Welche Pu´s und wie?

von Masterfoo, 17.08.04.

  1. Masterfoo

    Masterfoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 17.08.04   #1
    Hallo, da ich mir überlegt habe mir neue Pu´s in meine Epi Les Paul Special II zu bauen.
    Nun ist die farage welche Pus dafür geeignet sind?
    Und wie bau ich die dann ein?


    Danke schonmal im Vorraus!
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 17.08.04   #2
    es ist jeder passive Humbucker geeignet, ansonsten müsstest du noch ein Batteriefach einbauen etc...

    wie du das machst kommt auchganz auf den Humbucker drauf an, jeder verkabelt sich anders.

    der Rest sollte klar sein: alten rausschrauben, ablöten, neuen ranlöten, reinschrauben.

    Hoffe dir irgendwie geholfen zu haben...
     
  3. BigBrueder

    BigBrueder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    405
    Ort:
    A-Deutschlandsberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 17.08.04   #3
    Die Wahl der PUs kommt auf deinen Musikstil drauf an...

    Aber bei ner Epi....
    Vielleicht Seymoure Duncans für Rock,Punk oder Metal.
    DiMarzios haben auch ihren Reiz für Rock,Punk oder Metal.

    Was spielstn so?
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 17.08.04   #4
    lass die pus so wie sie sind. mein kumpel spielt die gitarre und ich finde die pus in ordnung, außerdem wäre diese gitarre es nicht wert viel geld für neue pus auszugeben, lieber das geld für die nächste (und bessere) gitarre sparen.
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.08.04   #5
    Würd ich auch so machen.

    Hab heute mal wieder einen meiner alten EPI-PUs reingeschraubt. Echt ordentlich.

    Ich weiss nur nicht, woher die 14k Widerstand herkommen..., die PAF classics haben bei gleichem Output und ähnlichen Höhen/Bässen/Mitten nur 8 k :-)
     
  6. Masterfoo

    Masterfoo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 18.08.04   #6
    nagut! :)
    Aber danke schonmal!
     
  7. TommyBubu

    TommyBubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    25
    Erstellt: 18.08.04   #7
    Kennt jemand nen Link mit ner Anleitung für das Aus-/Einbauen eines neuen PUs? Gibt doch bestimmt ne Seite für im netz....

    Danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping