Welche Lieder nutzt ihr zum üben?

von Ara, 22.09.05.

  1. Ara

    Ara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #1
    Servus!

    Gerade spiele ich wieder mal Lieder hoch und runter, übe und habe Spaß, da frage ich mich doch, welche Lieder ihr so zum üben nutzt?

    Mein Favorit gerade ist von S.T.S. "Irgendwann bleib I dann dort", besser bekannt als "Griechenland".

    Wehe es lacht einer! lol*

    Erzählt mir mal bisserl was, wenn ihr auch nen Spaß mit diversen Liedern habt, evtl. bekommt jemand so noch eine Idee, woran ich bisher nicht gedacht habe.

    Viel Spaß

    Ara
     
  2. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 22.09.05   #2
    mahlzeit...
    also ich denk mir eigentlich immer: "jetzt hasse bock (irgendwas einsetzen) zu zocken" ...dann lern ich dat bzw. spiels einfach...so feste übungslieder habbich eigentlich nich
     
  3. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 22.09.05   #3
    Mir gefällt grad kissing the shadows :) von children of bodom.
    naja aber eigentlcih ändert sich das immer (=
     
  4. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 22.09.05   #4
    Ich mach eigentlich auch das wo ich gerade Bock drauf hab, im Moment versuch ich mich gerade an Stairway to Heaven und ich versuch bestimmt schon seit 2 oder 3 Monaten das Solo von Walking by Myself im richtigen Rhythmus hinzukriegen :o
     
  5. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 22.09.05   #5
    Zur Zeit "Metal Militia" von Metallica und sonst halt so Zeug von Mozart.

    Aber meist übe ich halt die Songs, die wir in der band spielen.
     
  6. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 22.09.05   #6
    spiel was dir gefällt. solange es nicht ausschließlich punk ist wirst du wohl immer was dazu lernen.
    ich mache es meistens auch so dass ich mich dann in einen song verbeiße und eben alles durchnehme.
    wenn du anhand von songs spezielle techniken üben willst dann musst du mal sagen welche, bzw was du überhaupt gerne für musik hörst. :great:
     
  7. Zanter

    Zanter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bergisch Gladbach(bei Kölle!)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 22.09.05   #7
    Hi,

    wolltest du jetzt nur aus reiner Neugier fragen oder suchst du Lieder fürn Anfang die nicht zu schwer sind?

    bei zweiterem kannst du die SuFu verwenden. Gibt ne Menge solcher Threads. Einen hab ich mal rausgesucht https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=33684&page=1&pp=15

    und viel Spass noch auf deiner weitern Gitarrenlaufbahn.


    mfg David
     
  8. Ara

    Ara Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Zuletzt hier:
    11.11.06
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #8
    Hallo,


    ich fragte aus Interesse und auch um Ideen zu bekommen, oder neue Lieder kennen zu lernen.

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Ara
     
  9. HempyHemp

    HempyHemp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Griesheim
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    2.507
    Erstellt: 22.09.05   #9
    ich spiel auch, wie anscheinend so die meisten hier, das worauf ich halt grad bock hab.... viel hendrix und s.r.v., sind einfach (u.a.) meine helden :rolleyes:
     
  10. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 22.09.05   #10
    ich bin im Moment dabei Master Of Puppets auf Geschwindigkeit zu bringen
    dann mach ich immer mal wieder nen Stückchen bei Stairway To Heaven weiter und sonst setz ich mich oft hin und improvisier über irgendwelche Lieder
     
  11. Bregi

    Bregi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.05
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #11
    ich stecke meine Ziele immer hoch, habe vor in den Ferien die nächste Woche beginnt Dragonforce - My spirit will go on zu lernen. Wers nicht kennt (wohl die meisten) sollten sich die Band mal anschauen :)
    mfg Bregi
     
  12. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 23.09.05   #12
    Ich habe auch kein bestimmtes Übungslied. Jedes ist auf seiner Art und Weise gut um zu üben. Aber monentan spiele ich sehr oft Stairway To Heaven:great:
     
  13. Static

    Static Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.10
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #13
    Ich spiel immer das, was mein Gitarren-Lehrer mir gibt... :D
     
  14. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 24.09.05   #14
    ich spiele mich vor Konzerten immer mit improvisationslastigen Songs warm, Scar tissue von den Red Hot chili Peppers ist so ein Song, da kann man die Finger schonmal warmbenden etc...
     
  15. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 24.09.05   #15
    In letzter Zeit spiele ich viel mit dem Dropped D- Tuning, von Stratovarius über Hammerfall bis hin zu Shakra (Hard-Rock mit Elementen aus Melodic- und New Metal).

    Ich spiele aber meist auch Blues-orientierte Riffs, über die ich dann, nachdem ich ein Backing Track habe, soliere ;)

    Patrice
     
  16. little_krachmach

    little_krachmach Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    30.04.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #16
    tach

    ich siel eignetlich .. hmmm .. grad black dog von led zeppel ..das hats mir echt voll angetahn (ok .. eigentlich alle von led zepplin ... aber so is des halt :p )
     
  17. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 24.09.05   #17
    Ich spiele imer zum üben:
    Miracle Man
    MR. Sandman
    Jonny b good
    Exit for freedom

    Zum schneller werden:
    Meißtens das gleiche nur einiges schneller
    und natürlich eigene sachen!
     
  18. djud

    djud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    11.06.09
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 25.09.05   #18
    hallo,
    ich hab ne frage:
    also ich spiel jetz ungefähr schon 4 jahre akkustik allerdings mehr so funhalber(trotzdem mit lehrer xD), hab grad angefangen entre dos aguas (paco de lucia) zu spielen.
    hab mir vor so 2 monaten eine e-gitarre gekauft,...
    soso nachdem ich gemerkt habe das man nicht mal so einfach was spielen kann wie auf der a-gitarre hab ich wild durcheinander irgendwelche lieder angefangen zu spielen :screwy:

    so das hat mir eigentlich auch soweit gereicht musst ja nie die lieder im ganzen spielen,
    jetz hat sich aber en freund ein schlagzeug gekauft und ich muss jetz wohl oder übel anfangen mal richtig zu trainieren.
    hab bisjetz zB von cob everytime i die gespielt da meine ich das ich das auch einigermaßen hinbekommen (bis auf die sehr schnellen teile) und seek and destroy klappt auch schon ganz ordentlich. wo ich abartig probleme hab is mit dem generellen greifen von akkorden hab ich nie gelernt usw vergreif mich immer und immer wieder nur durch pures auswendiglernen klappt mal ein lied allerdings brauche ich, wie oft ich auch lieder mit akkorden übe, immer gleichlang bis ich mal sowas draufhab,...
    so meine eigentlich frage is jetz was soll man am besten spielen um besser sägen und akkordgreifen zu lernen.
    mag etwas komisch klingen aber mir fällt absolut garnix ein.

    falls es net hierher gehört einfach mal verschieben,..
     
  19. N!tro

    N!tro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    180
    Ort:
    fd
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    46
    Erstellt: 27.09.05   #19
    Um wirklich was zu lernen nehme ich meistens Stücke und Soli, die weit über meinem eigenen Niveau liegen.
    Klappt meistens nicht beim ersten Anlauf und irgendwann muss ich halt aufgeben, weil ich merke, dass ichs einfach nicht auf Originalgeschwindigkeit und Sauberkeit bringe aber trotzdem verbessert sich die Technik und frustriert bin ich auch nicht, weil ich mir dann einfach irgend ein Lied schnappe, was ich mir schnell beibringen und spielen kann (Als letztes z.B. My Own Summer von den Deftones), das motiviert dann wieder sich an zu schwere Sachen ranzutrauen, bei denen man seine Grenzen stößt.

    Irgendwann nehme ich mir dann wieder die Sachen vor, die ich vor ein paar Monaten nicht auf die Reihe gekriegt habe und aufeinmal klappen die viel besser.

    Was für Stücke zu empfehlen sind kommt halt drauf an, welchen Stil man bevorzugt, was man genau lernen will und wie der eigene Leistungsstand ist.
    Ich lerne glaubich sehr abwechslungsreich...von spanischen Akustik Sachen über progressive Rockmusik bis hin zu übelstem Black Metal ála Marduk oder Naglfar.
     
  20. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 27.09.05   #20
    Zum üben eigentlich alles von ABBA bis ZZ Top...

    Je nachdem was gerade im Radio oder CD Player läuft oder was mir gerade so einfällt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping