Welche single coil gitarre ?

von Tobi Wan Kenobi, 02.10.04.

  1. Tobi Wan Kenobi

    Tobi Wan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 02.10.04   #1
    Ich überlge mir gerade, dass ich mir so innerhalb des nächsten Jahres ne 2. gitarre zulegen will, die mit singlecoils bestückt ist.

    Natürlich werde ich noch elche antesten, aber welche mir so ins auge gefallen sind, zwischen denen ich mich jetzt, so ohne selber spielen, nicht entscheiden kann, deshalb könntet ihr ja vielleicht mal was dazu sagen.

    Da wäre einmal die Cort G 260
    die mir vom aussehen allein schonmal zusagt, alelrdings weiß ich sonst nicht über die Gitarre, scheint etwas unbekannt zu sein.

    desweiteren stehen noch zur auswal eine american Stratocaster MN (wofür steht eigentlich das MN, fürs griffbrettholz ? )

    und eine Fender Jaguar


    könnt ihr mir von einer direkt abraten, oder habt selbst eine von denen da und könnt sie empfehlen...oder stehe ich immer noch ganz allein da ?
     
  2. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 02.10.04   #2
    Irgendwas scheint mit Deiner Tastatur nicht in Ordnung zu sein!
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 02.10.04   #3
    MN steht für "Maple neck", im Unterschied zu RW (Rosewood = Palisander)

    Ich hätte Dir beim Subject auch spontan zur Fender American Strat geraten. Es ist die Mutter aller Singlecoil Gitarren.
     
  4. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 02.10.04   #4
    FENDER TELE

    optisch erste sahne und man bekommt den sound, den man von singlecoils erwartet ..
     
  5. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #5
    aber die Cort hat ja gar keine Singlecoils!!!
     
  6. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 02.10.04   #6
    Doch.

    Cort G 260
    SwampAshBody, Ahornhals, Seymour DuncanDesign SC's, Wilkinson Tremolo.Farbe: Black
     
  7. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #7
    aber da sind hotrails drin!! im sc format... :rolleyes:
     
  8. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #8
    ich würde eh nicht zu der Cort raten, ich kenn die zufälligerweise, und mir gefällt der Klang überhaupt nicht... dann kenn ich noch ne andere Cort ganz gut, eine etwas billigere, auf der ich schon gespielt habe, und da find ich die Bespielbarkeit ganz mies. Versuchs mal mit was von Squier oder gleich fender mexican strat, gibts ja auch schon für knapp unter 400 Mäuse.
     
  9. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 02.10.04   #9
    Ich bin jetzt einfach mal von der Beschreibung ausgegangen(Auch wenn sie Hotrailartig aussehen)
     
  10. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #10
    keine ahnung, was nun stimmt...
     
  11. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 02.10.04   #11
    Wir werden nicht dran krepieren ;)
     
  12. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 02.10.04   #12
    Wie funktioniert denn sowas?
     
  13. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 02.10.04   #13
    Irgendwann musste ja sowas kommen,tsesese :p
     
  14. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #14
    ja cool :great:
     
  15. R4g3

    R4g3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    17.02.08
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Berg. Gladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 02.10.04   #15
    Ich rate auf jeden Fall zur American Stratocaster. In meinen Augen sind Stratocasters einfach die Mütter aller Gitaren wenns um Bespielbarkeit geht. Das merk ich besonders wenn ich nach mehren Stunden Spielens auf meiner Jackson KE3 dann die Fender in die Hand nehm, und da etwas drauf spiele. Und meine JAckson ist echt gut Bespielbar, aber gegen ne Fender kommt in meinen Augen nichts an. Besonders liebe ich die Fender-typischen kleinen Bundstäbchen und den wunderschönen Hals. Und ich hab "nur" ne Mexico Stratocaster.....
     
  16. Tobi Wan Kenobi

    Tobi Wan Kenobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 02.10.04   #16
    So, mal bis auf den Elch-fehler paar Rechtschreibfehler korrigiert, war wohl noch zu früh am Morgen ;-)

    gut, also die Cort ist nach soviel Fender-Lob schonmal aus dem Rennen.

    Jetzt stehe ich nur noch zwischen 'ner Jaguar und ner Stratocaster...dass bei bei der strat ne american MN 0irgendwas sein soll ist schon klar, hab mir ja schließlich nicht umsonst den buckel krumm gearbeit in dem Sommerferien :)

    ...wird wohl nur das Antesten entscheiden können.
     
Die Seite wird geladen...

mapping