Welche soll ich nehmen?

von schizo1988, 26.04.08.

  1. schizo1988

    schizo1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    28.07.09
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.08   #1
  2. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 26.04.08   #2
    Jetzt kommt wieder das was immer kommt: Spiele die Gitarren alle an und entscheide so welche dir am besten gefällt, keiner kann dir sagen welche Gitarre du dir holen sollst. Wenn du dir für den Preis eine Gitarre holst wirst du wahrscheinlich schon ein wenig Erfahrung haben, und für den Preis wird wahrscheinlich keine Gitarre rauskommen die nach wenigen Monaten kaputt geht.
     
  3. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    4.811
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.981
    Kekse:
    11.847
    Erstellt: 26.04.08   #3
    Klobuerste hat im Grunde schon alles gesagt. Bei der Preisklasse sollte 'ne schlechte Verarbeitung eher die Ausnahme sein, was aber nicht bedeutet das auch mal richtige Gurken dabei sein können. Am günstigsten wärs wenne in 'nen entsprechend großen Laden fährst und Dir von den Modellen die in Frage kommen möglichst 'n paar mehr Exemplare zur Hand nimmst, vergleichst und Dir dann eine raussuchst.

    Mal abgesehen davon fällt die LTD EC-500 gegenüber den anderen beiden mal richtig aus dem Rahmen, denn bis auf den EMG 81 am Steg haben die kaum etwas gemein: Set Neck vs Bolt on, Floyd Rose vs fixed Bridge... Da musste selber probieren was Dir liegt und was Du willst.
     
  4. lespaulfreak

    lespaulfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.323
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    197
    Kekse:
    4.378
    Erstellt: 27.04.08   #4
    Also so wie ich das Ganze einschätze wärst du ja bereit um die 750 € zu bezahlen. Hier muss ich dann mal wieder sagen, dass das schon eine Preisklasse ist bei der alles gut überlegt sein muss! Mein Tipp wäre noch 200€ draufzulegen und statt der Jackson Dkmg die Jackson Soloist zu kaufen! Sehr sehr gute Verarbeitung und super Klang! Das Geld lohnt sich! Aber die DkMg ist natürlich auch gut!
     
  5. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 27.04.08   #5
  6. Presswurst

    Presswurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    15.06.13
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 28.04.08   #6
    Mein TIpp wäre da noch 2000€ draufzulegen und dir eine Fendert Customstrat zu holen. Und warum? Weil es anscheinend so ist, dass JEDE Preisklasse scheiße ist und man immer drauflegen sollte: obs 200 sind dann noch 100 drauflegen, bei 500 nochmal 250 und bei 750 dann nochmal 200. Sry für Offtopic aber meine Güte regt mich das auf...
     
  7. Therapie

    Therapie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    1.07.12
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.08   #7
    von den 3? für metal? die jackson, klarer fall, habe auch eine und bin sehr zufrieden
     
  8. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 28.04.08   #8
    Wer hat den gesagt das er Metal spielen will? Er auf jeden Fall nicht. Und nur weil du eine Jackson Gitarre hast heißt das nicht dass das die Nonplusultra Gitarre ist, nur weil sie dir gut gefällt. Imo sind die Gitarren alle nicht zu verachten, egal für welche Richtung.
     
  9. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 28.04.08   #9
    Wenn das Thema hier im Metal-Bereich ist, ist davon auszugehen. :D
    Ich persönlich würde ebenfalls zur Jackson greifen (wenn auch aus persönlicher Überzeugung zu einem anderen Modell, obwohl das rot bei der da oben schon sehr stylisch ist - gefällt mir viel besser als die schwarzen Dinger). Ist halt Geschmacksache. :rolleyes:
     
  10. lespaulfreak

    lespaulfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.323
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    197
    Kekse:
    4.378
    Erstellt: 28.04.08   #10
    @Presswurst
    Du kannst dich hier gerne aufregen, doch meine Meinung bleibt! Ich wollte auch erst die DkMg, aber ich denke ich bin hier nicht der Einzige der der Meinung ist, dass ein Gitarrenkauf gut überlegt sein muss und dass man sich wohl kaum alles halbe Jahr eine Neue kaufen will! Klar hat er gefragt welche von den Dreien! Mein Rat noch 200€ draufzulegen und sich eine Gitarre mit einem original Floyd Rose und super Semour Duncans zu holen, war nur ein Vorschlag, wenn er dir nicht passt Pech gehabt! Ich versuche nur zu helfen, damit andere den Fehler nicht begehen, den ich fast gemacht habe! Die DkMg ist auch okay, aber für 200 n originales Tremolo und super Pickups...?! Bitte mein Geld ist es nicht!
    Sorry wenn man hier seine Meinung nur preisgeben darf, wenn man sich genau an die Angaben hält!!!:mad:
     
  11. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 28.04.08   #11
    *Schäm* Habe ich ja garnicht dran gedacht.:o
     
  12. Bonaqua

    Bonaqua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    23.07.09
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 28.04.08   #12
    also die jackson kann ich dir empfehlen, hab die gleiche nur in dunkelgrün, siehe auch

    Jackson Review

    vor allem das tremolo ist nach ein wenig einspielzeit sowas von bombensicher, musste wegen tremoloseinsatz noch nicht einmal nachstimmen !
    die anderen 2 kandidaten kann ich dir leider nicht beschreiben, kann nur meine positive erfahrung weitergeben, antesten wäre wohl optimal =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping