber wenn ich dann irgendeine sehe, die mir gefällt, muss die ja gegenfinanziert werden, also mus dann eine weg. Da ich auch fast nur gebraucht kaufe ( ich glaube nur 4 von den oben aufgeführten habe ich neu gekauft) ist der Wertverlust, wenn überhaupt in kleinem Rahmen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  15. Gast240164

    Gast240164 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.13
    Beiträge:
    9.759
    Zustimmungen:
    13.848
    Kekse:
    23.645
    Erstellt: 19.05.16   #15
    Ich habe auch eine vergessen :o

    Die eigentliche Nr. 1

    Eine rote H&K ST-Style....meine erste und einzige nagelneue Gitarre...sie mußte der Stagg-ST-Style weichen....
     
  16. C_Lenny

    C_Lenny Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    13.054
    Ort:
    Zentrales Münsterland
    Zustimmungen:
    7.135
    Kekse:
    109.027
    Erstellt: 19.05.16   #16
    Das sind bzgl.des Threadtitels "Welche E-Gitarren habt Ihr schon verkauft?" ja streng genommen eigentlich alles OT-Passagen, nicht wahr :confused:?

    Na ja, im Biergarten nehmen wir's ja nicht so gaaaanz ernst :D. Aber bevor uns fleißige Bienchen die ersten Meldungen von wegen "verdecktes Angebot" schicken und unnötige Feudelarbeit verschaffen: Beschränkt Euch doch auf abgeschlossene Weggänge und lasst evtl. anstehende Verkäufe (zumindest aber nähere Beschreibungen dazu) weg. Die könnt Ihr ja später immer noch nach Weggang nachsetzen ;).

    Ach ja und damit BTT: Habe auch schon mal was verkloppt --> 'ne B.C.Rich Bich Perfect10 in spalted maple :rock:

    [​IMG]

    LG Lenny
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  17. Gibson SG

    Gibson SG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    2.213
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1.056
    Kekse:
    7.241
    Erstellt: 19.05.16   #17
    Ohje - über die Jahre war das schon so einiges - nacheinander wohl gemerkt.

    Johnson Strat
    Tension SG
    Epiphone Les Paul Standard
    Gibson Les Paul Standard 2008
    Gibson Les Paul Standard 2012
    Gibson Les Paul Traditional 2012
    Epiphone SG
    Gibson Les Paul Standard 2004
    Epiphone Flying V 58
    Gretsch Duojet

    Bin mir nicht sicher ob das alle waren - aber so in etwa müsste es das gewesen sein
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. gustavz

    gustavz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.12
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    509
    Kekse:
    3.348
    Erstellt: 19.05.16   #18
    meine Abgänge waren alles geliebte und gute Klampfen, allesamt Strats. Sie mussten wg. Neuanschaffungen weichen.
    Derzeit habe ich 8 E-Gitarren, 1 E-Bass und eine Steelstring, mehr geht einfach aus Platzgründen nicht.
    Verkäufe sind nicht in Planung.
    Nr. 1, meine Erste E-Gitarre: Vester Sabage
    DSC04301.JPG
    Nr. 2, gepimpt mit Stahlblock und aufgebohrter Schaltung Squier Affinity
    DSC03358.JPG
    Nr. 3, und eine wunderbare mit Stahlblock und Pickups gepimpte Squier Classic Vibe 50
    DSC06500.JPG
    Trotzdem habe ich immer noch 3 Strats in meinem Fuhrpark.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. MrKnister

    MrKnister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.12
    Zuletzt hier:
    9.08.18
    Beiträge:
    3.130
    Ort:
    HB
    Zustimmungen:
    889
    Kekse:
    7.568
    Erstellt: 19.05.16   #19
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. Deltablues

    Deltablues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.09
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 19.05.16   #20
    Cort M600
    Tokai Breezysound 1985
    Fender AV 52 RI Tele
    Fender Highway 1 Tele
    Fender Classic Playser 60’s Strat
    Fender American Series Hot Rodded Fat Strat Texas Special
    Oakland Strat 1976
    Blade Durango T P90
    Hagstroem H3

    Reihenfolge Zufällig

    Dazu ein paar Amps
    Fender Princeton Reverb 1970
    Fender Pro Reverb 1969
    Fender BJ
    Fender HRD
    Fender Vibro Champ XD
    Blackstar HT1R
    Bogner Alchemsit 112
    Kitty Hawk Jr
    Roland Microcube
    Behringer Vintager 110

    Bereuen tu ich höchstens die alten Fender Amps, aber der Pro war mit zu laut und der Princeton war einfach über, und einfach so rumstehen lassen, dafür bin ich nicht reich genug.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping