Welche Musiker spielen einen Fender Bassman?

von RonnySchrder, 29.03.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. RonnySchrder

    RonnySchrder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.12
    Zuletzt hier:
    8.11.12
    Beiträge:
    106
    Ort:
    45881
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    518
    Erstellt: 29.03.12   #1
    Na ich wollte mal zusammen fassen welche Musiker,
    Heute und auch Früher dieses Wunderbare gerät zu Ihrem Sound machten.
    Auf welchen Alben ist er zu hören,
    und welche Mythen gibt es um dieses Uhrgestein.

    letz.fetz
    Ronny:gruebel:
     
  2. Volzotan Smeik

    Volzotan Smeik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    9.07.18
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    2.217
    Erstellt: 29.03.12   #2
    Da wünsche ich Dir viel Erfolg. Wirst Du dafür Heute oder auch Später dieses Wunderbare google zu deinem Herausfinden machen?
     
  3. Noah Kais

    Noah Kais Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.11
    Zuletzt hier:
    24.03.18
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    337
    Erstellt: 29.03.12   #3
    Auf jeden Fall Chris Shiflett von den Foos.
    Sieht man auch hier im Video :)


    P.S.: Volzotan Smeik - cooler Nick, sehr schönes Buch :great:
     
  4. RonnySchrder

    RonnySchrder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.12
    Zuletzt hier:
    8.11.12
    Beiträge:
    106
    Ort:
    45881
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    518
    Erstellt: 29.03.12   #4
    Wieso ihr einfach immer was zu meckern zu habt. Ich dachte das so ein Forum zum Austausch mit Artgenossen gedacht ist,
    ja ich kann googlen und mir alle Fragen selbst beantworten, aber weißt was ich noch viel Interessanter finde (und was der Grund ist weshalb ich in eben einem solchen Forum angemeldet bin), meine Meinung mit anderen zu teilen.
    Von anderen zu lernen, andere Artgenossen kennen zu lernen, und viele interessante Beiträge von Interessanten Persönlichkeiten zu lesen.

    keine Ahnung ob das da Ankommt wo es soll!

    P E A C E & L O V E
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    1.034
    Kekse:
    31.073
    Erstellt: 29.03.12   #5
    hi ronnie!

    tjaha - fender bassman.
    aber WAS für einen fender-bassman? ich glaub´es gab ein gutes dutzend verschiedener modelle...

    der berühmteste dieser vielen modelle ist sicher der ´59 4x10" tweed bassman - der amp den ein gewisser herr marshall als blaupause für seinen ersten amp (und viele, viele folgende) gewählt hat ;)

    berühmteste nutzer dieses amps sind sicher der herr gallagher (rory), der herr springsteen (bruce) und der herr vaughan (stevie ray) - na, und natürlich der herr mcfly (marty) in "return to the future" ;)
    aber es gibt sicher noch jeeede menge anderer leute die diese amps benutzt haben.

    oh, fällt mir gerade ein - die herren von pearl jam sollen auch begeisterte nutzer sein!

    in den super-heißen zeiten in den 60ern (als die pop/rockmusik wie wir sie heute kennen erfunden wurde) waren die tweed-amps aber gerade ziemlich abgesagt/unmodern, und ganz viel von dem, was wir heute echte "klassiker" nennen, wurde über blackface fenders oder marshall-amps gespielt...


    cheers - 68.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. redstrat95

    redstrat95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.10
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    2.070
    Ort:
    Filderstadt
    Zustimmungen:
    857
    Kekse:
    7.091
    Erstellt: 29.03.12   #6
    Ich weiß von folgenden beiden dass sie ihn benutzen/benutzt haben:
    Richie Sambora (Bon Jovi) auf seinem Soloalbum "Undiscovered Soul"
    James Blunt (zumindest auf der "Some kind of trouble" tour)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. RonnySchrder

    RonnySchrder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.12
    Zuletzt hier:
    8.11.12
    Beiträge:
    106
    Ort:
    45881
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    518
    Erstellt: 29.03.12   #7
    Vielen dank, Ja ich meine den 59er, weil ich den auch habe (stolzer Besitzer geworden bin)
     
  8. Gibson SG

    Gibson SG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    15.07.18
    Beiträge:
    2.212
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    7.241
    Erstellt: 29.03.12   #8
    Mike Ness spielt seit jeher Bassmänner.
    Soweit ich weiß sind es hauptsächlich 50 Watt Blackface Bassmans mit ein paar Mods durch Marshall Cabs mit Greenbacks.
    In Verbindung mit den Les Paul Deluxes samt P90 Bestückung ist das einfach ein geiler Rocksound. Schlicht, ungeschliffen und wuchtig:


     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. the_sickness

    the_sickness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    24.12.17
    Beiträge:
    549
    Ort:
    Rottweil
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    2.640
    Erstellt: 30.03.12   #9
    this will destroy you.
    zumindest letztes jahr hatten beide gitarristen nen fender bassman head.
     
  10. DerPatch

    DerPatch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.09
    Zuletzt hier:
    18.07.18
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    249
    Kekse:
    955
    Erstellt: 30.03.12   #10
    Brian Setzer ist auch n Bassman Kandidat. Weiß nicht ob und wenn ja auf welchen Alben, aber auf Livevideos hab ichs schon gesehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping