welche Musik hört ihr, außer prog?

von Houellebecq!, 05.01.06.

  1. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 05.01.06   #1
    d'oh, eigentlich sollte das hier auch eine Umfrage werden, hm, jetzt ist es wohl zu spät, das noch umzuändern. Egal: mich interessiert, was die prog-Jünger in diesem Forum abseits vom prog noch so hören. Die Frage ist mir gerade eingefallen, weil ich bald ein gänzlich unproggiges, aber trotzdem imho sehr cooles Konzert besuche: nämlich das von Katie Melua in Frankfurt/ Main.
     
  2. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 05.01.06   #2
    Ich höre noch sehr gerne Thrash-Metal(ala KoRn, aber die alten KöRner) und auch die noch härteren Gangarten wie Slipknot sind auf meiner Wellenlänge:D
     
  3. LukeSkywalker

    LukeSkywalker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    4.06.14
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    148
    Erstellt: 05.01.06   #3
    Hm, schwer zu sagen. Könnte man vielleicht mit dem Begriff Rock und Hard Rock überschreiben, aber auf einige wenige Bands will ich mich da nicht festlegen. Led Zeppelin, Deep Purple, Beatles, Stones, Kinks, Eric Clapton, Doors und ein paar andere sind auf jeden Fall dabei und Jazz und Blues und Klassik höre ich auch ganz gerne, eigentlich sogar viel zu selten.

    Es gibt so viel schöne Musik und man hat keine Zeit und kein Geld und keine Ahnung was sich da alles lohnt... ;)

    EDIT: Und was allgemein so im Radio läuft (in meinem Fall relativ viel SWR1) höre ich auch ganz gerne nebenbei, auch wenn ich mir da das wenigste auf CD kaufen würde.
     
  4. HevyDevy

    HevyDevy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    401
    Erstellt: 05.01.06   #4
    Die Thrash-Metal Puristen würden dir jetzt den Kopf abreissen

    Ich höre eigentlich queerbeet. Diverse Metal-Spielarten, Classic-Rock, Blues, Funk, Jazz, Singer/Songwriter-Zeugs, bisschen Pop, bisschen HipHip/Rap, bisschen Electronica...gibt in jedem Genre Musiker, die es verdient haben gehört zu werden.
     
  5. circles

    circles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    882
    Erstellt: 06.01.06   #5
    Also ich höre auch sehr gerne hartes Zeug, (Meshugga, Textures, sikth, Killswitch) oder so was wie
    Rage, Rage against the Machine, Bela Fleck and the Flecktones, Korn (aber nur die alten ;-) ), SOAD etc. Es muss mir einfach gefallen. Vor allem frische Sachen bevorzuge ich.

    Einer meiner lieblingsmusiker ist einfach Devin Townsend (@ Hevy Devy ;-) )
    Ich liebe seinen Gesang, den Stil und die bombastische Produktion von ihm.
    Strapping young Lad, wie auch Devin Townsend Band finde ich einfach genial !! (Kann ich nur weiter empfehlen).

    Das war zwar jetzt sehr kurz gehalten, aber vielleicht erweitere ich mal meine Liste !

    So long
     
  6. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 06.01.06   #6
    Weiß garned was du meinst:D

    Ne im Ernst, danke für den Hinweis, ich schreib das ständig falsch:(
     
  7. HevyDevy

    HevyDevy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    401
    Erstellt: 07.01.06   #7

    bezog sich auch auf die aufgezählten Bands ;)
     
  8. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 07.01.06   #8
    Auch viel gaenzlich unproggiges. Immerhin sind die Oldies von heute die Proggies von gestern :)
    Man schaue sich mal Pink Floyd an, oder Genesis, oder die Beatles auf Sgt. Pepper. Allerdings beeinflusst Prog schon sehr den Hoergeschmack. "Gute", aber sehr einfach gestrickte Musik, findet in letzter Zeit kaum noch den Weg in meine Playlist. Dafuer kann ich jetzt auch Jazz/Funk locker ab, was mir vor 2 Jahren noch den Gehoergang sprengte.
     
  9. -FZ-

    -FZ- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    25.09.06
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #9
    Eigentlich ziemlich viel.

    Rock, Jazz, Metal, Blues, Klassik

    Alles natürlich mit Unterordnungen wie z. B. Hard Rock, Speed Metal oder Fusion!

    Aber auch Einflüsse anderer Richtungen hab ich sehr gerne.
     
  10. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 14.01.06   #10
    Coldplay und Queen :)

    sehr geniale Mischung, ich weiß ;)

    und ab und zu ein bisschen Jazz und manchmal einfach guter Rock, wobei ich da immer am analysieren bin und mich drüber aufrege wie einfach das ist :screwy:
     
  11. Else-Trude Unruh

    Else-Trude Unruh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 15.01.06   #11
    Drone, Breakcore, Crustpunk, Grind und Tschugatschuga-Metal
     
  12. HevyDevy

    HevyDevy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    401
    Erstellt: 15.01.06   #12
    das mit den Genre-Bezeichnungen nimmt wirklich langsam erschreckende Ausmasse an :D
     
  13. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 15.01.06   #13
    einfach nicht mehr ernstnehmen!

    ich für meinen teil hör noch ska, poppiges a la police und michael jackson :), n bisschen GAAAANZ klein bisschen reggi und elektrokrempel a la faithless und massive attack
     
  14. Houellebecq!

    Houellebecq! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 15.01.06   #14
    dann sage ich auch nochmal was dazu: ich höre außer prog nicht wirklich viel. Gelegentlich mal jazz, dann natürlich die Sachen, die ich selbst auf der Git. spiele/ teils im Orchester (das geht dann so in die Richtung "moderne Klassik", Piazzolla, Carlevaro), dann ein wenig Jam Rock (der teilweise auch eine Schnittmenge zum progressive rock hat, z.B. Umphrey's McGee) und z.Z. ganz ganz viel Katie Melua (es gibt ja jazz-"Puristen", die schon begriffen haben, dass sie KünstlerInnen wie Norah Jones oder Katie Melua nicht mögen dürfen, aber nichtmal wissen, was eine 2-5-1-Progression ist...), weil ich mich so wahsinnig auf ihr Konzert in Frankfurt freue...
     
  15. Else-Trude Unruh

    Else-Trude Unruh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 15.01.06   #15
    finde ich nicht - bei meiner Einteilung macht das ganze sogar noch Sinn ;)
     
  16. BASSisT86

    BASSisT86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    4.567
    Erstellt: 16.01.06   #16
    Momentan hauptsächlich schönen Melodic Death wie "Children of Bodom" und "Norther" (kenne noch nicht so viele Bands dieses Genres, also immer her mit den Tipps).

    Dann ab und zu noch altes Hardcore Zeugs wie "Propagandhi", "Death by Stereo" etc. Aber das eher selten.

    Die letzten Tage höre ich zum Einschlafen Klassikradio. Aber irgendwie kommt mir da zu viel Operngedudels.

    Naja dann hör ich machmal noch "Iron Maiden", "Queens of the Stone Age" sowie "Fall of Troy".
     
  17. h?chi

    h?chi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    20.01.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #17
    Mal den Fakt ausgeklammert das Genres nichts als Worthülsen sind:

    Ambient (von Elektrosachen wie Aphex Twin bis Drone Doom), Noise, Folk, Jazz, Death Metal, Skaldic Metal, bisschen Emo (Silverstein, My Chemical Romance), Minimalismus/Neobarock (Steve Reich!), Klassik, Industrial, Indie, Nu Metal, Hard-/Metalcore, Postrock/Art Rock ..
     
  18. Houellebecq!

    Houellebecq! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 17.01.06   #18
    lol, Neobarock? nie gehört, und bedeutet der Querstrich, das das was mit minimal music zu tun haben soll? musst du mir erklären, Steve Reich mag ich jedenfalls auch...
     
  19. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 17.01.06   #19
    Ich bezeichne mich einfach mal als Hörer mit Geschmack, sprich ich höre alles was "gut" ist.
    Egal ob Pop, Klassik, Prog, Rock, Metal, Industrial, Alternativ und was es noch so alles gibt.
    Eigentlich ist es kürzer zu sagen was ich nicht höre:
    Schlager, Volksmusik, Rave
     
  20. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 17.01.06   #20
    Ich kann nur Prog hören :great:.
     
Die Seite wird geladen...