Welche Soundkarte??

von music. time15, 26.09.04.

  1. music. time15

    music. time15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    31.12.04
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #1
    Hallo, ich suche eine gute Soundkarte, die für Aufnahmen am Pc geeignet sein sollte.

    sollte nicht zu teuer sein, aber auch kein billig schrott sein.

    ihr könnt, wenn ihr möchtet ein paar gute links rein posten.
     
  2. music. time15

    music. time15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    31.12.04
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.04   #2
    ach ja, ein mikro zum abnehmen von gitarrenboxen und gesang brauch ich auch noch. "kondensator oder dynamisches"
     
  3. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
  4. Godsound

    Godsound Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.06
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.04   #4
    Diese Aufnahme wurde mit meiner Onboard Soundkarte meines Fujitsu Siemens Computer gemacht.
    Hör mal

    so hört sich wohl eine Aufnahme, um dich zu zitieren, mit BILLIG SCHROTT an.

    Vielleicht ist Software doch etwas wichtiger?
     
  5. Maddin

    Maddin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #5
    Wenn Du nicht gleichzeitig mehrere Spuren aufnehmen musst (Schlagzeug z.B.), dann reicht ne normale Soundblaster Live Value (15,- €), um mit dem richtigen Treiber eine Latenzzeit von 55ms zu erreichen, was völlig ok ist.
    Für ne SK mit mind. 4 Ins und Outs blechst Du Minimum 200,- €.
     
  6. Hooubie

    Hooubie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #6
    Intern, Extern?
    Preisklasse?
    Zahl der Eingänge - Ausgänge?
    Native- oder Produceranwendungen?



    Mikro:
    Studio Projects C1
    Ist das Geld wirklich wert!!

    Gibt aber auch noch billigere Versionen

    Ein Kondensator-Mike würde ich Dir schon empfehlen. Sonst kaufst du dir in einem Jahr doch wieder ein neues.
     
  7. music. time15

    music. time15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    31.12.04
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #7
    is eigtl. egal obs intern oder extern is.

    preisklasse von 0 - 200.-

    sollte halt ne soundkarte sein, wo ich gut mein behringer mipu anstecken kann.

    p.s. das studio projects c1 is nur für gesang oder?
     
  8. music. time15

    music. time15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    31.12.04
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #8
    wie findet ihr das shure sm-57???
     
  9. Hooubie

    Hooubie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #9
    Also generell eigent es sich zum abnehmen jeglicher Instrumente. Inwieweit es jetzt aber speziell für Gitarrenamps geeignet ist weiß ich nicht.

    Wenns egal ist, hol dir eine Interne Soundkarte. z.B. Phase 28 oder die bereits empfohlen wurde.
     
  10. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 27.10.04   #10
Die Seite wird geladen...

mapping