Welche Gitarre für max. 600?

von Pony Slaystation, 24.10.05.

  1. Pony Slaystation

    Pony Slaystation Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 24.10.05   #1
    Nun da ich mir in nicht allzu ferner Zukunft meine 2.Gitarre zulegen möchte,wollte ich jetzt euch scho mal fragen was den so nach meinen Kriterien in FRage kommen könnte,ihr kennt euch halt besser aus.So meine Kriterien:

    Primär:-S am Hals,H an der Brücke,eventuell s inner Mitte(wenn dann aber nur S)
    -nen schnell bespielbaren Hals
    -sollte sich für Blues,Funk-Rock,Grunge,Metal eignen

    Sekundär:-keine Standardform(Strat,Les Paul,diese Ibanez RG,SA usw.Dinger,SG......Wenn es ein Modell von den genannten gibt das meinen Ansprüchen passt,dann nennt es trotzdem)
    -möglichst keine Standardfarbe


    Max: 600€

    FAlls mir noch was einfällt sag ich bescheid :D

    Schon mal vielen Dank für die große Mühe....:great:
     
  2. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 24.10.05   #2
    spontan ist mir da ne epiphone explorer korina eingefallen. aber ob man mit so'ner gitarre dann blues/funk spielen will
     
  3. munky887

    munky887 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    107
    Ort:
    neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    18
    Erstellt: 24.10.05   #3
    also bei den formen die du genannt hast bleiben ja nur noch explorer und flying v
     
  4. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 24.10.05   #4
    oder eine telecaster custom
     
  5. Brock Lindow

    Brock Lindow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #5
    und ESP AX und B.C Rich und das sind keine Allroundgitarren also nich grad das Jazz/Blues geeignete, aber Explorer und Flying V ja auch ned oder?:eek: :confused:
     
  6. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 24.10.05   #6
  7. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 24.10.05   #7
    Was es sein darf?




    n Aussagekräftigeren Threadtitel.


    Danke.
     
  8. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 24.10.05   #8
    hehe :great: :D :D
     
  9. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 24.10.05   #9
    Aber weder Explorer noch Flying V hab persönlich bisher mit Singelcoil am Hals gesehen?
     
  10. PietB

    PietB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 24.10.05   #10
    Wie wärs mit der Ibanez S470 ?
    Ist schlank -->leicht (aber auch etwas weniger vollen ton) , mahagoni korpus
    Hat nen wizard II neck , der is flott
    Und die gibts in extravagantem Iceblue
    Gibts für 550€
    Piet
     
  11. .::Billy::.

    .::Billy::. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    24.07.08
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #11
    Aber die meisten "Standard-Formen" sind nunmal Allround-Gitarren, wie du sie willst... Und ich würde ne LP in ner schönen Farbe auch nicht als Standard bezeichnen...

    Was mir neben den Extrem-Über-Metal-Formen noch einfällt, wär eben wie gesagt ne Flying-V (was aber auch schon in die Richtung geht) oder ne Ibanez Iceman. Die hätte dann auch deinen schnellen Hals. Allderdings kein SC und abgesehn von schwarz wirste die in keiner tollen Farbe bekommen....
     
  12. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 24.10.05   #12
    ich auch noch ne, könnte man aber im nachhinein reinbasteln, wenn man das UNBEDINGTwill...
    ich würds nicht machen, aber es wäre eine möglichkeit
     
  13. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 25.10.05   #13

    Vielen Dank das du dir so viel Muehe gibst einen neuen und aussagekraeftigen Titel zu finden.

    Den schickst du dann bitte ueber Pm an mich (oder einen anderen Mod), dein Thread wird dann wieder eroeffnet.
     
  14. Pony Slaystation

    Pony Slaystation Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 25.10.05   #14
    ich hab jetzt selber net so an Metalgitarre gedacht bissl was anderes so Cyclone,Jetking oda wie auch imma aber die Form is net soooo wichtig
     
  15. w. borland

    w. borland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    9.02.08
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 25.10.05   #15
    ich würde eine Fender Lite Ash Stratocaster empfehlen!
    die is meiner meinung nach sehr flott bespielbar, hat nen kernigen klang und den steg humbucker kannste durchn humbucker im singlecoil format ersetzen. :great:
     
  16. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 25.10.05   #16
    Wie waer's mit einer Duesenberg Starplayer Special? Kostet zwar 150 Euronen mehr, aber:
    1.keine Normalform
    2.Top Qualitaet
    3.HB's splittbar (dann hast du deinen SC)
    4.In der Preisregion sollte man sich finde ich nicht mehr auf ne genaue Summe festlegen, finde schon dass man durch 100 Euro mehr noch EINIGES an Mehrleistung herausholen kann, das wuerd ich dann auch tun an deiner Stelle.
    Naja, nur'n Tipp
    Tele ist natuerlich auch ne feine Sache... ;)
     
  17. Dook!e

    Dook!e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.08
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Marktleugast
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.05   #17
    die tony iommi sg is recht geil is zwar sg form aber goth desinge und sau geile pickups und liegt in deinen preisrahmen
     
  18. HillsOfBarley

    HillsOfBarley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    19.12.06
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 25.10.05   #18
    Hi,

    die Fame Forum III könnte auch passen:
    - PRS-Form ist zwar nicht unbedingt exotisch, aber immerhin nicht so standardmäßig wie Paula oder Strat
    - knapp unter €600
    - Hals ist zwar nicht Ibanez-mäßig ultra-dünn, aber ich finde ihn sehr komfortabel und auch schnell bespielbar
    - zwar "nur" zwei Humbucker, aber die sind per Push/Pull-Poti splitbar => gute Single-Coil-Sounds, vor allem die Mittelposition klingt gesplittet schön funky
    - Für die von dir genannten Musikrichtungen absolut geeignet. Ich selbst spiele mit meiner haupsächlich Funk/Soul, d.h. viel clean, aber crunchy und verzerrt klingt sie auch sehr schön. Die Pickups sind in Sound allerdings eher warm als aggressiv - eine typische Metalgitarre ist es halt nicht, aber du suchst ja auch was Flexibles, und mit dem entsprechenden Amp lässt sich damit auch problemlos Metal spielen.
    - Gute Verarbeitung, insbesondere für den Preis - was mir kürzlich ein Gitarrenbauer bestätigt hat, bei dem ich meine Forum III zwecks Pickups wachsen lassen und optmaler Einstellung in Behandlung hatte. (Nicht, dass das alles dringend nötig gewesen wäre, aber jetzt ist sie noch besser als vorher :)).

    Gruß

    Jan
     
  19. Pony Slaystation

    Pony Slaystation Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 27.10.05   #19
    ja cool danke schon mal mal für die vielen Ideen

    werd mir mal die Fame und die DUesenberg besonders merken

    habt ihr sonst noch Vorschläge??
     
  20. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 27.10.05   #20
    Die Fame kriegst du nur im musicstorekoeln, falls du also anderswo antestest, brauchst du danach nicht fragen - wuerde sie auch ohne anspielen nicht kaufen (gibt doch einige schwarze Schafe in der Serie, leider)... allerdings kannst du sie ja auch nach 14 Tagen zurueckschicken... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping