Welche Fingeranordnung für diesen HC-Riff?

von deathmask601, 27.09.06.

  1. deathmask601

    deathmask601 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.06
    Zuletzt hier:
    1.10.06
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Ruhrpott, nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.06   #1
    Code:
    |-----------------------------------|----------------------------|
    |-----------------------------------|----------------------------|
    |-----------------------------------|----------------------------|
    |--0--0--1-4-3-1-0--0--1-4-3-1-|--0--0--1-4-3-1-3-1-1-4-4-3-3-1--|
    Die 00en sind 8, der Rest 16tel (78 bpm)

    Ich kann es zwar spielen aber es hört sich mit meinen ausgedachten Varianten sehr unsauber an.
    Hätte jmd. von euch ne Ahnung wie man das am besten spielt (also welche Finger man für welche Bünde nimmt)?
     
  2. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 27.09.06   #2
    OFPF (One Finger Per Fret) -> 1. Bund=Zeigefinger, 2.Bund=Mittelfinger, 3.Bund=Ringfinger, 4.Bund=kleiner Finger
    So müsste sich das Riff ganz bequem spielen lassen...
     
  3. Sergeant Rabbit

    Sergeant Rabbit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Gladbeck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 27.09.06   #3
    Oder ganz einfach ;)

    spiele es so wie du es für einfach haltest ;)

    mfg Flippy
     
  4. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 28.09.06   #4
    So würd ichs machen. bzw..habs eben getan. Tut.
     
  5. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 29.09.06   #5
    wenns komisch klingt, achte auf ne "saubere" handhaltung.
    Daumen hinterm hals sollte in höhe mittel/ringfinger (also genau in der mitte) sitzen.
    Versuch die Hand locker zu lassen, am besten so das der "Übergang zwischen hand und kleinem finger" (entschuldigt meine biologische unwissenheit, ka wie das heisst ^^),
    den als an der unterkante berührt. Danach finger in "krallenhaltung" (als ob du n tennisball hälst). Dann sollte es gehen.
    Mittel und Ringfinger greifen die saite genau mit der mitte der fingerkuppe (ein bio wort was ich kenn,ui), zeige und kleiner finger jeweils etwas mit der aussensaite.
    Bilder und so gibt es meines wissen bei groovemonster.de
     
Die Seite wird geladen...

mapping