Welche Lautsprecher für Engl Powerball?

von Diamonus, 14.06.05.

  1. Diamonus

    Diamonus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.04
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 14.06.05   #1
    Hallo,

    eventuell kaufe ich mir demnächst einen Engl Powerball, bin mir aber nicht sicher was für Boxen bzw. Lautsprecher dafür brauche.
    Worin liegt zum Beispiel der Unterschied zwischen 2*12" und 4*12" Lautsprechern (Lautstärke, Klangfarbe)?
    Welche Boxen/Lautsprecher könnt ihr mir empfehlen?

    --------------------------------------------------

    Hinweise darauf, dass es ein ähnliches Thema schonmal gab, könnt ihr euch sparen.

    Danke
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 14.06.05   #2
    412er boxen haben meißtens mehr bass und mehr druck durch das größere gehäuse und damit verbundene volumen.
    212er sind leichter zu transportieren, günstiger und machen auch genug druck für ne band.
    112er boxen gibt's auch noch. aber nen powerball (mit 100 oder 120watt?) über eine einzelne box zu hetzen ist schon etwas "untrue" ;)
    nen weiterer wichtiger unterschied ist ob die box (halb)geöffnet ist/werden aknn oder ob sie geschlossen ist. geschlossene boxen drücken den sound nur nach vorne raus, während offene boxen den sound besser im raum verteilen. dabei übertragen gescchlossene boxen mehr bass, offene dafür mehr höhen und mitten.
    die entscheidung welche box du kaufst liegt aber bei dir. du musst herausfinden welche box dir am besten zum powerball gefällt und natürlich musst du auch wissen welche du dir leisten kannst und rumtransportieren willst.
    wie viel geld hast du denn zur verfügung?

    MfG
     
  3. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 15.06.05   #3
    Hauptsächlich darin, dass eine 2x12" Box 2 und eine 4x12" Box 4 Lautsprecher enthält... :rolleyes:

    Wieso? Mit derartigen Sätzen am Ende einer BITTE motiviert man die Antwortenden nicht gerade, nur so am Rande... Recht undiplomatisch, das.
     
  4. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 15.06.05   #4
    Wenn du zuviel Geld hast, die Engl Vintage XXL 4x12. Die sind soooooo fett...:D Meine "kleine" Engl Std reicht mir persönlich an meinem Fireball vollkommen. Harmoniert einfach gut, ist sehr druckvoll und mittig. Hab ich gebraucht (3 Monate benutzt) für 500 Öcken bekommen.
     
  5. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 15.06.05   #5
    Ich finde zum Powerball immer noch die Engl V30 (~800 €) am besten. Ich finde die gibt den sound am besten wieder und wenn du viel Geld hast

    TATATATATATATATATATATA

    Ich bin ein Link

    TATATATATATATATATATATA

    *g*
     
  6. Diamonus

    Diamonus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.04
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 15.06.05   #6
    Ich habe das ja gerade geschrieben, um Leute, die solche Deppenantworten geben wie du, zu demotivieren.
    Und es gibt ja immer Leute, die FRAGEN (das war nicht als "BITTE" formuliert) gerne ernsthaft und richtig beantworten, wie man sehr gut an den anderen drei Beiträgen feststellen kann.;)

    Danke SickSoul, Flömiflow und dunkelelf
     
  7. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 15.06.05   #7
    Probier zumindest als Kontrast mal ne dicke Marshall Box 4x12 aus. Wenn du den Unterschied zwischen a) einer billigen (z.B. Marshall AVT) b) einer teuren Marshall (z.B MR1960) und c)einer Engl gerafft hast, dann weisst du schon was du willst.
    Also eher offen (Marshall) oder aber eher druckvoll (Engl), etc.
    Meine Bewertungen sind da sehr subjektiv, eine Marshall hat natürlich auch irgendwie Druck, je nach Geschmack.
     
  8. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 15.06.05   #8
    Moin,

    Spiele den Powerball mit zwei Hughes&Kettner Boxen (4x12) mit Celestion Vintage Rockdriver Speaker. Ist wirklich eine klasse Kombination! Sehr druckvoll und klar im Sound!
     
Die Seite wird geladen...

mapping