Welche ErnieBall Saiten

von Sepo, 31.07.04.

  1. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 31.07.04   #1
  2. FuX

    FuX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    13.03.09
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Hude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 31.07.04   #2
    Diese Sätze unterscheiden sich nur durch die Stärke. Super Slinky ist eben ein insgesamt sehr dünner Satz, Skinny Top Heavy Bottom hat dünne Diskantsaiten zum ordentlichen solieren und fette Basssaiten zum Powerchord schrammeln.

    Ist eine Geschmacksfrage und kommt vielleicht auch ein kleines bisschen auf die Gitarre, bzw. die Saitenlage an.

    Alle Sätze aus dieser Serie bestehen aus Nickel und Stahl, gibt auch welche nur aus Nickel und auch welche nur aus Stahl, klingt dann ein bisschen anders, muss man eben mal ausprobieren.

    cu
    FuX
     
  3. Sepo

    Sepo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 31.07.04   #3
    Also falls das auch wichtig ist - Hab ne Stratocaster.
     
  4. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 31.07.04   #4
    ich hab mir heute zwei zehner sätze gekauft von ernie ball. die sind wirklich super. damit konnte ich komischerweise ne niedrigere saitenlage erzielen, als mit 9er saiten :eek:
     
  5. Mui

    Mui Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #5
    also ich habe früher immer ernieball 9er saiten benutzt und hab jetzt zu D'Addario saiten gewechselt, da diese meiner meinung nach besser halten und die ernieball saiten bei gleicher stärke schneller gerissen sind......
    noch ein tipp: wenn du deine gitarre tieferstimmst, dann würd ich dir empfehlen, dickere saiten zu benutzen, ab 10 würd ich sage.
    Der rest ist geschmacksache !
     
  6. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 01.08.04   #6
    Nimm die pinken, da ist die Verpackung am geilsten! :great:
     
  7. Sepo

    Sepo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 01.08.04   #7
    weil ich die Verpackung ja brauche ne :D
     
  8. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 01.08.04   #8
    Du weißt,dass D'addario und Ernie Ball aus dem gleichen Werk kommen?

    Ich würd die Super Slinky benutzen, haben nen geilen klang und halten ( bei mir) sehr lange.

    Ich wollte auf eine Gitarre diese Saiten draufpacken, kann das der Gitarre schaden, da die E Saite ja ziehmlich dick ist, achja es ist diese Gitarre
     
  9. Mui

    Mui Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #9
    Und? Trotzdem sind sie unterschiedlich und nach meinem Gefühl halten die Daddario Saiten länger und diese Meinung habe ich auch von anderen schon gehört.
     
  10. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 01.08.04   #10
    Genau das wollte ich auf grad posten, aufs Wort! Kein Scherz.
     
  11. zerobastard

    zerobastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #11
    probiert mal saiten von elixir, die nanoweb beschichteten... hammer. halten am längsten und klingen am klarsten... seit ich beim "riff des tages"-geschrabbel bei der musikmesse letztes jahr son satz geschenkt bekommen hab kommen mir keine andren mehr auf meine bretter.
     
  12. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 02.08.04   #12
    Der Gitarre wird das schon nicht schaden aber vielleicht der Bridge bzw. dem Sattel, da die Einkerbungen oft nicht für derartig dicke Saiten gemacht sind. Musst du dann ausweiten lassen. Aber frag mal -=KDD=-, der hat das bei seiner Paula auch gemacht...
     
Die Seite wird geladen...

mapping