Welche Gitarre??

von schteev, 18.01.07.

  1. schteev

    schteev Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    11.10.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 18.01.07   #1
    Hallo ich bin anfänger .. un haba ekine LUst mehr auf mine gitarre (tenson) .. könnt ihr mir vllt helfen welche eine ute un günstige ist( bin knapp bei kasse) von der form her am liebsten sg odder lp
     
  2. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 18.01.07   #2
  3. schteev

    schteev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    11.10.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 18.01.07   #3
    oke klingt gut :D danke
    ja die richtung stimmt erst recht :great:
     
  4. themanwhosold

    themanwhosold Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Fürth
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    213
    Erstellt: 18.01.07   #4
    Wieviel Geld willst du den ausgeben?:confused:
    Für welchen Musikstil sollte die Gitarre geeignet sein?:confused:
     
  5. schteev

    schteev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    11.10.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 18.01.07   #5
    ja so 200 euro

    hmm musikrichtung also : hardrock, metal, rock usw
    :rolleyes:
     
  6. Ibanez_Line6

    Ibanez_Line6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    29.11.10
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  7. Ibanez_Line6

    Ibanez_Line6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    29.11.10
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #7
    200€ ist etwas wenig meine erste E-gitarre hat 430€ gekostet!!!
     
  8. Stratologist

    Stratologist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.06
    Zuletzt hier:
    12.05.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #8


    Ja aber bei Neueinstieg ins Gitarre spielen, muss sie nicht unbedingt 400+ kosten.
    Da tuts auch ne solide Low Budget Strat.

    Irgendwas was Squiermäßiges Fatstrat etc. so um die 200+, wär ganz in Ordnung


    Was für die teure spricht ist, dass wenn man lange dabei bleibt, sie immer noch den Anforderungen gerecht wird und der Spass am Spielen erhalten bleibt.
     
  9. LesPaulES

    LesPaulES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    4.10.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Essen und Siegen
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    4.848
    Erstellt: 18.01.07   #9
    Hallo
    Was genau stört Dich denn an Deiner Gitarre? Bei einer neuen für etwa 200 solltest Du nicht all zu viel erwarten, hast Du schonmal über eine Gebrauchte nachgedacht? Wenn Du etwas Sparst kannst Du dir auch mal Cort Gitarren ansehen, die haben ein wirklich gutes Preis/Leistungs-verhältniss! Oft auch mit splittbaren Humbuckern ausgestattet! Hier kannst Du die Modelle auch anhören-> Cort Guitars - U.S. Website

    Viele Grüße
    LesPaulEs
     
  10. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 18.01.07   #10
    Würde mich an deiner Stelle auf dem Gebrauchtmarkt nach einer Ibanez RG321 oder Epiphone Les Paul umschauen, mit den Gitarren machst du sicherlich nichts falsch und solltest du als Anfänger merken, dass Gitarrespielen nicht dein Ding ist verlierst du auch kein Geld, da die Gitarren immer gut über Ebay usw. weggehen.
    Falls es umbedingt neu sein muss und in Richtung Les Paul/SG gehen soll, check die LTD EC-50/Viper-50 ab, hab die Eclipse einem Freund empfohlen und das P/L Verhältnis ist genial.
     
  11. schteev

    schteev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    11.10.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 19.01.07   #11
    ok danke ich werd mal schaun :)
     
  12. schteev

    schteev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    11.10.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 19.01.07   #12
    hmmm as für gitarren habt ihr so??
     
  13. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 19.01.07   #13
    dat bringt jetz nix klampfen aufzulisten weil die meisten außerhalb von deinem budget liegen.

    hatte am anfang ne yamaha pac 112 und war die erste zeit, auch inner band, mit dem ding zufrieden. die sache is nur die wenn du dat besseres als ne anfängerklampfe willst und nur 200 ausgeben kannst musst du dich gebraucht umsehen.

    etwas ältere ibanez rg modelle( rg 220, rg 270, rgr 220 dx usw) gehen bei ebay günstig weg und sind vielsseitig einsetzbar, ich spiel meine immernoch gerne.

    von der les paul special II würd ich übrigens fast generell abraten, ich hab zwar keinen plan wie die dinger vor 6 jahren waren aber von den neuen hatte ich kaum eine in der hand, die gut war.
     
  14. Moore

    Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 19.01.07   #14
    Ich würds mir wirklich überlegen, ob du wirklich 200 Eier für ne neue Gitarre hinlegen willst. Denn schließlich besitzt du ja schon ein Schrottteil. Schau mal -wie schon gesagt wurde- nach einer gebrauchten. Nur weil ne Gitarre gebraucht ist, brauchste keine Angst zu haben, dass sie kaputt ist oder schneller kaputt geht. Wenn du eine gebrauchte für 200€ nimmst, kannst du davon ausgehen, dass sie neu mit Glück das doppelte gekostet hat. Natürlich solltest du dir keine gebrauchte für 200€ kaufen, die neu genau so viel kostet :D Da es um eine kleine Stange Geld geht, solltest du wirklich nichts überhasten. Preise vergleichen!

    Wenn die Gitarre auf jeden Fall neu sein MUSS, dann rate ich dir, dafür mehr Geld auf den Tisch zu legen. Ich würd dir raten ab 400+ zu kaufen. Denn sonst bist du in einem Jahr wieder hier mit dem Thema "Welche Gitarre?".

    mfG

    Marcus
     
  15. schteev

    schteev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    11.10.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 19.01.07   #15
    ja ne is klar :D hab ja auch nicht gesagt dass ich auf keinen fall ne gebrauchte will. eig war ja mit neu ne andere einfach gemeint... also mal abgesehen ob sie jetzt neu odda alt ist welche würdet ihr mir empfehlen??
     
  16. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 19.01.07   #16
    hör mal auf Moore, wenns dir ernst ist mit dem Gitarrespielen dann sollte die nächste Gitarre was wirklich brauchbares sein. Wird dich auch spieltechnisch weiterbringen.
    Außerdem, und das ist psychologisch nicht unwichtig, kannst du es dann nicht mehr auf die Gitarre schieben wenn du etwas nicht spielen kannst, dann liegts wirklich an DIR (tut weh, oder?)
     
  17. schteev

    schteev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    11.10.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 19.01.07   #17
    ääh ich denk nicht dass ich wenn ich was nicht spielen kann die schuld der gitarre gebe
     
  18. Alpi123

    Alpi123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Hinterdupfing
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #18
    Also wirklich du hast jetzt ne Tenson und willst dir wieder was billiges kaufen.Ich würde sparen(ja sowas geht ;) ) und mir was besseres kaufen.Richtung Ibanez, Epiphone.Vllt nich unbedingt ne Special die die ich gespielt hab war nich so toll.Standard is schon eher zu empfehlen.Oder ne Epiphone SG G-400 die sind auch geil.Hab ich gespielt waren auch cool,aber mir nicht flexibel genug.Aber wenn du dir wirklich was für 200 kaufen willst,dann Yamaha Pacifica,oder Ibanez GRG 170 oder bei ebay umschaun.;) viel glück bei der suche
     
  19. schteev

    schteev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    11.10.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 19.01.07   #19
    oke danke ich denk ich werd sparen..:) hm mal ne frage mit was meinst du flexibel?? (kenn mich noch nicht so aus)
    sind sg´s auch fü metal usw geeignet??
    und was ist mit der ist die auch gut? : ESP - LTD Viper-50 BK
     
  20. Alpi123

    Alpi123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Hinterdupfing
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #20
    Mit felxibel mein ich Tonabnehmerwahlbestückung.Bei meiner kann man die Tonabnehmer auch splitten,wa sbei Sgs normal nciht egth(eig. geht alles aber so standardmäßig nich).Sgs sind für Metal geeignet o ja....Aber die billigen LTDs sind nich so toll.War in nem ESP-"special"laden hab paar angetestet also ibanez und epi sind besser aber eher ab 300-400 euro.Ich würde sagen kauf dir ne Ibanez oder ne Epiphone.Cort macht auch geile Gitarren in der Preisklasse.Aber ohne antesten geht nix.Ibanez haben einen dünnen Hals nich jedr kommt damit klar...Epis(nich Epis sondern eig. LPs und Sgs)sind recht schwer wobei sgs nicht so schwer sind.Musst einfach mal antesten.Dann entscheiden oder sparen ode rkaufen je nachdem und ja nicht unüberlegt kaufen....ich spreche aus erfahrung.(nich beim gitarrenkauf aber woanders...).Gut abwägen ob du nciht vllt noch mehr sparen willst und dann noch ne geilere Gitarre zu kaufen ;) .Später musst du damit klar kommen.Die Entscheidung liegt bei dir.
    Alpi has spoken.
     
Die Seite wird geladen...

mapping