welche pickups?

von Munkey, 08.03.06.

  1. Munkey

    Munkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 08.03.06   #1
    hey volk,

    ich suche pickups für die musikrichtung, hardcore oder emo.....soundrichtung sollte ungefähr so wie as we fight oder killswitch engage!
    zur zeit hab ich nur die ibanez standart pickups, die ich ungefähr schon 3 jahre habe...aber das is ne schande für meinen engl powerball^^.
    um eine schnelle antwort würde ich mich freuen und bedanke mich schonmal im vorraus..

    vielen dank für die aufmerksamkeit
     
  2. \m/axx

    \m/axx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    15.09.10
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
  3. Hellfast

    Hellfast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    14.09.14
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Salzburg/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    96
    Erstellt: 15.03.06   #3
    Antesten, mehr kann ich dazu ned sagen!!!
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.03.06   #4
    antesten is bei pickups immer so ne sache... die soundsamples von seymour duncan sind nich übel. zumindest dem sh-2 und dem sh-6 kommen sie sehr nahe. zu den anderen kann ich leider nich viel sagen aber ich geh mal davon aus, dass es da ähnlich sein wird.
     
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 15.03.06   #5
    hm.... so für ne metalcore richtung find ich ausm hause duncan den dimebucker oder den screamin demon nich verkehrt.... aber die soundsamples auf der seite sind echt nich verkehrt soweit, vielleicht wär ja auch der sh-6 oder so wat für dich
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 15.03.06   #6


    Metalcore . . . Hmmm, DiMarzio X2N soll ja gut für den schmodder sein, aber selber hab ich den noch nie gespielt.

    Seymour Duncan SH-6 ist aber scho ne gute Wahl, ist ziemlich aggressiv mittig-höhenreich, aber net soooo das Pfund untenrum. Brauch ma aber eh net für Metalcore ;)

    Der Screaming Demon ist scheiße :D Is natürlich subjektiv, aber der klingt nicht gut wenn man mich fragt. Hat zwar viele mitten/höhen und Obertöne kommen sehr leicht (also, er macht seinem Namen alle Ehre), aber er klingt viel zu brav imho, nicht so schön aggressiv wie der SH-6. Ist halt n heißgemachter PAF.



    Oder du nimmst die guten alten EMGs.

    Kannst da zwischen aktiven und passiven wählen.

    Die aktiven klingen glatter und klarer, ziemlich aggressiv und nicht zu viel untenrum (wenn man mal den EMG-81 als Beispiel nimmt, also den am weitesten verbreiteten PU von EMG). EMG-60 growlt irgendwie, also so hab ich ihn Empfunden, aber nicht so angreifend wie der 81er.

    Der EMG Hz4 ist eher rotzig und offener.



    Gibt aber noch 1000000 annere PUs, die fallen mir spontan ein :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping