welche OLDROCKzerre

von Xaero, 25.02.04.

  1. Xaero

    Xaero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    27.03.05
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.04   #1
    hey leuts ich suche einfach eine geile rockzerre.
    ich weiß nicht wie viele foren ich bis jetzt durstöbert habe die mir die frage aber wirklich nicht erleichterten.
    also ich spiele eine fender american strat und einen engl thunder 50 nun hab ich mir die metal zone geholt. ist auch klasse das teil für unsere band für das zeug was wir da spielen aber zuhaus und zum üben spiel ich dann doch eher led zeppelin santana iron maiden acdc deep purple etc und dafür ist die metalzone einfach zu hart klingt dann halt net gescheit.
    welche zerre würdet ihr mir mit guten gewissen ans herz legen.
    habe schon viel gutes vom big muff gehört oder von der proco ratte.
    so preislich dürfts schon bis 150 münzen gehn solt hatl nur ein boden treter sein....
    bitte helft mir*G* :?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 25.02.04   #2
    vllt digitech hot rod?
    ist mein persönlicher favorit was bodentreter-distortion bis 100€ betrifft...
     
  3. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 25.02.04   #3
    Nen Ibanez Tubescreamer.
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 25.02.04   #4
    Versuche bei Ebay einen gebrauchten Shredmaster oder einen (alten) Guv'nor zu bekommen. Fast alle die du genannt hast haben zumindest mal Marshall gespielt.

    Die duerftest du beide so fuer 40 bis 60 Euro bekommen, und wenn sie dir nicht gefallen kannst du sie wieder verticken.
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 26.02.04   #5
    Hol dir nen Arion Tubulator für 35 - 39 Euro (neu), der eine zehr natürliche und ausgeglichene Overdrive"Zerrung" macht und/oder nen Ibanez TS-9 für das Drei- bis Vierfache, der die höheren Mitten stark betont aber im unterem Bereich (Wärme/Fülle) abschneidet. Anschließend behältst du beide oder verkaufst einen von beiden.
     
  6. Yorn

    Yorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    19.05.15
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 27.02.04   #6
    Was mich ein bißchen stört, ist dass es den BIGMUFF leider nur mit Batteriebetrieb gibt. Grade bei Auftritten ist das ganz schön naja...
    Nachdem ich es vor kurzem gespielt habe, finde ich, es ist eine der geilsten Zerren die ich kenne mit coolen Sustain (drinnen).
     
  7. Xaero

    Xaero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    27.03.05
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.04   #7
    gibts denn wirklcih nur mit batterie? auch die neueren modelle?
    das ist ja doof
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 27.02.04   #8
    wo ist das problem? loch ins gehäuse bohren, DC Buchse reinsetzen, batterie-käbelchen mit der buchse verlöten..... :D
     
  9. Xaero

    Xaero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    27.03.05
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.04   #9
    nicht jeder wagt sich so an die zerlegung seiner wertvollen tretmienen ran
     
  10. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 27.02.04   #10
    zerlegung? sooo schwierig ist das nu auch wieder nicht.....
    aber wie man mit einer bohrmaschine im bohrständer umgeht sollte man natürlich schon wissen ;)

    wenn das loch erst mal drin ist ist der rest doch keine große arbeit mehr :)
     
mapping