Welche Effekte nutzt Tom Morello hier?

von The Mars Volta, 27.11.05.

  1. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 27.11.05   #1
    Like A Stone
    Solo ist soweit klar, aber ich komm irgendwie mit dem Intro/der Strophe nicht klar ... ist das sein Tremolo? Oder der Delay? Oder beides?

    Show Me How To Live

    Mit welchem Effekt spielt er das Solo? Phaser?
    Und vorallem: was ist das für ein komisches Flimmern so ab 2:52

    Killing In The Name Of
    Nutzt er im Solo das Whammy oder macht er das alles "per Hand"? :D
     
  2. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 27.11.05   #2
    like a stone bekommste glaube ich mit tremolo oder rotaty hin....dazu glaube ich noch chorus...

    show me how to live ist glaube ich auch ein tremolo-effekt...nur sehr schnell gestellt...


    das letzte weiss ich gerade net...
     
  3. The Mars Volta

    The Mars Volta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 27.11.05   #3
    das mit dem tremolo könnte bei show me how to live hinhauen, obwohl es auch einfach über das schnelle picking kommen kann.
    chorus schließe ich aus - morello hat nie einen chorus verwendet.
    soll ein rotary ein flanger sein?
     
  4. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 28.11.05   #4
    nein...rotary ist kein flanger...der hört sich ähnlich an,wie ein tremolo effekt...schwer zu beschreiben..
     
  5. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 28.11.05   #5
    Bei Like a stone plädiere auch ich für Tremolo mit nem Delay, welches genau im Abstand einer Achtel den Ton reproduziert. Hals-Tonabnehmer.

    Bei Killing in the Name benutzt er auf jeden Fall das Whammy-Pedal. Ausserdem schlägt er mit Tremolo-Picking an, d. h. er spielt im Prinzip durchgängig 16tel.

    Bei Show me how to live habe ich in der Guitar mal was davon gelesen dass er seine berüchtigte Toggle-Swutch-Technik anwendet, über die hier im Forum schon so manches geschrieben wurde.
     
  6. The Mars Volta

    The Mars Volta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 28.11.05   #6
    Jepp ... das halte ich für möglich .. probier ich mal aus

    gut ... soweit geh ich mit ... aber ist sind nicht wirklich 16tel ... eher irgendwas triolisches

    schließe ich aus. show me how to live wird in drop d gespielt, also nutzt er seine "sendereo luminoso"-tele ... und die hat keinen toggle-kill-switch. er schlägt mit der rechten hand die hohe leere e-saite mit tremolo-picking an und die linke hand hebt er hoch und mach ne faust oder wahlweise auch "peace" :D
    Mir gehts um den Effekt, der da drunter läuft (könnte Wah oder Phaser sein ... weiß ich allerdings nicht ... mitlaufendes Tremolo schließ ich auch nicht aus) und vorallem um dieses komische Flimmern am Ende des Solos bei der Studioversion.
     
  7. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 28.11.05   #7
    wie gesagt, ich glaube, es ist ein tremolo effekt.....
    schau dir doch mal dieses video zu diesem effekt an :

    http://media.zvex.com/seek-trem.mov

    würde mich net wundern,wenn es das ist, was du meinst....

    gruss

    evil
     
  8. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 28.11.05   #8
    Ich habe wegen dem Killing in the name-Solo nochmal im Songbook nachgeschaut, es sind 16tel Sextolen notiert, und zwar:

    e--20-20-20----------17-17-17----------15-15-15---------
    h-------------------------------------------------------
    g-----------17-17-17----------14-14-14----------12-12-12
    \_______________/ \_______________/ \_______________/
    6 6 6

    e--13-13-13----------10-10-10----------8--8--8----------
    h-------------------------------------------------------
    g-----------10-10-10----------7--7--7----------5--5--5--
    \_______________/ \_______________/ \_______________/
    6 6 6

    Mit der Anmerkung Whammy one octave up. Ich spiele es auch mit zwei Oktaven rauf auf nur auf der G-Saite, kommt in etwa aufs selbe raus.

    Sorry, das mit den Leerzeichen scheint hier nicht so zu funktionieren, das sollen Sextolen-Bogen sein.
     
  9. The Mars Volta

    The Mars Volta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 28.11.05   #9
    Hoppla! Warum gleich 2 Oktaven?

    Das Seek Trem klingt ziemlich geil und kommt dem auch recht Nahe, aber ich glaub nicht, dass Morello Z.Vex spielt. Hm ... wird wohl irgendein Studioeffekt sein
     
  10. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 29.11.05   #10
    Er spielt ja auf der G-Saite im normal Tuning, und wenn er die Töne auf der e-Saite spielt drückt er das Pedal durch --> eine Oktave höher durch Effekt + eine höher gegriffen = 2 Oktaven höher. Da ich aber von Natur aus faul bin, greife ich nicht um und stell das Whammy gleicht auf 2OctUp. :D
     
  11. The Mars Volta

    The Mars Volta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 29.11.05   #11
    Äh ... ich dachte Morello greift NICHT um, sondern macht der alles an den entsprechenden Stellen mit dem Whammy um 1 Oktave höher
     
  12. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 29.11.05   #12
    Naja, er greift schon um, aber er slidet nicht in die Töne rein, um den Effekt zu bekommen. So habe ich mal früher versucht das zu spielen und dachte darum geht es.
     
  13. Nachti

    Nachti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #13
    Falls de die Effekte von Tom Morello suchst und dir das weiterhilft: www.ratm.de und dann auf Equipment!
     
  14. The Mars Volta

    The Mars Volta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 30.11.05   #14
    danke, aber darüber bin ich bereits bestens informiert ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping