Welche Klinkenbuchse beim bx-300?

von Ugly Bass Player, 10.02.05.

  1. Ugly Bass Player

    Ugly Bass Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    3.09.16
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 10.02.05   #1
    Moin,
    ich bräuchte mal eure Hilfe:
    Bei meinem Behringer bx-300, den ich als Übungsverstärker benutze, ist heute die passive Klinkenbuchse kaputt gegangen. Daher bräuchte ich nun eine Neue, weiß aber leider nicht welche genau.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 11.02.05   #2
    Das ist wohl die die Gleiche, wie die aktive. Wenn Garantie abgelaufen: Aufmachen - umtauschen oder Elektronikfredi & Ersatz - wer nicht löten kann oder niemanden kennt, der diese Fertigkeit beherrscht, hat ein Problem ;)
     
  3. KnallerKay23

    KnallerKay23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Tostedt bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 11.02.05   #3
    Das sollte eigentlich eine normale 6,3 (Oder sowas in der Gegend) Mono Buchse sein. Die bekommst du bei jedem Elektronik und normal auch Fernseh-Laden.
     
  4. Ugly Bass Player

    Ugly Bass Player Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    3.09.16
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 11.02.05   #4
    Das Austauschen ist kein Problem, ich wollte nur wissen ob ich einfach eine ganz normale Klinkenbuchse einbauern, kann weil das bei der alten so aussah, als ob die Buchse mehrere Schaltkontakte hatte.
     
  5. KnallerKay23

    KnallerKay23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Tostedt bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 11.02.05   #5
    Hmm, das kann sein. Weiss nicht wie das ist, ob die umschalten zwischen aktive und passive Eingang. Das wäre noch eine Möglichket. Eigentlich hat die Buchse nur 2 Anschlüsse, wenn es eine ganz normale ist. Wenn es eine mit eingebautm "Schalter" ist dann hat die mehrere(rererere). Evtl. einfach ausbauen (ist ja eh kapott, sich aufschreiben welches Kabel wo ran und ab in den Laden. Der kann dir meist sagen ob er ne passende Buchse da hat oder nicht. Ich glaube das ist besser als dieses raten. :great:
     
  6. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 11.02.05   #6
    garantie?!
     
Die Seite wird geladen...

mapping