Welche ist die stärkste???

von Regenwurm Rollt Ranzig, 29.02.04.

  1. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 29.02.04   #1
    Also ich will mir ne 4x12" Box kaufen und möchte wissen welche ich am meißten belasten kann.
    Hab nen Hiwatt 100 und der ist schreiend laut und ne 15" Roland die das ganze sehr gut aushält.
    Schafft es jede 4x12 Box das auch auszuhalten ohne das ich mir immer beim spielen sorgen machen muß?
     
  2. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 29.02.04   #2
    wenn es dir nur nach belastbarkeit geht...
    die marshall modefour box für halfstack kann 400 watt aushalten (an 8 ohm glaub ich)
    und die für fullstacks (2 stück am besten...!) können 200 / stück aushalten (an 16 ohm ... oder genau umgekehrt?)
     
  3. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 29.02.04   #3
    kuxu hia >>> http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-158451.html
    nur wie sie klingt weiß ich nich...aber 400watt für den preis kling nich schlecht
     
  4. nuke993

    nuke993 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    14.09.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #4
    Wen willstn damit töten?!
     
  5. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 29.02.04   #5
    unsern vermieter... nee nee

    es geht nur darum das mein 130 watt combo ebi tiefen palm mute tönen im hintergrund nur noch ein schlürfen von sich gibt bzw er auch von der axt mal abgesehn ziemlich schnell koppel....

    soll also heißen dass ich den haben will um mehr bässe rüberzubringen
     
  6. Headbanger666

    Headbanger666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #6
    Also ich bin mal gespannt wann jeder schnallt das es absolut aber auch rein gar nix bringt mehr bässe und tiefer und lauter weil man tief nicht hört und mehr watt und überhaupt.... :!:
    Böse bringt man nicht mit Bässen.
    Macht euch doch bitte mal gedanken wie ne Gitarre live im Bandgefüge klingen soll!
    Und wenn ihr dann meint ihr hört euch nicht dann liegt das mit sicherheit nicht an der lautstärke sondern daran das ihr im selben bereich rummanscht wie der bassist!
    Mitten nicht vergessen!
     
  7. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 29.02.04   #7
    nur wenn man es so mag....
    ich liebe gitarren tief und schwer und dafür baruchste halt druck und reserven im bass bereich...welch du nur mit viel watt erreichen kannst
    und es klingt nunmal "böser" wenn die gitarre von ganz unten angreift....
    is geschmackssache klar..aber deshalb gleich sowas zu schreiben...

    ausserdem kann man tief hörn bis 20 hz ...klar kommt man nich so tief...aber es is trotzdem ein geiles gefühl weil man bass ja spürt...

    hm
     
  8. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 29.02.04   #8
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Crate_BV412_SVB.htm

    mit der kannste bestimmt auch reinhauen :D

    MFG Dresh
     
  9. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 29.02.04   #9
    in den geldbeutel lol
    und nachbars dackel wegpusten
     
  10. Headbanger666

    Headbanger666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #10
    sorry, sollt echt net böse oder angreifend rüberkommen :)
    mein nur damit das der sound nicht nur von den bässen lebt.
    Hat mir bis vor ca nem jahr auch gut gefallen. aber was bringt es dir wenn du dich nicht hörst :?: oder kein mensch in einer live situation mehr hört was du spielst?
     
  11. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.03.04   #11
    wollt ich auch grnich behaupten

    das man sich irgendwo auch hören soll und somit natürlich nicht nur bässe und keine mitten und höhen spielt is schon klar....
    n paar mitten werden geduldet..

    is schon richtich man solte den mittelweg schon finden...
    nur wie gesagt bestimmt sounds sind mit mehr power (grunzgrungrunz)
    einfach besser zu bewerkstelligen

    komplett ausfahren aknn man son monste sowieso nich...ich hab n 130 watt combo aber dadurch das die speaker die (trotz 100w belastbarkeit je speaker) irgendwann son komisches hintergründiges schlürfen bei ebgedämpften tönen von sich geben merkt will ich z.b. mir die behringer 412holn....

    is halt wie gesagt anichts und geschmacksache...und jeder muss halt selber sehn wie er sich gehör verschafft ,seis im probebunker oder live
     
  12. Rolli

    Rolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 01.03.04   #12
    @Rivfader

    also ich kann dem Headbanger nur beipflichten. Wenn Du Deine Gitarre im Proberaum für Dich spielst sind Tests mit den tiefsten Bässen und den bösesten Sounds natürlich toll. Aber viel wichtiger ist das Gesamtgefüge. Jedes Instrument hat in der Gesamtkonstruktion seinen Platz und den optimal auszufüllen ist die Aufgabe. Wenn Du mit solchen Sounds über allen stehst dann sind die anderen Instrumente plattgedrückt. Das Resultat : Ihr schaukelt Euch immer weiter hoch. Das führt aber zu nichts ausser zu undifferenzierter Musik. Und das wollt Ihr doch sicher nicht. Wenn ich mir vorstelle, ich müsste die 350 Watt aus ModeFour auch tatsächlich ausfahren da krieg ich das Grauen. Wer soll das aushalten? Habt ihr auch mal an eure Ohren gedacht? Tinitus lässt grüssen

    Gruss
    Rolli
     
  13. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 01.03.04   #13
    350 Watt sind schon ne Menge...

    aber meinen 120 Watt Orange fahr ich eigentlich schon aus... natürlich nur mit Schutz in den Ohren... wir ham nen recht lauten Drummer mit nem lauten Drumset, der dagegen aber noch gut ankommt.
     
  14. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 01.03.04   #14
    Ich würd nicht die Behringer nehmen, die ist nähmlich laut G&B garnicht bis 400W sondern nur bis 280W belastbar, nimm lieber die Ibanez TB412er Box, die ist wirklich bis 400 belastbar, klingt auch arsch geil, schön viel Bässe, aber auch Mitten ;)
    Ausserdem ist sie sehr gut verarbeitet.
    Sie war ja auch Testsieger in der G&B im unteren Preissegment. :D
     
  15. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.03.04   #15
    @rolli

    ausfahren kann man son monster sowieso nich und schon garnich im proberaum (da hab ich mit meinen 130 w schon probs)

    es gaht ja auch bei den 400 w nich darum sie auszufahren sondern reserven im bass bereich zu haben da diese tiefen töne mehr power verlangen....

    das man sich nich gegenseitig hochschaukeln sollt ist mir schon bewusst... klingt dann nämlich wie ein einziger Ton-Brei...

    ich spiele z.b. rythm also kann ich mit meinen tiefen gut mitm bass zusammen arbeiten .... unser lead gitarrist mags eh ein wenig höher so sticht er heraus da er mehr höhen und mitten drin hat als ich....

    alle amps gleich einzustellen würde sowieso nur Klotze Fingen :-)
     
  16. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.03.04   #16
    sachma killigrew.... wo kricht man die box ich find nix bei den deutschen händlern..oder bin zu blöd
     
  17. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 02.03.04   #17
    Jo das ist nen problem, die wenigsten haben die im Program, Thoman hat sie, ansonsten einfach nachfragen z.B. hier bei MS, die bestellen die auch, selbst wenn sie sie nicht im Program haben. Leider kann man die dann halt nicht antesten sondern muss sie nehmen.
     
  18. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.03.04   #18
    ich find die auch bei thomanne nich.....

    magste mir mal nen link geben....und wenn nich mir sagen was das ding kosten soll?
     
  19. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 02.03.04   #19
    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-162762.html?sn=a56701f0926c4935ba89f6f724975992

    is zwar ein paar Euro teurer als die Behringer aber mir wars das Geld wert, natürlich kam auch der Optische Faktor dazu, da ich ja das passende Top habe :)
    Was noch zu erwähnen währe, hier aber wohl nicht so ins Gewicht fällt, ist, das die Box eine Trennwand in der Mitte hat, die die Kanal Seperation im Stereo Betrieb fördert, leider gibts nur wenige Stereo AMPs :(
     
  20. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.03.04   #20
    jo n hunni teurer..ich weiß nich...ich glaub ich sollt erstmal den combo-zu-top umbau machne und denn durch die läden gehn testen
     
Die Seite wird geladen...

mapping