Welche Pick ups findet ihr besser??

von Jared, 26.08.04.

?

Welche Pickups findet ihr besser

Diese Umfrage wurde geschlossen: 25.09.04
  1. Aktive

    16 Stimme(n)
    25,8%
  2. Passive

    46 Stimme(n)
    74,2%
  1. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 26.08.04   #1
    Aktive oder passive?
    Ich aktive..emg 81&85 :rock: :D :p :great:
     
  2. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 26.08.04   #2
    Aktive ! ... 2 mal EMG 81 ! :rolleyes: KH-602 :twisted: :twisted: :p :D
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.08.04   #3
    auf ein neues.....good night, good fight :-)


    Würde mich mal interessieren, wie viele hier eigentlich wirklich Erfahrung mit beiden Typen auf ein und derselben Gitarre haben......
     
  4. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 26.08.04   #4
    Alles hat seine vor und nachteile.

    Fuer das meiste was ich spiele, mag ich halt akitve ganz gerne, weil halt pinch harmonics usw. ziemlich leicht fallen.
    Wenn man den Vol.-Poti zureuckdreht dann bauen akitve halt doch schnell uebelst ab.

    Fuer Bluesige sachen und auch so AC/DC gefallen mir Duncans ziemlich gut.

    Wunderschoen klingen vor allem auch die Gibson Classic 57", unschlagbar.

    Deswegen hab ich mal nichts gevoted.

    @Ray, die einzige die ich mal wirklich in ein und derselben verglichen habe, war die EC1000 mit (81/81,81/60,85/60,JB/59).
    ...und in diesem Falle, Duncans all the way!
    Das 85/60 kam ziemlich nahe an das JB/59 ran, aber knapp daneben ist auch vorbei!
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 26.08.04   #5
    bei humbuckern mag ich ganz klar passive lieber. aktive klingen irgendwie.... künstlich :p aktive singlecoils dagegen sind echt goil :rock:
     
  6. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 26.08.04   #6
    naja, das wird wohl immer zugunsten der nachgerüsteten pickups ausfallen, speziell bei den billigbrätern die manche hier mit EMGs bestücken ;).
     
  7. KILLKILLKILL

    KILLKILLKILL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    25.12.05
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.04   #7
    in gutes holz nen 81EMG und die hölle tut sich auf!!!Gibson SG mit 81er.
     
  8. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 26.08.04   #8

    vor EMG 81/SA/SA Set (seit ca. 2 Jahren) war'n SD Jeff Beck in der Hamer und zwo SD SCs ..... also die aufwertung war eindeutig ..... in der B.C. Rich war ebenfalls ein SD Jeff Beck drin, seit EMG81 klingtse wirklich erst ......
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.08.04   #9
    Und das aus deinem Munde... Das wiegt gleich dreimal so schwer. :-)


    Ich habs nur mit SA SA SA (plus Expander und Midbosost) versus Fender Standard SCs und Texas Special ausprobiert. Einfach die kompletten Pickguards gewechselt.

    Hatte alles was für sich. Die Standard SCs waren die knalligsten, schärfsten, ultracleansten, aber bei voller Pulle sind sie etwas zusammengebrochen. Zuviel Höhen, zuwenig Volumen.

    Texas......weich, perlig, clean eindeutig Strat, verzerrt schlichtweg Bluesrotz.

    SA....hm...sehr versatil. Klasse SC Sound, dabei schön stark, mit Expander und Midboost sehr viel Klangmöglichkeiten. Keine Nebengeräusche...hallelujah...
     
  10. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 26.08.04   #10
    Also ichhab mit beiden Erfahrung gemacht und ich hatte auch sehr gute passive Humbucker(496R/500T) in meinen beiden Gibson Explorers. Jedoch hab ich diese gegen EMG`s ausgetauscht, da ich die lieber mag aber das ist Geschmackssache. Aber der 496R und der 500T sind echt richtig geile passive Abnehmer.
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.08.04   #11
    Das ist ja mal interessant....noch so ein Freak :-)

    Ich find auch, dass grade die SCs ihren Reiz haben.

    Highgain-HBs dagegen machen an jedem guten Amp verzerrten Höllensound. Ob aktiv oder passiv.

    Aber einen lauten, starken, srahlenden SC-Sound zu produzieren, der nicht zwangsläufig nach Overwound oder gar P90 klingt....das ist doch mal ganz was anderes. Da sind die SAs schon verdammt klasse.
     
  12. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 26.08.04   #12
    *aufzeig* ich hatte in der paula gibson, OBL/lawrence, EMG und häussel drin.
     
  13. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 26.08.04   #13
    nun die SAs ham aber im set mit dem 81er einen gravierenden nachteil .....
    sie sind um einiges leiser ..... des prob hab ich nu noch nicht in den griff bekommen ..... bei den alten passiven originalen damals war das net so gravierend
     
  14. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.04   #14
    Also:

    1.) ich hab den Tread nicht gelesen (fals was davon schon vorkam)

    2.) Mich würde brennend intressieren wieviele von denen die hier einen Kommentar abgegeben haben, schonmal aktive und passive Piickups verglichen haben.
    Ich habe als ich mir meine Gitarre gekauft habe 20 verschieden E-Gitarren getestet und mich am Ende für die KH-602 entschieden, da ich mit ihr am besten klar kam und nicht weil EMGs drin waren und Kirk Hammet irgendwo drauftseht.
    Und jetzt mal eine Frage an all diejenigen die Aussagen getroffen haben.
    (Hans_3, Ray und all die anderen net vorsagen)

    Was sind den die unterschiede zwischen aktiven und passiven Pickups ??
    fals einer meint sie sind lauter, ist er genau so einer den ich im oberen Teil beschrieben habe

    Genau wie mit denjenigen die im Internet nach Gitarren gucken, sich welche angucken und dann sagen
    ok die hat emgs die hol ich mir, ohne ein eizigsten mal die GItarre zuvor in der Hand gehabt zu haben.

    Also in diesem Sinn

    Tschööö

    ich warte auf die Antworten, ich weiß es !! :D :D
     
  15. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 26.08.04   #15
    :) :) :)

    Ich bemuehe mich immer objektiv zu sein. Ich bin genauso ein grosser Gibson, Ibanez,... Marshall, Mesa,.....Duncans,EMGs,.......Fan, wenn Du verstehst was ich meine.
    Mein Herz schlaegt halt fuer ESP, aber ich schlage deren Instrumente nicht blind vor oder halte diese fuer die allerbesten von allen.
     
  16. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.08.04   #16
    Naja, is ja auch ein anderes Kaliber.

    S/S/81 ist da vielleicht die bessere Wahl anstelle von SA/SA/81.

    Immerhin ist der 81er ein Highgainbrüller, der bei den passiven in etwa einem gut 400mV Schreihals entspricht.

    Dass da auch ein SA kämpfen muss, ist klar. Ein Evolution würde einen Fender Standard SC auch in den Hintern treten :-)
     
  17. Jared

    Jared Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 26.08.04   #17
    Hätt ich mir auch gekauft, hätte ich das Geld gehabt :D
     
  18. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 26.08.04   #18
    jo, soweit schon klar ..... aaaaber, der SA klingt nu ma wirklich goil ..... also zumindest meinem geschmack nach in meiner hamer ..... einen kleinen fortschritt hab ich damit gemacht das ich den EMG booster da mit reingebastelt hab im cleanen und leicht angezerrten bereich erreichste damit wirklich was .....sobals gain ahla jcm800 is das wieder vorbei leider ..... aber vielleicht find sich da auch noch was ......
     
  19. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.08.04   #19
    Is ja nix gegen zu sagen.

    Ich bin auch hoffnungsloser Fender-Stratist. Im zweifelsfall würde ich alle anderen Gitarren dafür hergeben. Es perlt, es strahlt, es funkt...

    Trotzdem weiss ich eine Paula oder Edel-Eclipse zu schätzen :-)
     
  20. Jared

    Jared Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 26.08.04   #20
    Naja, ich muss sagen, das Passive auch ganz gut sind, selbst in meiner sz :rock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping