welche fender strat?

von RIP-TK, 03.10.07.

  1. RIP-TK

    RIP-TK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.07
    Zuletzt hier:
    29.02.12
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.07   #1
    Hallo

    ich habe vor, mir in den nächsten Wochen eine neue Gitarre zu kaufen. Es soll eine Fender Strat sein und sollte nicht mehr als 1000€ kosten. Jetzt stellt sich bloß die Frage, welche? Ich hab hier mal 3 Modelle:

    http://www.musicstorekoeln.de/is-bi...u7EAAAESH0J_Z_G5&JumpTo=BrowseStandardCatalog
    http://www.musicstorekoeln.de/is-bi...NzEAAAESjpx_Z_G9&JumpTo=BrowseStandardCatalog
    https://www.thomann.de/de/fender_aerodyne_classic_stratrw_ct.htm

    Bis jetzt konnte ich leider nur die Aerodyne testen. Werde aber demnächst mal in ein größeres Musikgeschäft gehen. Davor würde mich aber eure Meinung interessieren. Könnt ihr mir eine von diesen Modellen empfehlen oder gibt es eurer Meinung nach eine bessere Strat in dieser Preiskategorie?
    Ich habe mich hier im Forum schon umgeschaut aber Nichts zu diesen Modellen gefunden.
    Natürlich weiß ich, dass ich die Gitarren selber in der Hand halten muss und ausprobieren bevor ich mir dann eine kaufe
     
  2. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 03.10.07   #2
  3. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 03.10.07   #3
    mal ganz im ernst^^???

    fahr in den laden und spiel die 3 einfach an. Geschmäcker sind verschieden zum glück^^

    flo
     
  4. Big-Ferret

    Big-Ferret Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    438
    Erstellt: 03.10.07   #4
    Solltest du eher auf Vintage usw. stehen, dann guck dich mal in eBay um, für 1000€ könnte ne American Vintage schon dabei sein.

    Gruß
    Boris
     
  5. RIP-TK

    RIP-TK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.07
    Zuletzt hier:
    29.02.12
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.07   #5
    Also vielleicht interessiert es ja einen...
    Ich hab mir jetzt am Samstag die Aerodyne gekauft. Ich hab sie im Vergleich mit der American Standard gespielt und muss sagen, dass die Aerodyne meiner Meinung nach einfach besser ist. Mir gefällt der Style von ihr, der Sound ist etwas wärmer als der von der Standard, die Bespielbarkeit ist auch ein Tick besser, und sie kostet auch ca 300€ weniger!! Preis/Leistung ist einfach super!
    Also das ist jetzt meine Meinung zu diser Gitarre. Andere denken da vielleicht anders. Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden, wie Flöh auch schon erwähnt hat
     
  6. -x-valane

    -x-valane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    10.04.13
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 31.10.07   #6
  7. Letes

    Letes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Bückeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    532
    Erstellt: 31.10.07   #7
    Äh..er hat sich doch die Aerodyne gekauft. Evtl. mal den Thread lesen bevor man antwortet:rolleyes:^^ Nicht bös gemeint.

    Tim
     
  8. Boerni

    Boerni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.713
    Erstellt: 01.11.07   #8
    Hallo,

    Glückwunsch zur Aerodynestrat. Ich bin seit kurzem glücklicher Besitzer einer Aerodynetele und bin wirklich fasziniert und überzeugt von der Verarbeitung, den Features und besonders vom Sound und von der Bespielbarkeit. Ich denke, dass die Japanklampfen ohne weiteres mit der Qualität der amerikanischen Modelle mithalten können. Der entscheidende Unterschied könnte in den etwas preiswerten elektronischen "Innereien" stecken, aber das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar.

    Gruß
    Bernd
     
  9. Bibabohno

    Bibabohno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.07
    Zuletzt hier:
    6.09.13
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 01.11.07   #9
    hey leute.
    ich hab neulich mal so nach ner schönen gitarre geschaut und mich sofort in eine American Deluxe Strat verliebt.. allerdings gibts da die verschiedensten ausführungen.. kann mir z.b. jemand erklären, wo der unterschied zwischen den den beiden angebotenen ist?
    http://www.musikland-online.de/onli...-Deluxe-Ash-Stratocaster-lefthand-MN-BBL.html

    http://www.musikland-online.de/onli...-Deluxe-Ash-Stratocaster-lefthand-RW-TSB.html

    was heißen diese kürzel hinten dran? "MN BBL" bzw. "RW TSB"?
    ich hab nich so wirlkich ahnung von sowas. kann mich jemand aufklären?
    danke
    mfg Bibabohno
     
  10. Guybrush

    Guybrush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 01.11.07   #10
    Bei den beiden bezieht sich der Unterschied glaub ich nur auf die Farben

    TSB für Tobacco Sunburst
    BBL für Butterscotch Blonde.
     
  11. Bibabohno

    Bibabohno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.07
    Zuletzt hier:
    6.09.13
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 01.11.07   #11
    danke.. ich dacht schon sonstewas.. so läden pflegen oftmals mit kürzeln um sich zu schmeißen, mit denen ich oftmals relativ wenig anfangen kann^^
     
  12. ETiTho

    ETiTho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    3.619
    Erstellt: 01.11.07   #12
    Die Farben dürften richtig sein. (im Zweifelsfall hier nachgucken: http://fender.com/resources/colors/chart.html#

    MN steht afaik für "Maple Neck" und RW für "Rosewood Neck"

    Gruß
    ET
     
  13. Bibabohno

    Bibabohno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.07
    Zuletzt hier:
    6.09.13
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 01.11.07   #13
Die Seite wird geladen...

mapping