welche ist besser eurer meinung ???

von riff, 21.04.04.

  1. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
  2. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.04   #2
    Eindeutig die ESP LTD KH202BK , hab die letztens wieder im Laden angetestet ich find sie is sehr gut ,hab mir auch am anfang gedacht das diese Billigversion nur eine abgespeckte KH2 ist .. schlussendlich wurde ich vom Gegenteil überzeugt ;)
     
  3. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
  4. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.04   #4
    diese Jackson hab ich noch nicht angespielt ...ich kann dir nur sagen dass die KH202 wirklich eine gutes Instrument ist , guter sound und gute Mechanik hab seit langem nicht mehr im Laden sowas tolles gesehen/gehört :cool:
     
  5. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 21.04.04   #5
    Hat sie dann mehr so nur ein dunklen ton sowie zb gibson oder kann man auch wie soll ich sagen hell hoch verzehren ??oder brauch ich dazu wieder ein singlecoil wie bei ibanez ..möchte mir nämlich keine ibanez mir holen weil die mir nicht so gefallen
     
  6. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.04   #6
    die KH202 klingt shcon eher dunkel .. aber nicht so wie gibson ...solche hellen sounds kann man sicherlich auch mit ihr erzeugen .. teste sie einfach an ,damit du weißt ob sie dir gefällt ;)
     
  7. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 21.04.04   #7
    oh man echt schwierig hab auch schlecht die möglichkeit sie anzuspielen.Oder sollte ich doch meine fender behalten und dort ein hot rail einbauen :confused: .also wenn dann entscheide ich mich jetzt für die ltd 202 oder die jackson dxmg die ich auch nicht schlecht finde vom aussehen.gibt es die kh 202 auch in anderen farben ??Wie war den der clean klang von der 202 inflame ??Bei der ibanez hatte ich den vorteil da ja noch ein single coil da war die hatte auch ein gute clean.
     
  8. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.04   #8
    clean ist auch sehr dezent und warm ...clean hat mir noch besser gefallen als verzerrt ... (kommt aber auch auf den Amp etc. an )

    in deiner Fender Hotrails einbauen klingt sicher auch nicht schlecht, aber eine Singlecoil strat und eine Humbucker-git zu haben ist natürlcih schon was feines .. is halt ne Kostensache .. also ich geb dir den heißen tip : KH202 ;)
     
  9. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 21.04.04   #9
    Erstmal: Der einzige Unterschied zwischen Dk2 und Dk2s ist der Sustaniac imho nicht mehr als Spielerei. Da die Jackson aus Erle ist, klingt sie naturgemäß auch heller als die Kh. Von der Verarbeitung sollten beide wohl gleichwertig sein. Hatte die Kh noch nicht in der Hand, aber ne Dk2 is für den Preis echt ein Renner. Ich vermute mal, dass der Hals der Ltd schmaler ist, sodass am Ende doch nur anspielen hilft.
    Aber mach dir nix draus, ich konnte auch nicht alle Gitarren testen die ich ins Auge gefasst hatte. Da heißt es einfach in den Laden gehen und nehmen was da ist.
     
  10. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 21.04.04   #10
    Was sagst du den zu dieser ???

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Jackson_DXMG_Dinky_503.htm
     
  11. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 21.04.04   #11
    Die wird wieder ne Ecke anders klingen als die Dk2, da sie aus Pappel ist und der Kh202 was ähnlicher sein. Verarbeitung ist halt immernoch Japan Quali, nur weiß ich nicht recht, was ich von den Hz's halten soll.
     
  12. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
  13. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 22.04.04   #13
    also ich habe mir jetzt 2 ausgesucht wo ich mich entscheiden muss !!!
    aber irgend wie sind die ja fast identisch jeda hat 2 emg hz humbucker und sehen auch noch fast gleich aus.Obwohl die jackson sieht etwas geiler aus mit den shark inlays. :confused:
     

    Anhänge:

  14. Metal Up your ass

    Metal Up your ass Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #14
    Naja, Es gibt schon einen kleinen Unterschied, die KH hat volume, Tone ,Tone
    Und die Jackson,Volume, Ton

    Musst dich endtscheiden können! :eek:
     
  15. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 22.04.04   #15
    das heißt ??wie wird das geregelt??
     
  16. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 22.04.04   #16
  17. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 22.04.04   #17
    ich würde die ltd evorzugen. hab die letztens im musik-schmidt angespielt und... holla, lässt sich toll spielen und der sound is auch gut.
     
  18. Metal Up your ass

    Metal Up your ass Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #18
    Also die Warrior die ich mir vor 3 tagen geholt hab, ist ziemlich geil
    Unterschied zwischen dxmg und wrmg ist:
    Der sound bei der Warrior, ist anders als bei der dxmg, weil sie nicht nur EMG-hz drin hat sondern auch einen Turbocharger -das heißt Sound ist verzerter/Druckvoller=aktiv /lese rewievs!!!!!!!!
    und die hat Lindenkorpus, Ahornhals und Palisandergriffbrett! das ist sehr gut!
    einfach geil zu bespielen!!!

    Der sound bei der Dxmg ist bisschen anders!!!!!!!!
    und diesen holzkram!!!!!! aber trotzdem geile Gitarre!!! :eek:


    ACHJA, die ldt ist auch geil, sound mit dxmg fast identisch, aaaberrrr
    die jackson ist geiler zu spielen und liegt besser in der Hand find ich !!!!!!!!!!
    Ha´b schon alles getestet! :cool: :D
     
  19. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 22.04.04   #19
    Man kauft sich doch keine Gitarre nur weil da Hz's drin sind...Sowas kann man leicht austauschen.
     
  20. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 22.04.04   #20
    Und was hälst du von der billigeren version ???sieht doch geil aus

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-160108.html?sn=078c70815e00b4be7b2ac619354abb75
     
Die Seite wird geladen...

mapping