Welche günstige Allround-Gitarre?

von stecki, 11.11.06.

  1. stecki

    stecki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    8.07.09
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.06   #1
    Also ich suche eine günstige Allround-Gitarre. Ganz grob hab ich erstmal SG, Les Paul oder Tele im Auge (bin nich wirklich ein Strat-Fan). Das Problem ist, dass meine BC Rich echt nur für Metal geeignet ist (so solls auch sein) aber ich hab auch oft Bock drauf Retro-Rock zu spielen (Mand Diao, Hives, Strokes). Dafür kommen bei der Bich echt viel zu wenig die hohen Saiten raus. Sowohl bei Akkorden, als auch bei Soli. Nur bei sehr harter Verzerrung gehts halbwegs. Dreh ich aber den PU an den hohen Saiten etwas weiter an die Saiten, gibts immernoch den großen Sprung zwischen der D und der G Saite. Also bevr ich da noch weiter was dran ändere (die Saiten dadrauf sind Tp und kommen auch nicht runter), wollte ich mir was neues holen. Weiß bloß nich was dafür am geeignetsten ist...

    Vielen Dank schon mal
     
  2. stecki

    stecki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    8.07.09
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.06   #2
    Achso, wegen Allround meine ich, dass ich mir bei Humbuckern auch Splitbare einbauen werde und die Elektronik etwas verändern könnte um etwas vielseitiger zu sein. Vielleicht wäre auch ne Humbucker-Tele ne Alternative (wenn es soetwas gibt)
     
  3. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 11.11.06   #3
  4. stecki

    stecki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    8.07.09
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.06   #4
    Sind die nich sauteuer? Ich kenn die nur aus der G&B. Naja, also die Swede is ja ne LP Form, oder? Ich wollt ja erstma schauen welcher Typ da das richtige is. Weil LP´s sind doch wenn ich mich nich irre auch Basslastig, oder?
     
  5. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 11.11.06   #5
    In welchem Preisrahmen? Feste, Floyd-Rose, Standard, Bigsby oder irgendeine andere Brücke?
    Bist du flexibel was den Hals angeht?
    Spontan fällt mir die hier ein
    http://www.cream-music.com/catalog/.../4188?osCsid=0457b008c8281094dc500dd015c1a4d6
    Beide PU's sind splittbar, aber da du schon eine B.C. hast, würde ich vielleicht doch
    zu einer anderen tendieren, da die Gitarre ihre Stärke schon eher im Rock/Metal hat
    z.B. diese hier https://www.thomann.de/de/hagstrom_f20t_wct.htm
    Bis Rock geht das schon ganz gut (<--subjektiv:rolleyes: nicht jedem Arsch glauben)
    und ab da hast du ja deinen alten Schatze noch;)

    E: Verdammt! Schon wieder zu langsam. Bis ich den Link gefunden hab
     
  6. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 11.11.06   #6
    naja, du hast nicht nach einer "billigen", sondern nach einer "günstigen" Option gefragt. Und da kam mir die Schwedenpaula in den Sinn. Klanglich sind die Teile echt genial. Und die Swede die ich mal angetestet hatte, war nicht so basslastig wie meine EPI LP Custom. Und durch diese Filterschaltung, noch dazu in Kombination mit der PU Regelung, wo der eine den anderen beim runterregeln nicht stilllegt, bringt 'ne Menge unterschiedlicher Soundmöglichkeiten.

    So um die 500 kostet sie aber schon.
     
  7. stecki

    stecki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    8.07.09
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.06   #7
    Also ich bin recht offen was Handling (auch Hals) angeht. Schlißlich gibts Geld-zurück Garantie ;). Der Preis sollte unter 300€ sein. Bigsby denk ich ma fällt da wohl schon aus deswegen. Aber Floyd Rose wäre schon ganz nett (obwohl das ja auch im Metal bereich Anwendung findet).

    Wichtig ist noch eine (ultra) leichte Bespielbarkeit, wo rein objektiv die mit Gibson-Mensur in Frage kommen, wenn ich richtig liege
     
  8. stecki

    stecki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    8.07.09
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.06   #8
    Nochma als Anmerkung, ich geh noch zur Schule und nächstes Jahr steht (hoffentlich) ein Studium an. Ich will zwar dafür nich das Gitarre spielen aufgeben, aber verhungern will ich auch nich :)
     
  9. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 11.11.06   #9
    Dann würde der Tipp von Banino doch passen. Zumindest preislich und Mensurtechnisch.
     
  10. stecki

    stecki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    8.07.09
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.06   #10
    Objektiv ja, bloß Design-technisch....
    Ich weiß ich bin ein schwiriger Fall
     
  11. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 11.11.06   #11
  12. stecki

    stecki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    8.07.09
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.06   #12
    die is ja echt geil. Bis vor 4 Wochen hab ich noch nix von dem seltsamen Design der Tele gehalten, aber die is echt nach meinem Geschmack. Was kostet denn die?
     
  13. stecki

    stecki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    8.07.09
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.06   #13
    Abr im PRS-Style würde mir wohl auch gefallen. So wie die von Fame oder so
     
  14. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 12.11.06   #14
    lol, die Frage hat sich wohl erledigt. Ich habe auf der Schecter Page wohl was an den Augen gehabt und die 1 vor dem Preis nicht gesehen. Das teil kostet nicht 299$, sondern 1299$.

    Hier ist mal 'ne Adresse zu 'nem deutschen Händler, bei dem es für deine Kohle folgende Modelle gibt.

    http://www.ppc-music.de/exec/detail~0038018.html

    http://www.ppc-music.de/exec/detail~0025037.html

    http://www.ppc-music.de/exec/detail~0036816.html

    http://www.ppc-music.de/exec/detail~0036814.html

    Ist aber alles Geschmackssache. Ich mag die Schecter Gitten halt.


    Im PRS Style kenn ich mich in dieser Preisklasse nicht so gut aus. Da kann vielleicht jemand anderes was zu sagen.
     
  15. stecki

    stecki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    8.07.09
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.06   #15
    Hey danke erstmal für die guten Tips.
    Hab mich auch mal umgeschaut und einiges enddeckt:

    Erstmal die, die ich endgültig haben möchte, ist aber derzeit finanziell nicht möglich:
    http://www.musicstorekoeln.de/de/E-...8_GIT0007329-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    Dann eine Tele, die laut G&B 179€ kostet und EMG-designed-Singlecoils haben soll:
    http://www.guitar24.de/de/pro.php?id=11979

    Dann noch einige günstige, die man mit neuer Elektronik auch akzeptieren könnte:
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_hbl400bk.htm

    https://www.thomann.de/de/harley_benton_duke_100_bl.htm

    Diese gefällt mir besonders, wegen dem Halsübergang:
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_hbs300tbl_egitarre.htm
     
  16. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 12.11.06   #16
    Die EPI Midnight ist m.E. aber eher ein guter Ersatz für deine B.C.Rich :D . Sicherlich mit einem Quentchen Vielseitigkeit gesegnet.

    Die Johnson Tele soll für ihren Preis gar nicht mal so schlecht sein. Allerdings sind Tests in Fachzeitschriften auch immer so 'ne Sache.

    Zu den HBs kann ich überhaupt nichts sagen. Sie genießen nicht gerade einen guten Ruf (zumindest hier im Board zerreißt man sich gerne das Maul darüber). Das kann ich aber mangels Erfahrung mit den Teilen nicht beurteilen.

    Geh einfach los und spiel verschiedene Modelle an. Kommst du eh nicht drumrum.
     
Die Seite wird geladen...

mapping