Welche Gitarre?

von sebas, 20.04.06.

  1. sebas

    sebas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    24.04.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.06   #1
    ja hallo erstma , ich hab im moment eine e-gitarre von "quintus" (irgend ein nachgebautes modell) so und ich will mir ne neue kaufen spiele seit em halben jahr e-gitarre und am liebsten spiel ich halt sachen wie : metallica nirvana tote hosen ec. also eher rock punkt .. so und so bis 180€ weil ich für mehr kein geld hab :/ ich hoffe auf baldige antwort und bedanke mich jetzt schonmal im vorraus;)
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 20.04.06   #2
    Hallo und willkommen im Forum :)
    Ob das soviel Sinn macht, sich nun eine weitere billige Gitarre zu holen möchte ich mal bezweifeln. In der Preisklasse gibt es nicht wirklich berauschendes. Wenn du sparen würdest auf etwa 250 bis 300 Euro, dann sähe die Lage schon ganz anders aus.
    In deiner Preisklasse fiele mir nur die GAX-30 oder die GSZ-120 ein, die sind aber nicht sooo berauschend. http://musik-service.de/Gitarre-Ibanez-GAX-30-BKN-prx395749860de.aspx
    http://musik-service.de/Gitarre-Ibanez-GSZ-120-BKN-prx395749940de.aspx

    Wenn du etwas mehr drauflegen könntest wären die beiden Instrumente für dich interessant:
    http://musik-service.de/Gitarre-Ibanez-GRG-170-DXBKN-prx395749868de.aspx
    http://musik-service.de/Gitarre-Ibanez-GRG-270-BBKN-prx395749871de.aspx
    http://musik-service.de/Gitarre-Yamaha-PAC-112-MX-prx395307985de.aspx (Besonders die hier ist empfehlenswert)
     
  3. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 20.04.06   #3
    oder ebay, da kriegste ne ursprünglich teurere und hochwertigere für weniger geld.
     
  4. sebas

    sebas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    24.04.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.06   #4
    ja ist mir schon klar aber ich hab im moment noch garnix an geld aber ich bekomme so um 140 zusammen und da wäre einfach net mehr leisten aber wenn ich de opa frag so um 180 und mehr auch net .. macht es eher sin im internet zu kaufen oder im geschäft ich meine ich hab eine im geschäft gesehen von jamaha leider weiß ich net es modell für 200 und ich nehme an das mein vadda dann sagt nimm lieber die ausem geschäft und legt dann noch drauf also was findest du besser ? geschäft oder internet?
     
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 20.04.06   #5
    Wobei das für Anfänger nicht so die bruachbare Methode ist wie ich finde, wenn man niemanden dabei hat, der sich gut auskennt. Man kann auch ohne Probleme ein Schrottinstrument bebieten oder Mängel auf Bildern übersehen. Deswegen finde ich die Möglichkeit für Anfänger immer etwas heikel.

    Ich würde in einen Laden gehen. Du kannst das Instrument anspielen und genau die Gitarre mitnehmen, die dir gefallen hat. Umtauschen und Service ist auch einfacher und wenn der Lande nicht ganz klein ist, dann ist der Preis wohl auch nicht so anders.
     
  6. sebas

    sebas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    24.04.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.06   #6
    ebay mach ich eh nie so gerne lieber geschäft .. und da es dem geschäft net so gut geht bekommt man die gitarre sicher auch für 180 / und ich will da auserdem bald hinwechseln mim gitarren unterricht und ich nehme an wenn ich da ssag bekommt man rabatt
     
  7. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 20.04.06   #7
    man kann auch in einen laden gehen, eine gitarre aussuchen, und diese dann im internet ersteigern...
    völlig blind und ungetestet kaufen ist natürlich nix.
     
  8. sebas

    sebas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    24.04.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.06   #8
    ja geht auch
     
  9. yarilut

    yarilut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    102
    Ort:
    eppelheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 20.04.06   #9
    ok ich würde sparen denn die gitarren ab 300 € sind zwar teuer aber es lohnt sich !
    man merkt wirklich einen groooooßen unterschied zwischen gitarren für 150€ und gitarren für 300€ is zwar n bissl teuer aber, besser als sich eine gitarre zu kaufen die blöd klingt und keine gute verarbeitung/Qualität hat !
    also noch viel spass beim kaufen ^^
    gruß
     
  10. sebas

    sebas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    24.04.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.06   #10
    ja aber meine is schon halb kaputt und da hab ich net mehr viel zeit
     
  11. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 20.04.06   #11
    Was geht denn an der Gitarre kaputt?
     
  12. Laoze

    Laoze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
  13. sebas

    sebas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    24.04.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.06   #13
    unten wo die seiten zusammenlaufen das steht zu weit ab und oben wo man die gitarre stimmt is auch nicht mehr alles in ordnung und ich hab mir einen kostenvoranschlagmachen lassen : 170€ und dafür kann ich mir ne gitarre kaufen
     
  14. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 20.04.06   #14
    Das Teil wo die Saiten zusammenlaufen nennt man die Bridge bzw. Brücke oder Steg. Weisst du, ob du eine Stratocasterkopie hast? Die haben in der Regel eine Bridge, die in etwa so aussieht. Wenn dem so ist, dann ist eins deiner Probleme schnellgelöst, wenn ich dich richtig verstanden haben. Und mit den Mechaniken ist es nunmal leider so, dass die in der Preisklasse nicht so wirklich stimmstabil sind. Aber für den ganzen Kram 170 Euro? Puh.
    Schau dir das mal an und im besonderen die Flashanimation. Wenn das so bei dir aussieht, dann ist das leicht zu ändern.
    http://planetguitar.de/knowhow/tipp_04/tipp.html
     
  15. sebas

    sebas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    24.04.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  16. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 20.04.06   #16
    probier sie unbedingt mal aus!
    ich hab sie mal in der hand gehabt, und ich fand sie entsetzlich vom spielgefühl her...
    das kann aber ja bei jedem anders sein.
    geh einfach mal in nen laden, und erzähl dem herrn gitarrenfachverkäufer deines vertrauens von deinen preisvorstellungen, der zeigt dir dann ein paar gitarren.
     
  17. sebas

    sebas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    24.04.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.06   #17
    also was halted ihr von harley benton gitarren? gibt´s viel günstige aber ich weiß net ob die auch gut sin wesche? wer hat erfahrung damit gemacht und noch ne frage: was is mit jhonnson sin die geil?
     
  18. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 21.04.06   #18
    Also bei Gitarren in der Preisklasse würde ich nicht von "Geil" sprechen.
    Es ist leider so, dass man für ein gutes Instrument etwas mehr bezahlen muss.
    Von einem Instrument erwartet man schließlich auch einiges. Es soll lange halten, gut klingen, gut bespielbar sein, einen halt einfach glücklich machen.

    Sicher wirst du zu dem Preis Instrumente finden, auf denen es sich spielen lässt und mit den richtigen Einstellung können diese auch gut klingen, aber so wirklich die Offenbarung wird es eben nicht sein, vor allem wenn man den Sound mit dem gewohnten Sound von CDs seiner Lieblingsbands verlgleicht (Diese haben nunmal geilen Song, ihr Equipment kostet halt auch nen Haufen Geld).

    Gegen gebrauchte Instrumente spricht nichts, wichtig ist hierbei eben halt das Antesten!!!, Ebay würde ich auf keinen Fall empfehlen, besser auf Kleinanzeigen achten und vorbeifahren (Klar kann man bei Ebay Schnäppchen machen, aber genau so gut kann man auch um sein Geld gebracht werden).

    Ich würde dir raten noch etwas zu sparen.
    Was ist denn genau bei deiner Gitarre nicht in Ordnung, hast du die Möglilchkeit Fotos zu machen?

    Wenn es wie Harlequin vermutet das Tremolo ist, lässt sich dieses leicht beheben. Was ist am headstock nicht in Ordnung? Hast du die Saiten vielleicht falsch aufgedreht (von außen nach innen oder ähnliches?)
     
  19. bass guitar girl

    bass guitar girl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    136
    Ort:
    BERLIN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 21.04.06   #19
    ich würde dir ne fender squier empfehlen!da kann man nix falsch machen und die kiegt genau in deinem rahmen!
    ich hab die auch und bin sehr zufrieden damit!
    wenn du natürlich noch dazu nen guten verstärker hast,dann klingt die wirklichn noch viel besser!
    also viel spaß/glück noch!
    greetz
     
  20. toto-frontman

    toto-frontman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    28.06.15
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Lüneburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 21.04.06   #20
    Empfehle ich auch!!!

    Wenn du Nirvana, Hosen und Punk Rock spielst... Dann kannst mit ner Squier nichts falsch machen... Habe selbst sehr lange drauf gespielt... Vom Preisleistungsverhältnis sind die Gitarren echt gut... Selbst die Affinitys - ob das nun den anderen Mitgliedern passt oder nicht... :great: Die Squier's die ich bis jetzt in der Hand hatte - waren alle Tadellos verarbeitet... Über die Tonabnehmer kann man natürlich streiten.:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping