Welche Einstellungen für meinen Amp?

von Mike-1990, 23.10.04.

  1. Mike-1990

    Mike-1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    12.06.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.04   #1
    Hi nochmal,

    hab schonwieder :eek: eine Frage:
    Wie soll ich meinen Amp "Fender Squier 15"
    und meine E-Gitarre "Squier Strat" einstellen damit ich den besten Sound rausbekomme?
    Auf dem Amp sind folgende "Räder":
    (Weiß nicht wie die Teile genau heißen :D )
    -Volume
    -Gain
    -Master
    -Treble
    -Middle
    -Bass

    Was bedeuten die genau und wie muss ich die einstellen, damit ich den besten Sound rausbekomme?

    Danke und Bye
     
  2. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 23.10.04   #2
    Das kommt drauf an, was für Musikkk du machen willst.
     
  3. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 23.10.04   #3
    Volume --> Lautstärke
    Gain --> Verzerrung (der Unterschied zw. Rock und Volksmusik, ich glaube, so kann mans am besten beschreiben)
    Treble --> Höhen (d.h. die hohen Frequenzen des Tones)
    Middle --> Mitten
    Bass --> die tiefen Frequenzen
     
  4. Mike-1990

    Mike-1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    12.06.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.04   #4
    Hi,
    danke für die schnelle Antwort...
    Ich dachte mehr so an Rock...
    Etwas Härteres halt...

    Ich frage aber eigendlich, weil immer so n seltsames rauschend/blecherndes Geräusch zu hören ist...
    Wenn ich dann so am einstellen bin ist es aufeinmal fast weg...

    Bye
     
  5. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 23.10.04   #5
    probiers einfach mal aus, irgendwann wirst du schon den sound finden der dir gefällt.

    gruss x-man
     
  6. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 23.10.04   #6
    Hi

    Das mit dem rauschen kommt mit 100%ieger sicherheit von deine tonabnehmern auf der gitarre , normal hat man in strats singlesoils drin die neigen zum rauschen sobald man das gain reindreht , das ist aber normal und gehört zu der gitarre wie die bünde auf dem hals ;)

    Um rockmässige sound hinzubekommen stellst du das in etwa so ein :

    Gain ca. 50%
    Höhen ca. 50-70%
    Mitten ca. 30-70%
    Bass ca. 50-80%
    Vol. nach wahl
    Master auch nach wahl

    Da das nur mehr oder weniger ein übungsamp ist darfst du dir da keine super sound wie auf cd's erhoffen aber zum üben daheim reicht das erst mal aus .
    Noch dazu kommt das es ein wenig übung erfordert um eine gitarre verzerrt zu spielen aber die kommt mit der zeit ;)
     
  7. Mike-1990

    Mike-1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    12.06.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.04   #7
    Danke, werds gleich mal ausprobieren...
     
  8. ElSantana2

    ElSantana2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.15
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 24.10.04   #8
    Joaa...aber deine Strat 3 single coils? ...oder mit humbucker? ..nicht das du am ende zuviel bass und so hast...spiel aber mit den hinteren tonabnehmern wenn du rock ..oder halt was härteres willst! :rock:
     
  9. Mike-1990

    Mike-1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    12.06.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.04   #9
    Hi,

    ja 3 Single-Coils...

    Hab rausgefunden, was das Geräusch verursacht.
    Der Speaker war einfach kaputt...
    Hab jetzt einen Externen Angeschlossen und es läuft VIEL besser...
    Danke für eure Tips...

    Bye
     
Die Seite wird geladen...

mapping