Welche Midi Footcontroller gibts eigentlich ausser Behringer ?

von nichtgutaberlaut, 26.04.05.

  1. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 26.04.05   #1
    Hallo,
    Ich such so was wie den Behringer FCB 1010 Midi Foot Controller, allerdings in kleiner. Mir reichen 3-4 Knöpfe aus, ich brauch aber so ein schickes Pedal. Der Behringer ist zwar bezahlbar, aber zu gross. Hat jemand da nen Tip ? Kann auch was älteres sein, ich würd sowieso lieber was gebrauchtes z.B. bei Ebay kaufen..

    Danke

    Axel
     
  2. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 26.04.05   #2
    Hallo,

    DigiTech Control 8

    [​IMG]
    UVP 153,-€

    www.digitech.de -> Footcontroller -> Control 8

    mfg,
    Don
     
  3. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.727
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.452
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 26.04.05   #3
    oder das rolls midibuddy (hieß glaub ich irgendwie so). hat 12 tasten, ist aber mini gebaut.

    [​IMG]


    ist billig und so klein, dass du´s auch noch hinten ins rack werfen kannst
     
  4. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 26.04.05   #4
    line 6 fbv board


    rockton midi-mate


    yamaha mfc 10
     
  5. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 26.04.05   #5
    falsch

    nur für line6 geräte

    sind zwar midi boards, senden diese signale aber über Netzwerkkabel, nicht über midi kabel ;)
     
  6. nichtgutaberlaut

    nichtgutaberlaut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    74
    Erstellt: 26.04.05   #6
    Danke für die Antworten. Leider sind das ja alles so grosse Geräte oder ohne Pedal.
    Gibts von keinem Hersteller sowas in kompakt ?
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 26.04.05   #7
    Das von Don Petersen eraehnte Control8 ist kompakt... relativ halt.


    Ansonsten wirst du auf eine ander Loesung ausweichen muessen, zB. das Rocktron MIDI XChange, an dem du 2 Expressionpedale anschliessen kannst (das waere dann wohl auch die kleinste Loesung), oder das Boss/Roland FC50, ebenfalls mit zusaetzlichem Expressionpedal.

    Aber letzteres duerfte quasi aehnlich gross sein wie das Control8 (und auch etwas teurer).
     
  8. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 28.04.05   #8
    Der Vollstaendigkeit halber:

    Nobels MF1
    Nobels MF2

    Beide ohne Pedal, man kann aber (MF2) vier anschliessen *gg*.
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.04.05   #9

    Mit Pedal ist es dann bei den Nobels (und den meisten anderen Produkten) vorbei mit kleiner. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping