Welche Klampfe spielt Gonzo(BO)?

von Bob5478, 07.06.05.

  1. Bob5478

    Bob5478 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 07.06.05   #1
    Hallo Leutz,
    erst mal bitte nicht mit der Onkelz Diskussion hier anfangen!Das hab ich echt satt :(
    Btt:Also hab heut auf der Tour 2000 DVD entdeckt dass der Gonzo ja ne Sg spielt.
    Aber was für eine?
    Sie ist schwarz und hat nur ein "halben" Pickguard.
    Es ist aber keine Tony Iommi Signature(die sähe nämlich bis auch die Bundrauten genau so aus!)

    Hilfe wäre recht nett und vielleicht gleich ein Link zu der Gitte
    mfg Flo
     
  2. Skullmurray

    Skullmurray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    29.11.10
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 07.06.05   #2
    XXX Phili: Bitte nur noch zum Thema.

    @ threadersteller

    haste schon mal auf fanseiten geguckt?? wie z.B www.3tioz.de
     
  3. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 07.06.05   #3
    Genau DAS wollte ich ich mit meinem Satz("bitte nicht mit der Onkelz Diskussion hier anfangen") vorbeugen. :(
    Hat vielleicht trotzdem jemand ne Ahnung welche Gitarre ich meine?
    Also nur anhand der Beschreibung?
    mfg Flow

    EDIT: Danke für den Link,kannte ich gar net :)
     
  4. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 07.06.05   #4
    Bitte bleibt beim Thema und keine Diskussion über die (ehemals) politische Ausrichtung der Gruppe. Es geht hier um eine Sachfrage, nicht mehr und nicht weniger. Und genau das ist auch das Anliegen des Threaderstellers, der extra um einen "sauberen" Thread gebeten hatte.

    Phili.
     
  5. ButT3rs

    ButT3rs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    140
    Erstellt: 07.06.05   #5
    Ich weiss es nicht aber vllt hat er nur auf ne normale schwarze SG nen anderen Pickguard geschraubt ... kriegt man ja wie Sand am Meer ....

    XXXPhili: Nur zum Thema! Und noch einmal lasse ich mir eine Re-Editierung von dir nicht gefallen!

    MFG
     
  6. Skullmurray

    Skullmurray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    29.11.10
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 07.06.05   #6
    also ich hab die Live In Frankfurt DVD und dort spielt der ne "Fender Fat Strat" und ne doppelhals SG (zum lied nichts ist für die ewigkeit). leider keine ahnung welche marke noch typ.
     
  7. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 07.06.05   #7
    gonzo spielte eine guild so weit ich weiß auf der tour.
     
  8. Bob5478

    Bob5478 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 07.06.05   #8
    Also das mit der Strat weiß ich,die hat er bis zur 2000er Tour immer gespielt,aber seit der DVD hat er ne SG.
    Dass er da n anderen Guard draufgeschraubt hat kann ich mri irgendwie nicht vorstellen.Könnte natürlich auch möglich sein ;)
    Also falls es jemand genau weiß,wärs nett es mir mitzuteilen*g*.
    Bei der Tioz-Page hab ich allerdings nix gefunden,müsste ich wenn dann mal das Forum durchsuchen,werde ich aber erst mal bei BOSC Forum machen.
    mfg Flow
     
  9. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 07.06.05   #9
  10. famulus

    famulus Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    1.821
    Erstellt: 07.06.05   #10
    Jo, auf der 2000er Tour waren's eine Guild-SG, die Doubleneck-SG und eine Fender Strat (HSS).
    2004 hat er u.a. eine Custom Les Paul von Tausch (Modelle -> Dragonfly -> Dragonfly Custom), eine Flying V (Gibson sicher) und natürlich die Doubleneck gespielt.
    :twisted:
     
  11. Holo

    Holo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.000
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    175
    Erstellt: 07.06.05   #11
    Gonzo spielt momentan seine Tausch Custom in blau und eine Gibson Les Paul in gelb.
    Bei 1-2 Liedern natürlich seine rote double SG.
    Ich glaube sogar das er auf der Club Tour schon eine Tausch 665 Serie gespielt hat!


    Hier ein Bild der Custom:
     

    Anhänge:

  12. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 23.07.05   #12
    Hi,

    Um mal auf das Thema zurückzugreifen.
    Auf Gonzos neuer Homepage www.gonzomusic.com sind alle Klampfen aufgelistet und je nachdem auch erläutert.
    Ebenfalls ist dort das komplette Tour 2004- und Lausitzring-Equipment einzusehen.
     
  13. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 23.07.05   #13
    [OT]Donnerknispel! Diese Site geht aber sehr verschwenderisch mit der Bandbreite um. Da muß des Onkels armes Modem ganz schön ackern!

    Schade, daß man auf die Belange der Modem-User hier so wenig Rücksicht nimmt :(! Die Schrift finde ich auch nicht besonders lesbar. :( Wo ist denn meine Brille?[/OT]

    Nette Infos über seine Instrumente. Sieht man selten bei Musikern! :great:

    Ulf

    (der mit den Onkelz eigentlich nichts am Hut hat)
     
  14. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 24.07.05   #14
    Find ich echt toll von Gonzo, dass er jetzt mit der Musik weiter macht.
    Dass er seine Gitarren auf der Homepage so ausführlich beschreibt, hab ich auch noch nirgendwo gesehen. :great:


    Ich finds nur etwas schade, wie oben wieder über die Onkelz und Gonzo hergezogen wird. Ich kanns zwar nicht mehr lesen, aber ich denk mir mal, was einige wieder von sich gegeben haben.
    Eigentlich geht es hier doch nur um Gonzo. Und er spielt weitaus besser Gitarre als viele der sogenannten Gitarrenheros wie z.B. Slash.

    Er hat es verdient als Musiker wenigstens anerkannt zu werden und nicht immer nur als der scheiß Onkelz-Gitarrist gesehen zu werden.
     
  15. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 24.07.05   #15
    *räusper*

    gluab mir, ich bin ein großer onkelz-fan, aber an slash kommt gonzo weiß gott nicht ran...
     
  16. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 24.07.05   #16
    Da muss ich dir zustimmen. Gonzo ist zwar echt nicht schlecht, aber Slash spielt meiner Meinung nach auf einer ganz anderen Ebene.
     
  17. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 24.07.05   #17
    Meiner Meinung nach wird Slash absolut überbewärtet.
    Er hat Feeling aber weißgott nicht die beste Technik.
     
  18. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 24.07.05   #18
    gonzo aber auch nicht...
    ich war 2002 in ffm und 2003 auf der loreley, kann mir also ganz gut ein bild machen.
    gonzo spielt wirklich klasse, aber hat auch viele verspieler.
    slash hingegen hab ich noch nicht live gesehen, aber ich hab ne gnr-dvd, die nicht viel bearbeitet sein kann, und da sind kaum bis keine verspieler von slash zu hören.

    aber ich mag beide und kann sagen, dass mich gonzo zum gitarre spielen gebracht hat.
    deshalb ist er, wie slash, eines meiner idole.
    oder vielmehr lass ich mich von beiden inspirieren :great:
     
  19. ray-78

    ray-78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    3.773
    Erstellt: 28.07.05   #19
    Hi,

    ...mir fällt grad auf, die Guild wird auf seiner Homepage gar nicht erwähnt, ob er die nicht mehr mag ? ;) Die Schrift ist aber echt ätzend auf der Seite.

    Aber mal zum Thema Slash vs. Gonzo:
    Finde auch, das sich Herr Röhr (relativ) häufig verspielt, vorallem bei schnellen Hammer-on`s und Pull-Off`s kommt er gern mal aus dem Rhytmus. Hört man z.B. recht gut beim Solo von "Auf Gute Freunde" auf der Live in Hamburg `04. Aber naja, stört mich persönlich nicht. Mag den Kerl, ist mir von seiner Art her irgendwie Sympatisch. Ich denk auch mal, das er durchaus weiß, daß er sich ab- und zu mal n Patzer leistet, aber er macht so den Eindruck als ob ihn das auch nicht sonderlich juckt, find ich auch gut so. Denk mal ihm geht`s darum so nach dem Motto: "einfach raus auf die Bühne, scheiß egal, Live spielen, Fun haben !!!" So in der Art hat er das auch mal in nem Interview gesagt. Denk auch mal, das ist OK so, schließlich geht`s ja beim Musizieren letztendlich um den Fun und wenn die Atmosphäre stimmt (trotz kleiner patzer) ist es ja auch OK, darum geht`s ja. ;)
    Finde seinen Stiel aber im gegensatz zu Slash nicht irgendwie herrausragend von anderen, Gonzo spielt ziemlich steril find ich, könnte teilweise etwas dreckiger (a`la Angus) klingen, weiß net wie ich es beschreiben soll, zu sauber (trotz verpatzer ;) ) halt teilweise. Finde, er hat seinen Job bei den Onkelz gut gemacht und ist auch ein guter und souveräner Gitarrist, aber halt auch niemand der sich vom Stiel her von anderen groß abhebt.
    Slash wiederum hat irgendwie ein "gewisses" Feeling im Klang, seine Soli klingen irgendwie einzigartig und man hört ihn irgendwie auch gleich raus wenn er mal wieder irgendwo als Gastmusiker auf nem Album von anderen dabei ist (was ja recht häufig vorkommt). Finde Gitarristen wie Slash (oder auch Angus Young) halt einfach Klasse da sie sehr individuell klingen und ihr Stiel sehr, sehr schwer nachzuahmen ist. Das sind eben Leute die man (meist) unter hundert anderen sofort erkennt wenn man ein Lied mit ihnen zum ersten Mal hört, aber noch gar neicht weiß von wem`s ist.
    Das sich Slash Live verspielt hat ist mir auf meinen Live-Alben und Videos auch nicht aufgefallen, kommt aber mit Sicherheit auch bei ihm vor; nobody`s perfekt. Slash macht auf mich einen stark konzentrierten Eindruck Live, man sieht ihm richtig an, daß er mit dem Kopf bei der Musik ist wenn er sich hinter seiner Wuschelmähne versteckt, Gonzo der hampelt eher mal rum auf der Bühne oder guckt im Puplikum rum.

    Weil oben gesagt wurde, Slash hat nicht die beste Technik: Finde ich auch, aber ich behaupte mal, das Feeling ist wichtiger als irgendeine Technik, es muß halt rüberkommen.

    Sorry für`s OT, wollt halt auch mal meinen Senf dazugeben... ;)
     
  20. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 28.07.05   #20
    Also meiner Meinung nach ist Gonzo der geilste Gitarrist Deutschlands in einer Deutsch singenden Band , ich hör die onkelz ja shcon ewig und was er immer rüberbringt. :great: Was mich wundert auf der vergangen Tour hat er immer PRS(?) gespielt und auf dem Vaya Con Tioz immer nur Strat bis auf Nicht ist für die Ewigkeit und Erinnerung , ist mir aber schon bei der Live in Frankfurt aufgefallen das er dort auch ne Strat spielt ,w eiß jemand warum ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping