Welche Endstufe zu Engl 620 und Orange 4x12 ?

von Matthias O., 18.03.05.

  1. Matthias O.

    Matthias O. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    10.08.06
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bleckede (Ultra Kleinstadt)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 18.03.05   #1
    Hallo!

    So erstmal noch eine etwas genauere Beschreibung meines Equipments:

    Engl 620
    Der Junge ist recht einfach gestrickter Preamp (1 3-Band EQ , 2 Kanäle).

    Orange 4x12
    Das Ding ist irgendwie aus den Siebzigern, aber ich bin mir da nicht so sicher von wann genau, falls das eine Rolle spielen sollte.
    Hat jedenfalls 4 Celestion G12H 30 inside.

    So, hoffe das reicht als Beschreibung. ;)

    Nun zu meinem eigentlichen Anliegen:
    Wie die meisten jetzt wohl gemerkt haben fehlt mir eine gescheite Endstufe (momentan nutze ich meinen alten Marshall MG50 dazu).
    Ich glaube , dass ich eher zu einer Röhrenversion tendieren würde, weil ich denke, dass ich damit eher diesen "Very in your Face" - Sound (würden viele wohl eher als "Druck" bezeichnen, denke ich) erreichen kann, auch wenn ich das wegen Gewicht und Wartungskosten mal ausgeschlossen hatte.

    Die Frage ist jetzt nur welche.

    Meine Soundvorstellung ist in erster Linie mittenlastig, aber ich benötige auch ein nettes Bassfundament (was nicht heißen soll, dass ich damit Bassisten killen können will!), die Höhen habe ich meistens auf Mittelstellung oder etwa bei 9 Uhr.
    Mit einer 1 - 10 Skala würde ich das so ausdrucken : Mitten 9-10 , Bass 6-8 , Höhen 3-5.

    Welche Endstufe würde diesen Sound betonen und nicht irgendwie "dagegenarbeiten" ?

    Meine Preisvorstellung ist eigendlich recht praktisch gehalten: So teuer wie nötig, so günstig wie möglich.(Optimal wäre unter 500€, aber ich spare sonst auch länger, wenn sich ein Tipp als so brauchbar erwiesen haben sollte) Gebraucht kaufen ist für mich beinahe Pflicht mittlerweile und ich glaube auch nicht, dass ich preiswerter an was gescheites rankomme.

    Und ja, ich versuche natürlich vorher anzutesten, aber ich habe bei mir in der Nähe nur einen Musikinstrumenteladen und der ist nicht gerade der hat nicht so viel Auswahl, gerade was Rackendstufen betrift.

    Danke schonmal!

    Gruß, Matthias
     
Die Seite wird geladen...

mapping