Welche "exotische" USA Kleinteile bekommt man hier schwer?

von _xxx_, 11.01.08.

  1. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 11.01.08   #1
    Welche Kleinteile sind hier so gesucht? Ich rede vom Zeug wie hier nicht übliche Schrauben, Kleinwerkzeuge etc.

    Spiele nämlich gerade mit der verrückten Idee irgendwann so eine Art Spezialgeschäft zu eröffnen der sich exklusiv mit so was befassen würde, also keine Konkurrenz für unsere Musikläden sondern ein völlig anderes Ding, von der Art her vergleichbar mit so was wie ToneToys.

    Ausserdem noch GFS Pickups (würde gehen) und original Floyds (wenn es klappt) die hier ja sonst nicht vertrieben werden. Was meint ihr ob so was klappen würde bezgl. Angebot/Nachfrage? Was fehlt uns hier so überhaupt?

    Also bitte keine Markenteile nennen die aus USA vom Hersteller aus für Export nicht zugelassen werden oder einen Vertrieb hier haben, so was geht natürlich nicht. Ich bin nur an Exoten interessiert und wäre wirklich Dankbar für eure Meinung. Und ihr hättet ja dann eines Tages vielleicht auch was davon :)
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 11.01.08   #2
    Wär ne geniale Sache wenn das klappen würd! :O

    Allen voran: Kahler-Vibratos ^^
    Die ham hierzulande soweit ich weiß keinen Vertrieb, dürften aber importiert werden ^^

    Was gibts noch nicht? Grundsätzlich mal alles was Maschinenschraube heißt und Zollgewinde hat.
    Interessanterweise sind Doppelstöckige Potis hierzulande auch seeeeeeeehr schwer zu bekommen (Concentric Dual-Pots oder wie auch immer die genannt werden).

    Und allgemein gibts hier n Lackproblem...Sowas wie Stewart-MacDonalds, wos Lacke gibt, ham wir hier in Schland quasi nicht :O

    Weld-On-Cement, DEN Bindingkleber gibts hier auch nicht.
    Braucht man auch nicht, lässt sich aber sicher gut verkaufen. Wissen ja nich alle ^^

    [e] Interessant wär auch n Deal mit Graph-Tech...die ham für echt JEDE Brücke Piezo-Saitenreiter. Kriegt man aber nicht in den Läden zu kaufen, führt keiner...
     
  3. _xxx_

    _xxx_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 12.01.08   #3
    Wow, viel Zeug! Danke für die Ideen mit Lack, Kleber etc, klingt schon mal genial! Die Standardschrauben gibt es hier schon fast alle dachte ich (wenn auch etwas teuer), zumindest alles was man für Fender und Gibson und co. so braucht. Kannst mir da ein paar konkrete Beispiele sagen?
     
  4. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.641
    Zustimmungen:
    3.215
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 12.01.08   #4
    Ich habe mich immer gefragt, warum's in den USA Sperzel Mechaniken in allen erdenklichen Farbkombinationen gibt, aber hier nicht.

    Außerdem fällt mir noch das "The Key" Floyd Rose Intonation Tool ein.

    Zum Thema Graph Tech. Mir ist aufgefallen, dass man hier nicht alle Sättel bekommt, die auf der Graph Tech Seite aufgelistet sind. Habe mal versucht einen ganz bestimmten zu kaufen, aber alle einschlägigen Hardware Händler in Deutschland konnten den nicht liefern, weil Knauer (der eigentliche Graph Tech Vertrieb) den nicht im Programm hatte. Warum auch immer.
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 12.01.08   #5
    Knauer is eh irgendwie n Scheissverein. ^^
    Frag mich nicht was ich mit denen schon für Erfahrungen hatte...

    xxx, vielleicht lohnt sichs, mal die Linkliste für doofe Hardwareteile durchzugucken.

    Wieviel davon in Amerika o.ä. leichter zu beschaffen ist, steht ausser Frage, allerdings wär allein der krasse Dollarkurs n guter Grund für den Import von so manchen Teilen (Langachsige Push/Pull-Potis, On/On/On-Switchs usw).
     
  6. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 12.01.08   #6
    "The Key" wäre aufjedenfall wünschenswert.
     
  7. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 12.01.08   #7
    Kahler wird von Warwick vertrieben, aber ich habe mir letztens den Saitenreiter in den USA bestellt hat super geklappt.
    Und ob bei meinen Glück der Musikladen mit dem bestellen schneller bzw günstiger wäre....naja
     
  8. _xxx_

    _xxx_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 12.01.08   #8
    Ich rede nicht von Schaller sondern von "Original FloydRose". Obwohl Schaller die Teile zuliefert, dürfen die sie nicht vertreiben. Daher gibt es auch keine in Deutschland zu kaufen weil Floyd hier keinen Vertrieb hat.
     
  9. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 12.01.08   #9
    Sry ich habe mich verschrieben ich meinte Kahler
     
  10. _xxx_

    _xxx_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 12.01.08   #10
    Ach so. Ja, aber trotzdem gibt es viele die wegen fehlender Garantie bzw. hoher Kosten für Rücksendung etc. nicht dort bestellen wollen. Und viele die kein PayPal Account oder auch keine Kreditkarte haben und daher das auch nicht können. Also ich denke Abnehmer wird es schon genügend geben, wenn auch nur weil es komfortabler ist hier zu bestellen.
     
  11. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 12.01.08   #11
    Edelstahlbunddraht in verschiedenen Größen (gibt's zur Zeit nur von http://shop.strato.de/epages/15455156.sf/de_DE/?ViewAction=View&ObjectID=195215&Page=2 und die beiden Größen sind nicht das gelbe vom ei).
    Trussrods mit sogenannter Spokenut (http://www.stewmac.com/shop/Truss_rods/Adjustable_truss_rods/4/Hot_Rod_Truss_Rods.html)
    Dann gäb's wahrscheinlich viele Fräsköpfe, die hier nicht so leicht zu haben sind in den USA, aber das hat ja nicht mehr wirklich etwas mit Gitare zu tun.
    Was auch geil wäre (steht auch in der Linkliste von Lobo und ich weiß auch nicht, ob's das überhaupt im Amiland gibt) sind rev log Potis in verschiedenen Variationen (Push/Pull, Push/Push, 250kO, 500kO etc.pp)

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping