Welche Preiswerten guten E-Gitarren könnt ihr empfehlen (Preis bis 800€)

von TremontiAddicted, 13.12.07.

  1. TremontiAddicted

    TremontiAddicted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    738
    Erstellt: 13.12.07   #1
    Hi Leute wollt mal wissen was ihr für Preiswerte aber gute E-Gitarren ihr empfehlen könntet. Immer her mit euren Meinungen!!

    LG
     
  2. FlinkesWiesel666

    FlinkesWiesel666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Dreieich
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.07   #2
    Epiphone Explorer :-D

    Ne, schau dich mal bei Framus um. Topp verarbeitet und gut zu spielen ... manchmal etwas schwer, aber gut
     
  3. Maddin90

    Maddin90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    20.02.11
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.07   #3
    jim root telecaster, würde mich selber stark reizen!
    Mahagony Body, EMG 60/81, String-thru-Body Bridge...
    Von der Optik eher neutral, aber wozu gibts aufkleber oder airbrush:cool:

    ist halt im tele-style, aber mir gefällt ein schneller hals :)

    gruß
    Martin

    PS: Welche Musikrichtung spielst du denn?
     
  4. TremontiAddicted

    TremontiAddicted Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    738
    Erstellt: 13.12.07   #4
    Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten denn mir persönlich gefällt die Tele überhaupt gar nicht. ^^

    Ich spiele,: Rock, Punk Rock, Alternative
     
  5. FlinkesWiesel666

    FlinkesWiesel666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Dreieich
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    10
  6. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 14.12.07   #6
    Hi,

    kannst du deine Bitte mal etwas einschränken? Was darfs denn sein? Eher eine Strat oder eine Paula? Eine Semi-Akustik? Eine SG? Oder was ganz Anderes?
    Für welche Musikrichtung soll sie sein?
    Rock? Blues? Metal? Folk? Jazz?
    Gitarren unter 800,- Euro gibts wie Sand am Meer..... Und auch gute gibts noch viel zu reichlich um sie hier aufzuzählen.
     
  7. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 14.12.07   #7
    Falls du auf V's stehst kann ich dir die esp ltd v 500 nur ans herz legen. Die ist von der bespielbarkeit in allen lagen super und klingt auch gut :)
     
  8. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 14.12.07   #8
    1. Der gute IanD'Sa sollte - wie meckintosh schon geraten hat - erst mal seine Präferenzen in Richtung Gitarren, Sound, Vorbilder etc. äußern ... und 2. hat Musik-Service ebenfalls einen Shop ;)
     
  9. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 14.12.07   #9
    :D

    Na dann, aus dem MS-Shop:

    LTD EC-400
    [​IMG]

    LTD Viper 400
    [​IMG]

    Beide ohne Trem, aber Wahnsinnsgitarren für das Geld und für PunkRock und Rock (wie angegeben) durchaus sehr gut geeignet und reizen auch die 800 €uros nicht bis zum Limit aus :D.
     
  10. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 14.12.07   #10
    Jau :great: ... jedoch haben die LTD leider nur ein recht bescheidenen Preis- Leistungsverhältnis ... IMHO ;)
     
  11. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 14.12.07   #11
    Nicht, wenn man gut verhandelt :D

    Was stört dich am P/L Verhältnis?
     
  12. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 14.12.07   #12
    Ja Ja ... Lustig :rolleyes: .... Du meinst doch nicht etwa im Erst das ich eine Gitarre nach ausgezeichnetem Preis im Laden kaufe ??? :screwy:

    LTD/ESP hat eine sehr starke Imagekampange nach außen hin ... einhergehend hat LTD/ESP eine sehr starke Assosation zum Heavy-Metal Bereich (sich selbst) geschaffen. Man "leistet" sich seitens des Herstellers eine sehr große Anzahl an Namhaften Endorsern. Diese Kosten die seitens der Endorser so wie der Werbekampangnen entstehen werden auf die Käufer abgewiegelt ... bei anderen Herstellern ist das Werbebebudget nicht so immenz hoch, so dass qualititiv höherwertige Gitarren das Werk bei einer weitaus besseren Endkontrolle verlassen können ...

    Beste Beispiele sind Cort, Fret King, Godin, Yamaha etc. um nur ein paar Beispiele zu nennen :great:

    Nicht das sich alle LTD/ESP User angegriffen fühlen ... andere Hersteller machen dies ebenso und daher rate ich auf jeden Fall vorher genau zu überlegen ob die Gitarre des Herstellers XY auch wirklich das (wenn auch verhandelte) Geld wert ist!
     
  13. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 14.12.07   #13
    Vielleicht die Yamaha Troy van Leeuwen Signature? Falls es eine Semi sein darf.
     
  14. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 14.12.07   #14
    Ach was, war so auch nicht gemeint, wollte damit nur sagen, daß sich das P/L durchaus vor Ort im Shop noch relativieren lässt.

    Da kann der User ja nix für.
     
  15. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 14.12.07   #15
    Ich habe schon gedacht, dass die schon dabei wäre und ich nurnoch eine Bestätigung dazu abschicken müsste, aber nein... da fehlt die doch tatsächlich noch:

    http://musik-service.de/Gitarre-Framus-Diablo-Pro-00-prx395743231de.aspx

    Sehr genialer Sumpfesche-Korpus, Ovangkol-Hals, originale Seymour Duncan-Tonabnehmer (SH-4 Humbucker, SSL-1 Single Coil, SH-1 Humbucker im SC-Format - die gehören zu den beliebtesten Tonabnehmern überhaupt) - beide Humbucker sind splitbar, also auch als Single Coil zu verwenden. Außerdem noch ein einfaches, stimmstabiles Wilkinson-Tremolo.

    Eine Alternative, wenn man auf SC und Tremolo verzichten kann:
    http://www.musik-service.de/framus-renegade-pro-prx395498917de.aspx
    Ansonsten praktisch dasselbe - SH-4, SH-1, splitbar, Sumpfeschekorpus, Ovangkolhals.

    Und dazu gibt's noch Zubehör und eine Gigbag. Farbig kostet die leider deutlich mehr.
     
  16. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 14.12.07   #16
    Ich finde die sehen gut aus so wie die sind :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping